3 "Einen Mann zum Fischen unterrichten" Lektionen, die erlernt wurden, um ein on-line-Geschäft zu lancieren

3 Lektionen erlernt für Ihr erstes on-line-Geschäft

Gastbeitrag von Ole Didriksen

Der Start in Ihr erstes Online-Geschäft kann ziemlich entmutigend sein, und es scheint mehr Fragen als Antworten zu geben, wo man anfangen soll, was zu tun ist und wie es zu tun ist.

Was ist, wenn Sie gerade erst anfangen und niemand weiß, wer Sie sind oder dass Sie überhaupt von Anfang an existieren? Zum Glück gibt es einen Weg, es zu überwinden, und es ist nicht das, was Sie denken könnten.

Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits einige Programme durchlaufen haben, die Ihnen alles von langsamen Reichtümern bis hin zu schnellen Reichtümern versprechen.

Es ist ziemlich verlockend, sich für die schnelle Lösung zu entscheiden, aber in der Regel sind schnelle Lösungen mit unerwünschtem Gepäck verbunden.

Um zu verdeutlichen, ob man dir jetzt $ 1000 angeboten hat oder $ 2000, wenn du ein Jahr gewartet hast.

Welchen würden Sie nehmen?

Wenn Sie wie die meisten Leute sind, würden Sie die $ 1000 sagen, oder?

Aber was ist, wenn Sie das hören, indem Sie die $ 2000 nehmen, würden Sie lernen, 2000 $ konsequent jedes Jahr zu machen?

Es wäre verlockender, oder? Nun, das ist der Unterschied zwischen dem Aufbau eines langfristigen und nachhaltigen Geschäfts und einem Aufstehen im Rauchgeschäft.

Indem Sie die Zeit investieren, um es richtig zu machen und es richtig zu machen, bereitet es Sie auf langfristigen Erfolg vor. Genau wie das bekannte Sprichwort: "Lehre einen Menschen zum Fischen ..."

Siehe auch: 5 Einfache Schritte zum Starten eines Online-Geschäfts

Hier sind die 3 "Einem Mann beibringen, wie man fischt" Schritte zur Einrichtung Ihres ersten erfolgreichen Online-Geschäfts wie folgt :

1. Deine Angelrute: Entscheide dich, auf eine Sache zu fokussieren

Fokus ist alles, streue deinen Fokus und zerstreue deine Ergebnisse.

Deshalb konzentrieren sich die Leistungsträger.

Nehmen Sie einen Golfprofi wie Tiger Woods, wie viele Schläge glauben Sie, dass er immer und immer wieder getroffen hat? Es gibt Macht im Fokus.

Deshalb wollen Sie eine Sache in Ihrem Online-Geschäft auswählen und sich darauf konzentrieren.

Ich gebe Ihnen ein persönliches Beispiel. Nach einem 6-monatigen Kurs von Andre Chaperon, wie man kleine und nachhaltige Online-Unternehmen aufbauen und einrichten kann ...

Ich beschloss, mich auf diesen Kurs zu konzentrieren und ihn nicht auf dem virtuellen Staubsammelregal zu platzieren.

Mit anderen Worten, ich konzentrierte mich auf das, was ich Schritt für Schritt lernte, und weigerte mich, der Versuchung nachzugeben, zu springen und einen anderen Kurs zu kaufen, der besser aussah.

Was uns zu Schritt 2 in der Angelgeschichte bringt ...

Siehe auch: Wie man eine profitable Nische für Ihr Online-Geschäft auswählt

2. Dein Fischköder: Verbinde dich mit deinem Fokus

Dein Köder ist nicht besser als dein Engagement für das, worauf du dich konzentrierst.

Stellen Sie sicher, dass Sie hervorragende Köder an Ihrem Haken verwenden. Mit anderen Worten: Wenn Sie weiterhin konzentriert bleiben und nicht aufgeben, erhalten Sie die Ergebnisse, nach denen Sie suchen.

Entscheiden Sie, NEIN zu anderen Ködern (Versuchungen) zu sagen. Sie wissen, dass sie von den Gurus garantiert in Ihren Posteingang gelangen.

Nimm nicht ihren Köder!

Aber warte ... es gibt immer die Versuchung aufzugeben, wenn du den Fisch nicht gleich am Haken hast.

Es ist so einfach, der nörgelnden Stimme in deinem Kopf nachzugeben: "Das funktioniert einfach nicht ... Zeit, etwas anderes auszuprobieren! "

Nein, tu das nicht! Verwenden Sie stattdessen eine starke Angelschnur, die nicht bricht.

Siehe auch: 3 Bewährte Möglichkeiten, Ihr Unternehmen im Internet zu vermarkten

3. Ihre starke Angelschnur: Starten Sie sie mit Accountability

Wussten Sie, dass Sie eher etwas verfolgen, wenn Sie gegenüber jemand anderem als Ihnen Rechenschaft ablegen müssen?

Nicht so sicher?

Nehmen wir an, Ihr Chef hat Ihnen bei der Arbeit folgende Aufgabe übertragen:

In die nächste Shopping Mall zu gehen und dort den Tag zu verbringen, sich Notizen darüber machen, wie viele Leute schwarze Jeans tragen. (Nehmen wir an, Sie arbeiteten für eine statistische Firma, für Marketingforschung)

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie am nächsten Tag die Aufgabe, die Ihr Chef Ihnen gegeben hat, erledigt und Ihre Ergebnisse gemeldet haben?

Ziemlich wahrscheinlich, oder? (Wenn Sie nicht gefeuert werden wollten.)

Nun, das Tolle daran ist, dass Sie dieselbe Verantwortlichkeit nutzen können, wenn Sie Ihr eigenes Online-Geschäft starten.

Dadurch wird sichergestellt, dass Sie folgen und nicht aufgeben werden.

Das ist Ihre starke Angelschnur, aber wie funktioniert das?

Sie finden jemanden, für den Sie verantwortlich sind, zum Beispiel, wenn Sie ein neues Programm durchlaufen, wie Sie online Geld verdienen können oder wie Sie X machen oder ein Y-Ergebnis erhalten.

Machen Sie daraus eine Fallstudie und laden Sie Leute ein, Ihnen auf Ihrer Reise zu folgen.

Es ist schwieriger, aufzugeben, wenn Leute dir folgen und darauf warten, dass das nächste Fallstudienergebnis an sie gesendet wird.

Sie sind für sie verantwortlich und es wird eine Win-Win-Situation sein.

Wie?

Sie folgen dir und sind begeistert davon, wie deine Ergebnisse aussehen werden. Sie werden dich als jemand sehen, der es wert ist, jemandem zu folgen, der Wert schafft. Ratet mal, wer sie später kaufen werden

Ihr!

Anmerkung des Herausgebers: Ole Didriksen ist einer der Gründer von Affiliate Top Dog. Er konzentriert sich darauf, strategische und einfache Tipps zum Starten und Ausführen erfolgreicher Online-Geschäfte zu geben: // www. AffiliateTopDog. com

Siehe auch: Die profitabelsten Nischenmärkte im Internet