10 Dinge, an die Sie sich beim Kauf einer Versicherung erinnern sollten

10 Dinge, die Sie beachten sollten Beim Kauf einer Versicherung

Um ehrlich zu sein, denken die meisten Menschen nur dann an eine Versicherung, wenn sie sie brauchen, nachdem ein verheerender Verlust oder ein Unglück eingetreten ist. Dieses ist, wenn Sie Ihre Versicherungsgesellschaft benötigen, um für Sie durchzukommen und Sie wieder herzustellen oder wieder herzustellen. Leider, wenn Sie nicht Ihre Hausaufgaben im Voraus tun, indem Sie den besten Versicherungsschutz erhalten, der verfügbar ist, um die Gesundheit Ihrer Familie, Anlagegüter und finanzielles Wohl zu schützen; Sie können in einer sehr schlechten Situation ohne Abhilfe gelassen werden.

Die Zeit, um die beste Versicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden, ist bevor ein solcher Verlust eintritt. Verwenden Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Sie auf die unerwarteten Ereignisse des Lebens vorbereitet sind.

Erinnere dich an diese 10 Dinge

1. Finden Sie eine seriöse Versicherungsgesellschaft : Sie und Ihr Familienvermögen und Ihr finanzielles Wohlergehen zu schützen, ist etwas, worauf Sie von Ihrer Versicherungsgesellschaft angewiesen sind, ohne Fragen zu stellen. Allerdings können Sie der Zukunft Ihrer Familie nicht einfach vertrauen, ohne sie vorher auszuchecken. Versicherungsbewertungsorganisationen können dabei helfen. Einige der Top-Unternehmen sind A. M. Best, Weiss Rating, Standard & Poor's, Fitch Ratings und Demotech, Inc. Diese Unternehmen werden Ihnen helfen, die finanzielle Gesundheit der Versicherungsgesellschaft zu beurteilen, ähnlich wie Ihre Versicherungsgesellschaft. Versicherungsrating-Organisationen messen solche Dinge wie vergangene finanzielle Performance, finanzielle Reserven, Kapitalrendite und erwartete zukünftige finanzielle Performance.

2. Kaufen und vergleichen : Am Tag des weltweiten Webs ist das Vergleichen von Versicherungen nicht mehr so ​​schwierig wie früher. Sie müssen nicht physisch von Agent zu Agent oder sogar online von Unternehmen zu Unternehmen gehen, um den besten Wert für eine Versicherungspolice zu finden. Wenn Sie Vergleichswebsites verwenden, können Sie fünf oder mehr Vergleiche von Zitaten nebeneinander durchführen, um Äpfel mit Äpfeln zu vergleichen.

Viele dieser Websites ermöglichen es Ihnen auch, Coverage direkt von der Vergleichs-Shopping-Website zu erwerben. Es gibt viele tolle Versicherungsvergleichs-Websites da draußen, darunter NetQuote, CoverHound, Compare. com, 4freequotes. com, InsureMe und viele mehr.

3. Profitieren Sie von Rabatten : Eine Familie zu gründen und sich um die finanziellen Bedürfnisse Ihrer Familie zu kümmern, ist ein kostspieliges Unterfangen. Niemand will mehr für die Versicherung bezahlen als nötig. Eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten, ist die Nutzung aller verfügbaren Rabatte. Es kann sogar versteckte Rabatte geben, die auf einer Website nicht leicht zu sehen sind oder von denen Ihr Agent Ihnen erzählt. Fragen Sie nach, ob Sie alle verfügbaren Rabatte erhalten, für die Sie qualifiziert sind. Gängige Rabatte, die Ihnen dabei helfen können, den besten Wert für eine Versicherungspolice zu finden, sind unter anderem Mehrfachrabatte, Rabatte für sicheres Fahren, Rabatte für Eigenheimbesitz, Rabatte für installierte Sicherheitsgeräte und vieles mehr.Es kann sogar einige wenig bekannte Versicherungsrabatte geben, die Sie qualifizieren, um zu empfangen.

4. Günstiger ist nicht immer Besser : Niedrigpreis-Versicherungen können leider auch einen reduzierten Kundenservice und Schaden bedeuten. Das alte Sprichwort, das du oft bekommst, kann manchmal wahr sein.

Das soll natürlich nicht heißen, dass hoch bewertete Versicherungsunternehmen nicht auch bezahlbare Versicherungsprämien anbieten können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie ein Unternehmen Kundenreklamationen beilegen kann, informieren Sie sich bitte beim Better Business Bureau. Andere Organisationen, die Ihnen helfen können, die Leistung einer Versicherungsgesellschaft zu bestimmen, sind der American Customer Satisfaction Index (ACSI), J. D. Power & Associates und Umfragen zur Kundenzufriedenheit von Websites wie Insure. com.

5. Fragen Sie den Agenten nach einem besten Angebot : Wenn Sie einen Versicherungsagenten verwenden, anstatt direkt bei einer Versicherungsgesellschaft zu kaufen, kann er Ihnen das geben, was er für eine gute Versicherung hält. Es schadet jedoch nicht zu fragen, ob Sie einen besseren Preis oder vielleicht einen umfassenderen Deckungspaketplan bekommen können. Unabhängige Versicherungsagenten vertreten oft viele verschiedene Unternehmen und hätten zum Vergleich mehr Angebote als ein "Captive Agent". "Ein Captive Agent ist einer, der nur ein Unternehmen vertritt und Ihnen nur die Richtlinienoptionen des Unternehmens anbietet, das er vertritt.

