8 Gründe Warum Fristen für Unternehmer wichtig sind

8 Gründe Warum Fristen für Unternehmer wichtig sind

Als Unternehmer sind Fristen wichtig, um sowohl große als auch kleine Ziele zu erreichen.

Aber Sie werden nicht sofort Erfolg in der Geschäftswelt finden, indem Sie nur willkürliche Fristen für alle Ihre Projekte festlegen. Ihre Fristen müssen Sie zum Erfolg führen - sie müssen strategisch sein.

Strategische Fristen sollen dabei helfen, jeden Tag, jede Woche und jeden Monat so nahe an Ihre Ziele heranzukommen, dass Sie kleine Gewinne auf dem Weg spüren, anstatt nur ein riesiges Zielmonat zu malen, erhöht nur Ihren Stresslevel.

Vertrauen Sie mir, ich habe dies im Laufe der Jahre auf die harte Tour gelernt, also sind jetzt strategische Termine ein Kernbestandteil meines Chancenmanagementsystems.

Selbst für die meisten Menschen verursachen nur wenige Dinge Sorgen, Stress und Panik sowie Fristen.

Erinnern Sie sich an den dreitägigen, schlaflosen Marathon, den Sie in der Schule gemacht haben, nur um rechtzeitig eine 20-seitige Hausarbeit einzureichen? Oder diese unglaublich manische Woche im Büro, wenn Ihr Team mehr Zeit brauchte, um einen geschätzten Kunden zu beeindrucken?

In diesen Situationen werden viele Menschen so gestresst, dass sie Zeichen von verkürztem Gemüt zeigen, was zu schlechten Ergebnissen für alle führen kann. Auf der anderen Seite bekommen einige Leute nur Tunnelblick und tun nichts anderes als auf das Erreichen des Ziels hinzuarbeiten, während andere Prioritäten vernachlässigt werden. Das sind die fesselnden Auswirkungen, die Fristen auf unser Berufsleben haben können.

Aber es gibt immer eine effektivere Vorgehensweise. Fristen sind leicht zu hassen, aber hier sollten Sie sie lieber lieben.

Zum einen bedeuten Deadlines, dass Sie immer noch im Spiel sind, dass Sie im Geschäft sind. Noch wichtiger ist, dass Fristen eine Quelle der Inspiration, Aufregung, Zweck und Motivation anstelle von Angst sein können und - wenn Ihre Fristen strategisch sind.

Vergessen Sie den Begriff der Fristen, der Sie nachts wach hält und in Angst versinkt.

Das ist meist nur negative Psychologie, der Irrtum der Planung oder ein häufiger Fall von Verschleppung. Angemessene, strategische Fristen tun eigentlich das Gegenteil.

Hier sind acht Gründe, warum strategische Fristen besonders für Unternehmer wichtig sind.

1. Halte dich für deine eigenen Ziele verantwortlich.

Nur wenige Dinge haben die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, wenn es darum geht, einen Zweck festzulegen und die Zeitlinie für alles Wichtige festzulegen, das getan werden muss. Unabhängig davon, ob ein Termin von einem Kunden, Manager oder von Ihnen festgelegt wurde, werden alle Beteiligten auf derselben Seite platziert, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Wenn Sie sich einen persönlichen Termin geben, erstellen Sie eine kritische Metrik, anhand derer Ihre Aktion (oder Untätigkeit) als Misserfolg oder Erfolg angesehen werden kann.In diesen Situationen haben nur Sie die alleinige Verantwortung für das Ergebnis.

2. Halten Sie den Momentum in einer positiven Richtung.

Weil die Vorteile des Erreichens durch Ihre Definition oft weitaus größer sind als die des Versagens, neigen Leute, die strategische Fristen setzen, dazu, (aber widerwillig) daran zu arbeiten, diese Frist einzuhalten. Je näher ein Termin kommt, desto aufgeregter oder motivierter werden die Leute. Wenn Menschen aufgeregt oder motiviert sind, neigen sie dazu, sich zu bewegen und aktiv zu werden.

