5 Tipps zur Steigerung der Produktivität von Unternehmen mit Slack

Tipps zur Steigerung der Produktivität von Unternehmen mit Slack

Slack ist ein Messaging- und Projektmanagementsystem, das die Funktionsweise von Unternehmen aller Größenordnungen revolutioniert hat. In nur wenigen Jahren ist die Nutzerbasis von Slack von etwas mehr als 500.000 Benutzern vor drei Jahren auf fast 6 Millionen aktive Benutzer im Jahr 2016 angestiegen. Neben Messaging zu bestimmten Themen, Private Messaging, Freigabe von Dokumenten und Integration mit anderen Programmen Slack ist ein ideales Tool für Hausbesitzer, die mit Vertragspartnern und anderen zusammenarbeiten müssen, um ihre Arbeit zu erledigen. Sie sind sowohl auf mobilen Endgeräten als auch auf Computern sowie zu kostenlosen und kostengünstigen Preisoptionen verfügbar.

Egal, ob Sie ein Home-Business, eine Online-Commerce-Site, ein Freelancer oder einfach nur neugierig darauf sind, Slack als Werkzeug zur Verwaltung Ihres Unternehmens einzusetzen, müssen Sie lernen, es effektiv zu nutzen. Slack ist ein mächtiges Kommunikationswerkzeug, das aber auch leicht missbraucht werden kann. Während es zu riesigen Produktivitätssprüngen führen kann, kann es auch zu Problemen mit Fehlkommunikation oder Burnout führen, die die Produktivität beeinträchtigen können.

Zum Glück, mit ein paar schnellen Tipps, werden Sie Slack voll nutzen. Hier sind die 5 Tipps für die effektive Verwendung von Slack in Ihrem Heimgeschäft:

1. Etablieren von Slack Etiquette

Die Koordination mit Lieferanten, Auftragnehmern (d. H. Ihrem virtuellen Assistenten) und Kunden kann ziemlich entmutigend sein, wenn sie aus der Ferne erledigt werden. In einem Chatroom professionell klingen kann schwierig sein. Instant Messaging lädt oft zu faulen, typisierten Nachrichten ein. Unglücklicherweise kann die regelmäßige Verwendung von Textsprache durch Teammitglieder eine unprofessionelle Arbeitsumgebung schaffen.

Hastige Tippfehler und Umgangssprache können ein unansehnliches Bild von Ihrer Firma zeichnen. Darüber hinaus archiviert Slack Konversationen, so dass die Kommunikationsstandards konsistent und leicht durchsuchbar sein sollen. Implementieren Sie zu diesem Zweck Kommunikationsregeln mit Ihren Teammitgliedern. Während Sie sich wie ein "Stickler" fühlen, wird es das Niveau des Diskurses enorm verbessern, Kommunikationsausfälle erheblich reduzieren und es den Mitgliedern erleichtern, die Informationen zu finden, die sie benötigen.

2. Kanäle natürlich entwickeln lassen

Das Einrichten von Regeln für das Engagement hilft, eine klare und professionelle Kommunikation zu gewährleisten. Mit diesem gesagt, möchten Sie vermeiden, Gespräche mikromanaging. Viele Besitzer finden sich dabei, die Grammatik, Kommunikationsstile und Abschweifungen ihres Teams aufs Äußerste zu reduzieren. Zum Beispiel könnte ein Kanal, der geschaffen wurde, um digitale Marketingtaktiken zu diskutieren, sich natürlich in einen Bereich entwickeln, der sich auf Social Media Management konzentriert. Beenden Sie diese Änderungen nicht, wenn die Konversationen für Ihr Unternehmen hilfreich sind.

Do:

  • Private Kanäle einrichten
  • Besitzer zuweisen, die für die Verwaltung verantwortlich sind
  • Off-Topics oder unproduktive Konversationen leicht steuern
  • Bitte um Klärung bitten, wenn Zweck oder Ziel des Kanals unklar werden > Pivot-Zweck als Kanal entwickelt
  • Nicht:

Ermahnen für Abschweifungen

  • Ständig Konversationen umleiten
  • Diskurs erzwingen
  • Zusammenarbeit entmutigen
  • Stymie-Wachstum
  • 3.Verwenden Sie Bots, um die Produktivität zu steigern

Es gibt eine Vielzahl von Bots, die Sie in Slack integrieren können, um die täglichen Aufgaben Ihres Teams zu erleichtern. Bots können Ihnen helfen, das Mikromanagement mit einer Vielzahl von Projektmanagement-Bots weiter zu reduzieren, die Ihnen bei Aufgaben wie der Nachverfolgung von Kosten, der Erinnerung an Mitglieder, um Sie über den Fortschritt auf dem Laufenden zu halten, und mehr helfen.

E-Mail-Bots können Ihr Team automatisch auf dem Laufenden halten und informieren.

Nehmen Sie sich die Zeit, um nach automatisierten Tools zu suchen, die für Ihr Unternehmen funktionieren, da es viele Tools für bestimmte Zwecke gibt.

4. Streamline With Integrations

Zusätzlich zu Bots steht Ihnen eine enorme Menge an Slack-Integrationen zur Verfügung. Sie können das Beste von ihnen nutzen, um die Produktivität Ihres Teams zu optimieren. Sie können Twitter, Google Drive, Google Hangouts, Trello und MailChimp integrieren, um nur einige zu nennen. Das Hinzufügen von Integrationen macht den Slack-Einsatz Ihres Unternehmens für Ihr Team robuster, funktionsreicher und intuitiver. Darüber hinaus ermöglicht es einer Ressource, Ihre anderen Tools zu verwalten, um den Zugriff und die Verwendung zu erleichtern.

5. Ermutigen Sie Ihr Team zum Trennen

Mit Apps wie Slack kann es schwierig sein, sich von der Arbeit loszureißen. Es gibt ständig etwas zu überprüfen oder eine sinnvolle Unterhaltung, die einen letzten Zwischenruf braucht.

Die Rund-um-die-Uhr-Verbindungen Ihrer Teammitglieder können jedoch ihren Stress erhöhen, was auf lange Sicht die Produktivität und Qualität beeinträchtigen kann. Also raten Sie ihnen, Pausen von Slack zu nehmen. Stellen Sie den Teammitgliedern "Bitte nicht stören" Stunden zur Verfügung und ermutigen Sie sie, die Benachrichtigungen während des Abends stummzuschalten.

Slack ist ein wunderbares Kommunikationswerkzeug, das, wenn es richtig eingesetzt wird, Sie und Ihr Team besser informiert und produktiver macht. Es beginnt damit, Zeit mit Slack zu verbringen und verschiedene Wege zur Optimierung von Arbeitsabläufen zu erkunden, wie zum Beispiel die Verwendung von Bots und Integrationen. Es gibt zwangsläufig Unebenheiten entlang der Straße, aber Slack's kostenlose Stufe macht Ihr Engagement minimal. Wenn Sie den potenziellen Schub an Kreativität und Effizienz in Betracht ziehen, werden sich die Zeit und der Aufwand für das Erlernen von Slake lohnen.