10 Kleine Geldbewegungen, die einen großen Einfluss haben können

10 Kleine Geldbewegungen, die eine große Wirkung haben können

Wenn es um Geld geht, können kleine Veränderungen besser funktionieren als große. Es ist, weil kleinere Biss-Größe Änderungen eher in neue Gewohnheiten wachsen, die bleiben. Versuchen Sie diese 10 kleinen Geldbewegungen, um Gewohnheiten zu bauen, die einen großen Einfluss auf Ihren finanziellen Erfolg haben können.

1. Sparen Sie ein wenig

Klar, viel sparen wäre großartig. Aber zu retten, was man kann, ist noch besser. Vielleicht ist das $ 10 pro Monat in das Sparschwein auf der Küchentheke, eine zusätzliche $ 25 pro Monat in Ihre Bank Sparkonto, oder einen 1-prozentigen Beitrag zu Ihrem 401 (k).

Kleine Bewegungen wie diese haben im Laufe der Zeit große Auswirkungen.

2. Machen Sie eine zusätzliche Zahlung

Was passiert, wenn Sie eine zusätzliche Hypothekenzahlung pro Jahr tätigen? Oder rundet Ihr Auto die Zahlung auf die nächsten hundert Dollar? Ein kleines Extra hier und da kann bedeuten, dass Ihre Hypothek Jahre im Voraus abbezahlt wird oder Ihr Auto Monate im Voraus bezahlt wird.

Ein Wort der Vorsicht - bei Hypotheken müssen Sie möglicherweise die gesamte zusätzliche Zahlung auf einmal tätigen, anstatt jeden Monat etwas mehr zu bezahlen. Wenn Sie jeden Monat ein wenig mehr hinzufügen, kann der Darlehensgeber die zusätzliche Zahlung nicht auf den Hauptverpflichteten anwenden. Wenden Sie sich an Ihren Kreditgeber, um zu erfahren, wie Sie die zusätzlichen Zahlungen so bezahlen, dass der Überschussbetrag Ihr Hauptguthaben reduziert.

3. Erlernen Sie Ihre Klammer

Steuern sind wichtig. Wenn Sie sie bezahlen, sollten Sie lernen, wie sie funktionieren. Beginnen Sie mit dem Studium der Steuerklassen. Wenn Sie sich die Klammer ansehen, werden Sie sehen, dass, nachdem Ihr steuerpflichtiges Einkommen bestimmte Grenzen überschreitet, der Steuersatz steigt. Wenn Sie dies verstanden haben, können Sie den Nutzen von höheren Einkommensbeiträgen zu einem 401 (k) oder traditionellen IRA sehen - die abzugsfähigen Beiträge sparen Sie Geld zum höheren Satz.

4. Zu einem Indexfonds wechseln

Nur weil Sie die abgezogene Gebühr nicht sehen können, bedeutet dies nicht, dass es keine Rolle spielt. Investmentfonds ziehen Gebühren ab, bevor sie Ihren Anteil an den Anlagerenditen angeben. Es ist bewiesen, dass einer der besten Wege, um die besten Investmentfonds zu finden, auf niedrigere Gebührenfonds umzusteigen - was normalerweise die Verwendung eines Indexfonds bedeutet.

Wenn Ihre Kontostände wachsen, kann diese einfache Änderung Jahr für Jahr Tausende von Ihnen sparen.

5. Projekt

Es wäre schwer, sich in einem dichten Wald zurechtzufinden, wenn es keine Spur gäbe. Es kann auch schwierig sein, für den Ruhestand zu sparen, ohne zu wissen, wohin Sie Ihre Handlungen führen werden. Online-Rentenrechner projizieren Ihren Weg - sie helfen Ihnen dabei zu sehen, wie Ihre Ersparnisse im Laufe der Zeit wachsen und welche Art von Einkommen Ihnen später zur Verfügung stehen könnte. Wenn Sie noch nie eine Projektion erstellt haben - gehen Sie online und probieren Sie es aus.

6. Lesen Sie ein Finanzbuch

Ein einziges Buch kann Wissen vermitteln, das Ihnen ein Leben lang dient. Selbst wenn Sie nicht gerne lesen, können Sie sicherlich ein Buch durchgehen?Derjenige, den ich empfehlen würde, ist Behaviour Gap von Carl Richards. Es ist ein großartiges Buch darüber, wie unser Verhalten dazu führt, dass wir unwissentlich dumme Entscheidungen mit unserem Geld treffen.

7. Organisieren

Finanzielle Dinge können sich überwältigend anfühlen. Ein einfacher Schritt, den Sie verwenden können, um es überschaubarer zu machen, ist die Organisation Ihrer Finanzinformationen. Ich war an einem Punkt in meinem Leben verschuldet. Ich wollte nicht sehen, wie schlimm es war - aber erst nachdem ich mich gezwungen hatte, alle meine Kreditkartenabrechnungen zu organisieren und die Gesamtsummen zusammenzurechnen, fing ich an, bedeutende Fortschritte bei der Bezahlung zu machen.

8. Kaufen Gebrauchte

Autos, Möbel, Kleidung ... Sie können fast immer finden, was Sie wollen und weniger dafür bezahlen, indem Sie gebraucht kaufen. Wenn Sie sich angewöhnen, zuerst nach gebrauchten Gegenständen zu suchen, können Sie jedes Jahr Hunderte, manchmal Tausende, retten.

9. Etwas abbrechen

Zu ​​viele von Ihnen haben eine Art wiederkehrende Gebühr, die von Ihrem Bankkonto oder von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird - und für etwas, das Sie nicht einmal verwenden. Es könnte sich um ein Zeitschriftenabonnement, eine Jahresmitgliedschaftsgebühr oder etwas handeln, für das Sie sich versehentlich angemeldet haben. Durchforsten Sie Ihre Aussagen und legen Sie die Zeit fest, die benötigt wird, um die Dinge abzubrechen, die Sie nicht verwenden.

10. Financial TV ausschalten

Ein Kunde erzählte mir, dass er an der Arbeit mit einem Finanzberater sehr gerne daran teilgenommen habe, dass er kein Finanzfernsehen mehr gesehen habe.

Er fand das Leben viel entspannender, als er das Zeug ausstimmte. Jeder kann davon profitieren, die Finanztitelshows abzuschalten. Setzen Sie einen soliden Langzeitplan ein und schauen Sie sich Sachen an, die Sie zum Lachen bringen - und nicht Dinge, die Sie nur belasten.