Im Laufe der Zeit, wenn Sie mit Terminen arbeiten und Vertrauen in Ihre Fähigkeiten gewinnen, wird die Nervosität der Aufregung weichen. Da positive Maßnahmen - auch wenn sie klein sind - Sie näher an ein Ziel bringen, je mehr Fortschritte Sie in Richtung Ihrer sinnvollen Meilensteine ​​machen, desto besser ist das Endergebnis. Sobald Sie das richtige Tempo für Ihre inkrementellen Schritte festgelegt haben, müssen Sie nur noch die Zeitspanne einhalten.

3. Sporen Sie Innovation und Kreativität.

Für erfolgsorientierte Individuen wird ein Termin oft zu einer spannenden Herausforderung und zur Chance, Wert zu schaffen. Ob Ihre Deadline dafür ist, dass Ihre Kunden ihre Arbeit weit über den Zeitplan hinaus erledigen oder ein Endergebnis einreichen, das die Erwartungen Ihrer Kunden bei weitem übertrifft, werden erfolgsorientierte Unternehmer Fristen als Dreh- und Angelpunkt für Spitzenleistungen verwenden.

Motivierte Menschen nutzen ihre Kreativität und ihr Top-Management, um ihre Arbeitsabläufe und Ressourcen neu zu gestalten, um die Arbeit schneller zu beenden und die Erwartungen zu übertreffen. Bekannte Führungskräfte wie Steve Jobs waren berüchtigt dafür, "unmögliche Deadlines" zu setzen, um die beste, kreativste Energie in seinen Mitarbeitern hervorzubringen. Mittlerweile haben viele Unternehmer gelernt, Fristen als strategischen Vorteil bei Geschäftsverhandlungen zu nutzen.

4. Helfen Sie dabei, Prioritäten zu setzen und sich nur auf das Wichtigste zu konzentrieren.

Fristen wirken sich direkt auf Ihre Zeit (und alle anderen) aus. Sie zwingen Sie daher, Ihre Aufgaben nach Priorität zu organisieren, sodass Sie nur an Zielen arbeiten, die Sie näher an Ihre wichtigsten Ziele bringen. Sie müssen lernen, sich auf Ihre wichtigsten Meilensteine ​​zu konzentrieren und einfach Nein zum Rest sagen. Andernfalls werden Sie durch den E-Mail-Posteingang gesiebt, durch Ihren Facebook-Feed gescrollt oder in andere Zuständigkeiten geraten, die Sie dazu veranlassen, schlecht geplante und ausgeführte Ergebnisse zu liefern, die wirklich wichtig sind. Mit anderen Worten, wenn Sie nicht rücksichtslos Prioritäten setzen, wie Sie Ihre Zeit verbringen - welche Fristen Sie einhalten müssen - werden Sie ein mittelmäßiger Darsteller und Ihre Fristen werden kommen und direkt von Ihnen gehen.

5. Halten Sie sich ehrlich und zurückhaltend gegenüber Versprechen, die Sie nicht halten können.

Fristen sind für alle von Vorteil, aber Sie müssen nicht zu allen von ihnen "Ja" sagen. In der Tat, wenn Sie erkennen, dass eine vorgeschlagene Frist zu unrealistisch für Sie ist, um qualitativ hochwertige Arbeit zu liefern, ist es Ihre Verantwortung, zurückzudrängen und sicherzustellen, dass Sie nicht enden Ergebnisse im Austausch für Eile, um Ihre Lieferung versendet zu bekommen.Auf der anderen Seite sind einige Fristen zu locker, was es Ihnen erlaubt, Zeit zu verlieren und sich nicht zu zwingen, kreativ darüber zu werden, wie Sie Ihr Ziel erreichen müssen. Bewerten Sie Ihre Stärken und Schwächen im Vergleich zu jeder Deadline, die Ihnen vorgeschlagen wird, sowie innerhalb Ihres eigenen internen Terminfindungsprozesses. Immer für den Sweet Spot gehen, wo Termine dich zum Handeln, nicht zur Lethargie anspornen; und wo sie Kreativität fördern, nicht pauken. Ganz gleich, ob Sie ein Solopreneur sind, der direkt mit Kunden arbeitet oder mit mehreren eigenen Mitarbeitern zusammenarbeitet - bemühen Sie sich stets, die Erwartungen sorgfältig einzuhalten, wenn es um Termine geht. Niemals Versprechungen machen, die du nicht halten kannst.

