5 Schritte für Senioren vor dem Abschied von der High School

5 Schritte für Senioren zu nehmen, bevor sie die High School

Für viele Highschool-Senioren ist alles vorbei, außer dem Teil, wo Sie Ihre Mützen bei der Graduierung in die Luft werfen können. Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen dieses wichtigen Meilensteins im Leben und viel Glück auf dem Weg, den Sie in Zukunft einschlagen können. Bevor du gehst, hier ein paar Last-Minute-Aufgaben, die du erledigen solltest, bevor du die High School verlässt:

  1. Sag "Danke": Sprich mit den Leuten, die dir geholfen haben, so weit zu kommen, und lass sie wissen, wie Viel schätzen Sie ihre Unterstützung. Dies kann Lehrer, Berater, Verwandte und definitiv deine Eltern einschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie Ihrer Abiturzeugnisse haben und fragen Sie Ihre Mentoren, ob Sie sie als Referenzen für zukünftige Bewerbungen oder College-Stipendien verwenden können. Hinterlasse einen tollen Abschlusseindruck.
  1. Sagen Sie "Nein Danke": Wenn Sie eine endgültige Entscheidung über ein College getroffen haben und ihr finanzielles Hilfsangebot angenommen haben, setzen Sie sich mit den Schulen in Verbindung, an denen Sie nicht teilnehmen werden. Sie halten vielleicht einen Platz in ihrer Erstsemestrigen-Klasse für Sie, also möchten Sie sie wissen lassen, dass es in Ordnung ist, Ihren Platz anderen Schülern auf der Warteliste anzubieten. Sie müssen auch ihre Budgets für die finanzielle Unterstützung für das nächste Jahr fertigstellen, damit sie wissen, ob sie noch zusätzliche Mittel haben, um diese Schüler zu unterstützen.
  2. Lassen Sie "Das Geld mit Ihren Eltern sprechen": Nein, das ist nicht DAS Gespräch, aber es ist wichtig. Nachdem Sie sich bei Ihren Eltern für ihre Hilfe bei der Aufnahme Ihres Studiums bedankt haben, müssen Sie mit ihnen über die finanziellen Aspekte des Studiums sprechen. Wenn Sie nicht an den Geldentscheidungen beteiligt waren, müssen Sie wissen, wie hoch die Kosten für die Teilnahme an Ihrem College sein werden. Bitten Sie sie, Ihnen dabei zu helfen, ein Budget aufzustellen, das darauf basiert, wie viel Geld Sie zur Verfügung haben und welche Kosten Sie für den Schulbesuch erwarten. Wenn das Budget ein wenig knapp bemessen ist, müssen Sie vielleicht einen Job in diesem Sommer finden oder suchen Sie nach einem Job auf dem Campus, der im Herbst verfügbar sein wird.
  1. Beginnen Sie mit einem Arbeitsblatt für ein Studentendarlehen: Warten Sie nicht, bis Sie Ihren Abschluss machen, um über Ihre Studienkredite nachzudenken. Sie sollten sich immer bewusst sein, wie viel Schulden Sie tragen. Stellen Sie ein Arbeitsblatt mit allen staatlichen und privaten Studienkrediten zusammen, die Sie und Ihre Eltern abgeschlossen haben, um Ihre Ausbildung zu finanzieren, und stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, von wem diese Kredite zurückgezahlt werden sollen. Behalten Sie die Zinssätze und Zahlungsbedingungen im Auge, damit Sie nicht überrascht werden, wenn die Zahlungshinweise nach dem Abschluss eingehen.
  1. Stipendien für das nächste Jahr beantragen: Viele Stipendien wollen sehen, dass Sie in der Lage sind, mindestens ein Jahr am College zu absolvieren. Sie möchten, dass Sie vor der Bewerbung in der Schule eingeschrieben sind.Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, während Sie die Möglichkeit haben, nach mehr Stipendien zu suchen, insbesondere in Ihrem Fachgebiet, und sich deren Anforderungen anzusehen. Dann listen Sie die Bewerbungsfristen und -anforderungen jetzt auf, damit Sie später nicht vergessen, wenn Sie alle am College-Leben beteiligt sind.

Dies ist Ihr letzter Sommer bevor Sie aufs College gehen, also genießen Sie es auch. Es gibt so viele aufregende Dinge, die auf dich warten. Sie können das Beste aus allem machen, wenn Sie jetzt planen, die Chancen zu nutzen, die Ihnen bevorstehen.