Sobald Sie einen Endpreis erhalten haben, wenn das nicht gut genug ist, teilen Sie es dem Agenten mit. Oft ist der Endpreis nicht wirklich der Endpreis. Ihr Agent kann möglicherweise zur Versicherungsgesellschaft zurückkehren und fragen, ob eine niedrigere Rate verfügbar ist. Wie auch immer, es tut nicht weh zu fragen ...

6. Ihr Agent ist nicht immer das letzte Wort : Versicherungsagenten geben größtenteils gute Ratschläge zu den von Ihnen benötigten Richtlinien und Deckungsoptionen. Schließlich erhalten die meisten Versicherungsagenten Versicherungslizenzen und Schulungen, die sie dazu befähigen, fundierte Ratschläge zu erteilen. Es gibt jedoch reichlich verfügbare Ressourcen für Sie, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihre Optionen weiter erforschen müssen. Es ist am besten, jetzt die beste Wahl für Deckungsoptionen zu treffen, als später zu entschuldigen, wenn Sie einen Anspruch haben und unterversichert sind und nicht die richtige Deckung haben. Dann ist es zu spät, um die richtige Politik zu finden. Eine große Ressource, um bei der Suche nach Versicherungs-Know-how zu überprüfen ist das Insurance Information Institute.

7. Sie können später ein Upgrade durchführen : Es kann Fälle geben, in denen finanzielle Einschränkungen dazu führen können, dass Sie nicht die gewünschten Deckungsoptionen erhalten. In jedem Fall sollten Sie mindestens die Mindestdeckung kaufen, die gesetzlich von der Versicherungsabteilung Ihres Staates verlangt wird. Sobald Sie finanziell stabiler sind, können Sie Ihre Richtlinie auf ein umfassenderes Paket ausweiten. Es schadet nicht, Ihrem Versicherungsagenten eine "Zielprämie" zu geben, die ein idealer Preis wäre, den Sie bereit wären, für die Versicherungsdeckung zu zahlen. Progressive Insurance bietet einen Funktionsaufruf mit dem Namen "Ihr Preis-Tool", mit dem Sie eine Abdeckung zu einem Preis erhalten, den Sie sich leisten können.

8. Sagen Sie die Wahrheit : Haben Sie festgestellt, dass eine Versicherungsgesellschaft nicht gesetzlich verpflichtet ist, Ihre Police zu erfüllen und Ansprüche zu bezahlen, wenn Sie die Wahrheit über Ihre Bewerbung wissentlich falsch dargestellt haben? Dazu gehören Dinge wie das Lügen darüber, wie viele Strafzettel oder Unfälle Sie in der Vergangenheit hatten. Eine billigere Prämie ist nicht das Risiko wert, dass die Firma Ihre Police storniert, weil Sie die Wahrheit falsch dargestellt haben. Oft wird das Unternehmen Ihre Police nicht sofort kündigen, sondern wird Sie wegen einer zusätzlichen Prämie kontaktieren, die erforderlich ist, um die Deckung aufrechtzuerhalten, sobald die Preise angepasst wurden.

9. Reichweite ist nicht immer automatisch : Wenn Sie ein neues Fahrzeug kaufen oder Ihrer Immobilie zusätzliche Strukturen hinzufügen, können diese automatisch für eine gewisse Zeit abgedeckt werden. Es gibt jedoch eine zeitliche Begrenzung für diese Abdeckung. Normalerweise haben Sie einen bestimmten Zeitrahmen, vielleicht 30 Tage (dies könnte mehr oder weniger von Ihrem Unternehmen abhängen), um die Versicherungsgesellschaft zu kontaktieren und sie über Ihren Kauf zu informieren. Das gleiche gilt für den Handel mit einem Fahrzeug für einen anderen. Die Deckung wird auf Ihr neues Fahrzeug übertragen, jedoch nur vorübergehend, es sei denn, Sie benachrichtigen Ihre Versicherungsgesellschaft. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherungsvertreter oder Ihrem Versicherungsunternehmen nach den spezifischen Benachrichtigungsanforderungen Ihrer Police.

10. Bewerten Sie Ihre Abdeckung neu : Lebensänderungen kommen für alle in Betracht. Wenn Sie eine signifikante Lebensveränderung haben, z. B. einen größeren Kauf, einen Umzug, eine Heirat, eine Scheidung, Kinder usw. es ist wahrscheinlich, dass dies Ihren Versicherungsschutz beeinflussen wird und Sie müssen möglicherweise Ihre Abdeckung aktualisieren. Auch wenn Sie keine größeren Lebensereignisse hatten, ist es immer noch eine gute Idee, einen jährlichen Versicherungsscheck mit Ihrem Versicherungsagenten durchzuführen und notwendige Änderungen vorzunehmen.

Die beste Abdeckung zu finden, um Sie und Ihre Familie vor dem zu schützen, was das Leben Ihnen zufügt, muss kein schwieriger oder verwirrender Prozess sein. Verwenden Sie alle Werkzeuge und Ressourcen, die Sie finden können, um die Suche nach der richtigen Abdeckung zu vereinfachen. Ein paar kleine Hausaufgaben und Recherchen werden einen langen Weg zurücklegen, um Ihnen und Ihrer Familie die Ruhe und Sicherheit zu geben, die Sie verdienen.