5 Gemahlene Senfersatzstoffe

5 Gemahlene Senfsubstitute

Wenn Sie für ein Rezept gemahlenen Senf brauchen und es keinen in Ihrem Gewürzregal gibt, gibt es mehrere Dinge, die Sie stattdessen verwenden können. Werfen wir einen Blick auf einige mögliche Ersatzspieler.

Vorbereiteter Senf

Diese Flasche regulärer Senf in Ihrer Kühlschranktür ist der beste Ersatz für trockenen Senf in fast jedem Rezept. Die meisten Senfarten, besonders das klassische Gelb, sind milder als gemahlener Senf, daher ist eine kleine Anpassung erforderlich.

Ersetze jeden Teelöffel gemahlenen Senf mit einem Esslöffel vorbereiteten Senf. Lassen Sie dann einen Teelöffel Flüssigkeit aus Ihrem Rezept weg, um die zusätzliche Flüssigkeit im Ersatz zu kompensieren.

Gelber Senf ist Ihre beste Wette, obwohl die meisten Rezepte mit anderen üblichen Senfarten wie Dijon oder würzigem Braun gut ausfallen werden. Wenn Sie einen wirklich wilden Senf - Vollkorn-Estragon mit Schalotten zum Beispiel - haben, achten Sie darauf, wie der Geschmack mit den anderen Zutaten im Rezept arbeiten wird.

Senfsamen

Wenn du eine Flasche Senfsamen in deiner Speisekammer hast - weißt du, von dem einen Rezept, das du letztes Jahr gemacht hast - schleif einfach ein paar der Samen, um deinen eigenen Senf zu machen .. Eine Kaffeemühle erledigt die Arbeit.

Gelbe Senfkörner sind die mildesten, und sie sind die, die du verwenden kannst, wenn du sie hast. Braune Senfsamen sind etwas würziger im Geschmack und schwarze Senfsamen sind bei weitem die würzigsten. Sie möchten auf jeden Fall weniger in Ihrem Rezept verwenden, wenn Sie braune oder schwarze Senfsamen verwenden müssen.

Mehr trockene Senfersatzstoffe

Wenn Sie keinen vorbereiteten Senf oder Senfsamen zur Hand haben, können Sie auch verwenden:

  • Kurkuma : Ersetzen Sie die Maßnahme für die Maßnahme.
  • Wasabi-Pulver : Es ist würziger als Senf, also mit der Hälfte anfangen und dem Rezept einen Geschmack geben, bevor man
  • Meerrettichpulver hinzufügt: Es ist auch würziger als Senf. Fügen Sie die Hälfte hinzu. Dann machen Sie einen Geschmackstest, um zu sehen, ob Sie mehr wollen.

Diese Ersatzstoffe sind möglicherweise nicht für jedes Rezept geeignet. Überlegen Sie daher, ob sie mit den anderen Zutaten in Ihrem Rezept kompatibel sind, bevor Sie fortfahren. Manchmal ist es das Beste, wenn man keine Zutat mehr hat, einfach wegzulassen.

Brauchen Sie wirklich gemahlenen Senf?

Seien wir ehrlich: Es gibt nicht viele Rezepte, die absolut Grundsenf erfordern. Der vorbereitete Senfersatz wird in 99% der Rezepte, auf die Sie stoßen, wahrscheinlich gut zurechtkommen.

Es sei denn, Sie haben einen spezifischen Bedarf an gemahlenem Senf und verwenden ihn regelmäßig, dann verschwenden Sie möglicherweise Geld, wenn Sie es kaufen. Lassen Sie uns einen kleinen Preisvergleich anstellen.

  • Eine 12-Unzen-Flasche gelben Senf kann so wenig wie $ 2 kosten. Das heißt, jeder Esslöffel kostet etwa $. 08.
  • Ein kleiner,.85-Unzen-Glas Senf kostet etwa $ 2. 50-3. Jedes Glas ergibt etwa 12 Teelöffel, was bedeutet, dass jeder Teelöffel etwa $ kostet. 20.

Wenn du in deinen Rezepten gelben Senf anstelle von trockenem Senf verwendest, ist das eine mögliche 18-Cent-Ersparnis für jeden Teelöffel getrockneten Senf, nach dem verlangt wird.

Siehe auch:

  • Weitere Inhaltsstoffe zum Testen
  • Die Haltbarkeit von Speisekammer-Lebensmitteln
  • Die Haltbarkeit von gekühlten Lebensmitteln