2A6X2 - Luft- und Raumfahrtausrüstung

2A6X2 - Luft- und Raumfahrtausrüstung - Air Force Jobs

Spezialitätszusammenfassung

Unterstützt Luft- und Bodenfahrzeuge (AGE) zur Unterstützung von Flugzeugsystemen oder -subsystemen. Verwaltet AGE-Funktionen und -Aktivitäten. Verwandte DoD-Untergruppe: 602.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Führt geplante und außerplanmäßige Wartungsarbeiten an AGE durch. Inspiziert, testet und betreibt AGE, um die Funktionsfähigkeit und den ordnungsgemäßen Betrieb der Ausrüstung zu bestimmen.

Diagnostiziert Fehlfunktionen mechanischer und elektronischer Schaltkreise mit visuellen und auditiven Sinnen, Testgeräten und technischen Publikationen.

Entfernt, zerlegt, repariert, säubert, behandelt Korrosion, montiert und installiert AGE-Zubehör und -Komponente.
Schablonen und Markierungen ALTER. Servicegeräte mit Kraftstoff, Öl, Kühlmittel, Wasser, Hydraulikflüssigkeit und Luft. Betreibt, reinigt, inspiziert und wartet AGE-Zugfahrzeuge. Pflegt Fahrzeugformen. Bietet Versanddienst für AGE, einschließlich Positionierungsausrüstung zur Unterstützung der Flugzeugwartung und des Flugbetriebs.
Diagnose von Fehlfunktionen und Reparaturen ALTER. Berät und führt die Fehlerbehebung bei AGE durch, bevor die Reparaturaktion zugewiesen wird. Überprüft und genehmigt abgeschlossene Wartungsmaßnahmen. Bereitet AGE auf die Bereitstellung von Speicher und Mobilität vor. Behebt Reparaturprobleme durch das Studium von Zeichnungen, Schaltplänen und Schaltplänen sowie technischen Publikationen. Verwendet ein automatisiertes Wartungssystem, um Wartungstrends zu überwachen, Ausrüstungsanforderungen zu analysieren, Gerätedatensätze zu verwalten und Wartungsmaßnahmen zu dokumentieren.

Analysiert und repariert Bodenunterstützungsgeräte mit konventionellen und digitalen Multimetern, Voltmetern, Ohmmetern, Frequenzzählern, Oszilloskopen, Schaltkreistestern, Transistortestern und Handwerkzeugen. Pflegt externe Brennstoff- und Erdungssysteme. Lagert, behandelt, verwendet und entsorgt gefährliches Material und Abfälle nach Umweltstandards.


Plant und organisiert AGE-Wartungstätigkeiten. Erstellt Produktionskontrollen und Standards. Interpretiert und implementiert Richtlinien und Anweisungen zur Wartung, einschließlich umweltfreundlicher Wartungsverfahren. Bestimmt den Ressourcenbedarf, einschließlich Einrichtungen, Schulungen, Ausrüstung und Zubehör. Inspiziert Wartungsaktivitäten, bewertet die Ressourcennutzung und empfiehlt Korrekturmaßnahmen. Legt die Wartungskriterien für Geräte fest, wenn diese nicht vorhanden sind. Fördert hochwertige Air Force-Aktivitäten.

Spezialqualifikationen

Wissen .

Wissen ist verpflichtend für: Elektrizitätsprinzipien, Elektronik, allgemeine Mechanik, Heizung, Kälte, Pneumatik, Hydraulik und Hubkolben- und Turbinenmotoren; Fehlersuche, Inspektion, Reparatur und Modifizierung von Ausrüstung; 5? ? ? ; Einsatz automatisierter Wartungssysteme; Anwendung von Instandhaltungsmanagementtechniken; Auslegung von Instandhaltungsrichtlinien, technischen Veröffentlichungen, Zeichnungen, Schaltplänen und Schaltplänen; und die ordnungsgemäße Identifizierung, Handhabung, Verwendung und Entsorgung von gefährlichen Abfallstoffen.

Bildung . Für den Eintritt in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums mit Kursen in allgemeiner Wissenschaft und industrieller Kunst wünschenswert.

Training . Für die Vergabe von AFSC 2A632 ist die Absolvierung eines grundlegenden AGE-Trainings obligatorisch.
Erfahrung . Für die Vergabe des AFSC ist folgende Erfahrung zwingend erforderlich: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

2A652. Qualifizierung und Besitz von AFSC 2A632. Erfahrung in Funktionen wie Inspektion, Änderung oder Reparatur von AGE.
2A672. Qualifizierung und Besitz von AFSC 2A652. Darüber hinaus müssen Sie Erfahrung mit der Durchführung oder Überwachung von Funktionen wie Inspektion, Änderung, Reparatur oder Fehlerbehebung bei AGE haben.
2A692. Qualifikation und Besitz von AFSC 2A672. Erleben Sie auch die Verwaltung von AGE-Funktionen und -Aktivitäten.

Andere . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist ein normales Farbsehen gemäß AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards obligatorisch.

Einsatzrate für diese AFSC

Stärke Req: H

Physisches Profil : 333132

Staatsbürgerschaft : Ja

Erforderliche Bewertung : M-44 und E-33 (geändert zu M-47 und E-28, wirksam am 1. Juli 04).

Technisches Training:

Kursnummer: J3ABR2A632 001

Länge (Tage): 106

Standort : S