9 Wichtige zu beachtende Geburtstage bei der Planung für den Ruhestand

9 Geburtstage zur Erinnerung Bei der Planung für den Ruhestand

Schnell - Was ist das "Rentenalter"?

65, nicht wahr?

Nun, irgendwie.

Es gibt tatsächlich mehrere Ruhestands-Geburtstage und -termine, von denen einige wichtiger als 65 sein können, wenn es um die Planung und Verwaltung Ihrer Finanzen nach der Karriere geht. Das liegt daran, dass mehrere Steuervorschriften und Sozialversicherungsleistungen an unterschiedliche Altersrichtwerte gebunden sind. Markieren Sie Folgendes in Ihrem Kalender:

50 - Für Ihre Altersvorsorgekonten stehen höhere Beitragsbeschränkungen zur Verfügung, sogenannte Aufholbestimmungen.

Beginnend mit der Marke des halben Jahrhunderts kannst du zusätzliche $ 6, 500 pro Jahr in deinem 401k und zusätzliche $ 1, 000 in deiner IRA verstecken.

55 - Wenn Sie in dem Kalenderjahr, in dem Sie 55 Jahre alt werden, in den Ruhestand treten, können Sie Abhebungen von Ihrem aktuellen Arbeitgeber 401k vornehmen, ohne die 10% Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen. Warnung: Wenn Sie dieses Konto bei einem IRA einlösen, wird Ihr Geld für weitere viereinhalb Jahre von Vorfälligkeitsentschädigungen abhängig gemacht.

59 ½ - Sie können jetzt ohne Strafe Geld aus Ihrem 401k oder traditionellen IRA herausnehmen. Dieses Geld unterliegt jedoch der Einkommensteuer. (Roth IRA Abhebungen werden nicht besteuert, weil Ihre Beiträge mit Nachsteuerdollar gemacht wurden.)

62 - Sie können beginnen, Sozialversicherung zu nehmen, aber es gibt einige Nachteile, zum zu betrachten. Ab sofort werden Ihre Vorteile dauerhaft um 30 Prozent reduziert. Und wenn Sie sich für eine Teilzeitbeschäftigung entscheiden, können Ihre Leistungen abhängig davon, wie viel zusätzliches Einkommen Sie verdienen, reduziert oder ausgesetzt werden.

65 - Hier haben wir gewartet - das große 6-5. Sie können sich für Medicare bereits drei Monate vor Ihrem Geburtstag anmelden, beginnend mit dem Tag, an dem Sie 65 Jahre alt werden. Dies ist einer, der in den Kalender aufgenommen wird. Wenn Sie sich nicht rechtzeitig anmelden, können Ihre Prämien dauerhaft angehoben werden.

Wenn Sie vor dem 65. Lebensjahr in Rente gehen, müssen Sie Ihre Versicherung über die Versicherungsbörse Affordable Care Act erwerben, was nicht gerade billig ist.

Erwarten Sie, monatlich etwa 800 US-Dollar für eine bescheidene, abzugsfähige Deckung für Sie und Ihren Ehepartner zu zahlen.

66 - Wenn Sie ein Baby Boomer sind, werden Sie irgendwann in diesem Jahr das erreichen, was Social Security als "volles Pensionsalter" bezeichnet. Die ältesten Boomers trafen diese Marke im Alter von 66 und 2 Monaten. Diejenigen, die 1959 geboren wurden, müssen warten, bis sie 66 und 10 Monate alt sind. Aber es ist die Wartezeit wert, da dies das Alter ist, in dem Sie anfangen können, Ihre vollen Sozialversicherungszahlungen zu erhalten. Und diese Leistungen werden nicht länger beeinträchtigt, wenn Sie sich für eine Teilzeitbeschäftigung entscheiden.

67 - Das volle Renteneintrittsalter beginnt für diejenigen, die 1960 oder später geboren wurden.

70 - Ihre Sozialversicherungsleistung erhöht sich jedes Jahr um etwa 8 Prozent, wenn Sie die Einzahlung bis zum Alter von 70 Jahren hinauszögern.Wenn Sie noch nicht mit Ihrem Vorteil begonnen haben, beginnen Sie jetzt.

70 ½ - Sie müssen mit der Verteilung Ihrer 401k oder traditionellen IRA beginnen. Wenn Sie noch in diesem Alter beschäftigt sind, haben Sie bis zum 1. April des Jahres, nachdem Sie in Rente gehen, um Ihr Geld zu nehmen beginnen. Und Sie erhalten nicht mehr die Steuervergünstigung für Beiträge zu diesen Fondstypen.