6. Erlauben Sie kleine Fehler zu umarmen und weiter voranzuschreiten.

Manche Menschen wünschen sich fast perfekte Ergebnisse, wenn es um ihr Handwerk, ihr Geschäft oder ihre Karriere geht. Das ist nicht von Natur aus schlecht, da es Sie dazu bringen kann, einige Ihrer derzeitigen persönlichen und beruflichen Einschränkungen zu überwinden. Aber Perfektion kann auch zu einem großen Hindernis für den Fortschritt werden, wenn Sie sich in jeden Aspekt Ihres Entscheidungsprozesses einschleichen. Glücklicherweise, wenn Sie an einem engen Termin sind, zwingen Sie sich, den Wunsch nach Perfektion Rücksitz zu platzieren, um Ihre Frist einzuhalten, die wichtiger ist, als endlos Ihre Ergebnisse zu optimieren. Mach das oft genug und es wird Teil deiner Praxis. Um Ihre Fristen einzuhalten, müssen Sie vorübergehend mit netten Funktionen auskommen und Ihre Liefermenge auf das absolute Minimum Viable Product (MVP) reduzieren. Für Journalisten und Schriftsteller zwingen uns die Termine dazu, einen Absatz nicht mehr zu polieren und uns stattdessen darauf zu konzentrieren, den Artikel so gut wie möglich mit den zeitlichen Einschränkungen fertig zu stellen, die wir haben.

7. Erhöhen Sie Ihr Vertrauen.

Die konsequente Einhaltung von Fristen hat den Vorteil, dass Sie und Ihr Team auf lange Sicht zuversichtlicher werden. Das Vertrauen, das Sie durch den Versand von Produkten und die Schaffung Ihrer Kreationen in die reale Welt gewinnen, ermöglicht es Ihnen nicht nur, in Zukunft mehr Kunden oder Verantwortlichkeiten zu übernehmen, sondern auch neue Ansätze und Techniken zu erforschen und Ihr Spiel noch weiter voranzutreiben.

8. Prime Sie für den Erfolg.

Die Fähigkeit, Termine einzuhalten, ist eine zuverlässige Messgröße für die Leistungsbewertung - insbesondere in der Geschäftswelt, wenn Sie sich als Service verkaufen. Auch in Ihrem Nicht-Arbeitsleben ist die Praxis der Festlegung persönlicher Fristen ein Schlüsselindikator für den persönlichen und geschäftlichen Erfolg. Laut Bestsellerautor und -sprecher Brian Tracy erhöht die Festlegung von Fristen die Erfolgsaussichten um das 11,5-fache.

Setzen Sie strategische Fristen und lassen Sie sie für Sie arbeiten.

Einige Fristen halten sich von einem guten Ergebnis ab, anstatt es einfacher zu machen.

In der Tat können unangemessene Fristen - zusammen mit Verschleppung, schlechtem Zeitmanagement, Ineffizienzen und anderen Faktoren - zu der großen Zahl (52 Prozent) von Unternehmen beitragen, die die Termine nicht einhalten.

Um sicherzustellen, dass Ihre Fristen Ihnen helfen, immer wieder positive Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie dies berücksichtigen.

1. Verabschiedung des SMART-Konzepts (Specific, Measurable, Attainable, Relevant, Time-bound) oder eines ähnlichen Ansatzes zur Festlegung strategischer Ziele. Stellen Sie sicher, dass Sie spezifische und erreichbare Ziele für jeden Stakeholder im Projekt definieren, damit jeder zur Rechenschaft gezogen wird.

2. Stellen Sie angemessene Meilensteine ​​und entsprechende Fristen ein, indem Sie alle ansprechen und Feedback dazu erhalten, wie Sie am besten eine Aufgabe oder ein Projekt planen. Das Stichtag sollte weder zu einfach noch zu schwierig sein.

3. Implementieren Sie Prämien und Strafen für das Scheitern oder die Einhaltung der Frist.

4. Sofern Sie nicht direkt mit Kunden zu tun haben, sollten Sie die richtigen Personen in Ihren Deadline-Prozess einbeziehen, damit Sie sich und Ihr Team zur Einhaltung der von Ihnen festgelegten Fristen zur Rechenschaft ziehen können.

Denken Sie daran, dass eine Deadline schmerzhaft sein kann, aber sie ist ein effektives Werkzeug, um Dinge zu erledigen. Verwenden Sie es, um Absicht zu klären, Leute zu motivieren und positive Änderung zu verursachen.