Verwenden Sie Ihre Kreditkartenbelohnungspunkte falsch?

Verwenden Sie Ihre Kreditkartenbelohnungspunkte falsch?

Bei korrekter Verwendung kann eine Kreditkarte mit guten Prämien Ihnen helfen, Ihr Bankkonto aufzufüllen, einen Urlaub zu verbessern, eine kostenlose Reise zu finanzieren oder die Kosten für Ihre Ausgaben zu senken. Viele Belohnungskarten in diesen Tagen packen so viel Wert in ihre Belohnungsprogramme, dass Sie möglicherweise mit Werbegeschenken im Wert von Hunderten von Dollar weggehen könnten - besonders, wenn Sie Ihre Karte für die meisten Ihrer Ausgaben verwenden und dann den Restbetrag jeden Monat auszahlen.

Wenn du nicht darauf achtest, wie du sammelst und deine hart verdienten Belohnungspunkte ausgibst, kannst du am Ende noch Geld auf dem Tisch liegen lassen. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie du deine Kartenbelohnungspunkte falsch verwenden kannst, ohne es zu merken.

Sie verfolgen nicht, wie Sie sie verdienen. Um das Beste aus Ihrer Prämien-Kreditkarte herauszuholen und so viele Meilen oder Punkte wie möglich zu verdienen, müssen Sie jeden Bonus nutzen, den Sie erhalten. Für einige Karten bedeutet das, dass Sie Ihre Ausgaben verfolgen und Ihre Karte für jeden Einkauf verwenden, der einen Prämienbonus erhält. Bei anderen Karten bedeutet dies, dass Sie separate Bonusmöglichkeiten nutzen, wie z. B. Tilgungsboni oder Bonuspunkte für die Ausgabe eines bestimmten Betrags.

Sie geben Ihre Punkte für Waren aus. Mit den meisten Belohnungskarten kannst du deine Prämienpunkte gegen kostenlose Merchandise-Artikel wie Haushaltselektronik oder Haushaltswaren eintauschen. Aber die Einlösungswerte für diese Arten von Prämienkäufen sind in der Regel schrecklich - insbesondere im Vergleich zu höherwertigen Optionen wie Reisen.

Je nach Ihrer Kreditkarte erhalten Sie beispielsweise 50.000 Prämienpunkte für eine Digitalkamera mit einem Wert von 250 US-Dollar, eine Geschenkkarte im Wert von 500 US-Dollar oder ein Flugticket im Wert von 750 US-Dollar. Um eine höhere Rendite für Ihre Käufe von Prämien zu erzielen, lesen Sie den Einlösungsleitfaden für Ihre Karte und wählen Sie Belohnungen aus, die Sie mit weniger Punkten mehr kaufen.

Sie verschwenden Punkte auf preiswerte Reisen. In ähnlicher Weise werden Sie mehr Wert von Ihren Belohnungspunkten erhalten, wenn Sie sie für längere Flüge oder teurere Hotels verwenden.

Eine Hotelkreditkarte kann Ihnen beispielsweise die gleiche Anzahl an Punkten in Rechnung stellen, unabhängig davon, ob Sie sich in einem Zimmer befinden, das regelmäßig $ 100 pro Nacht oder $ 400 pro Nacht kostet. Um Ihre Belohnungskarte optimal zu nutzen, sollten Sie Ihre Punkte für teurere Reisen sparen, für die Sie sonst ein Bündel in bar bezahlen müssten.

Sie geben Geld aus, um Ihre "freien" Belohnungen einzulösen. Bei einigen Prämienkarten müssen Sie durch den Kartenaussteller gehen, um Ihre mit Prämien finanzierten Reisen zu buchen, und dann die Rücknahmegebühren berechnen, wenn Sie dies telefonisch tun. Um keine Gebühren für die Einlösung Ihrer Prämien zu verlangen, buchen Sie Ihre Reise über das Online-Prämienportal Ihres Kartenherausgebers oder wählen Sie eine Reisekarte, mit der Sie Ihre Reise unabhängig buchen und erstattet bekommen können.

Sie teilen Ihre Belohnungsprogramme auf. Bei vielen Kreditkarten können Sie Ihre Punkte auf andere Treueprogramme übertragen, z. B. auf Vielfliegerprogramme von Fluggesellschaften. Aber wenn Sie diesen Service nicht nutzen, könnten Sie die Chance verpassen, kostenlose Reisen schneller zu kaufen oder mehr von Ihren Prämieneinnahmen zu profitieren. Wenn Sie beispielsweise nur ein paar hundert Punkte benötigen, um eine kostenlose Reise mit Ihrer bevorzugten Fluggesellschaft zu buchen, können Sie zusätzliche Punkte, die Sie von Ihrer Prämienkarte übrig haben, verwenden.

Handelspunkte zwischen verschiedenen Treueprogrammen geben Ihnen auch mehr Flexibilität, sodass Sie nicht einschränken müssen, wann oder wo Sie reisen. Sie können auch feststellen, dass Ihre Kreditkartenprämienpunkte mehr wert sind, wenn Sie sie an ein anderes Programm übertragen.

Sie belassen Belohnungen in einem Konto nicht. Es ist eine Sache, deine Belohnungen zu sparen, bis du genug Meilen oder Punkte hast, um eine große Reise zu kaufen. Aber wenn Sie Ihre Belohnung ohne guten Grund vernachlässigen, könnten Sie sie ganz verlieren. Viele Belohnungen verfallen nach nur wenigen Jahren auf Ihrem Konto, während andere Karten jedes Jahr nur dann Belohnungen erhalten, wenn Sie Ihre Karte weiterhin verwenden. Sie können es auch bereuen, Ihre Punkte zu sparen, wenn Ihr Emittent den Wert Ihrer Prämienpunkte kürzt, bevor Sie sie überhaupt eingelöst haben.