Vorteile von Wisconsins 529 College Savings Program

Leistungen von Wisconsins 529 College Savings Program

Wenn Sie in Wisconsin wohnen und wissen, dass Sie eines Tages die Ausbildung eines Kindes finanzieren werden, ist es unerlässlich, dass Sie über die Steuervorteile Bescheid wissen, die Ihnen durch das staatliche 529 College-Sparprogramm zur Verfügung stehen. Also, was kommt auf Sie zu, wenn Sie ein Beitrag zu dem Plan leisten?

Diese Übersicht bietet einen Überblick über den Abzug des WI 529, seinen potenziellen Wert für Steuerzahler und Anweisungen für die Inanspruchnahme des Abzugs.

Steuervorteile für Sie verfügbar

Einwohner von Wisconsin, die zu einem 529-Plan im Bundesstaat beitragen, können bis zu $ ​​3, 100 von ihrer Wisconsin-Einkommensteuererklärung für jedes Konto abziehen, zu dem sie im Namen von ein zukünftiger Student, wie ein Ehegatte, ein Kind, ein Enkelkind, ein Urenkel, eine Nichte oder ein Neffe. Früher nur nahe Verwandte, könnten Beitragszahler sein, aber im Jahr 2014 erweiterte der Staat die Gruppe von Individuen, die zu jenen außerhalb der nächsten Angehörigen eines zukünftigen Schülers beitragen konnten. Dies stellt Wisconsin in Einklang mit anderen Staaten, die es normalerweise jedem - von nahen Familienmitgliedern bis hin zu Familienfreunden - erlauben, einen Beitrag für einen zukünftigen Coed-Plan zu leisten.

Wisconsin tritt jedoch aus anderen Staaten aus, da es verheirateten Paaren, die sich gemeinsam anmelden, nicht gestattet wird, ihren Abzug zu verdoppeln, und keine vorgetragenen Rückstellungen für Beträge vorsieht, die über das Jahreslimit hinaus beigetragen haben. In einem Staat wie New York zum Beispiel können verheiratete Paare gemeinsam einreichen.

Sowohl Einzel- als auch Ehepaare können einen größeren Abzug vornehmen ($ 5.000 für Einzelpersonen und $ 10.000 für verheiratete Paare). Dementsprechend sticht dies als Nachteil des College-Sparprogramms von Wisconsin heraus.

Wert der WI 529-Plan-Steuerabzug

Die Bewohner von Wisconsin, die versuchen zu entscheiden, ob sie den 529-Plan ihres Landes im Vergleich zum Plan eines anderen Staates verwenden, müssen die potenziellen Steuerersparnisse berücksichtigen. Staatsplan.

In Anbetracht dessen, dass die Einkommenssteuersätze in Wisconsin bei 7.65 Prozent liegen, kann jeder Steuerpflichtige mit bis zu $ ​​3.000 eingesparten Beträgen bis zu $ ​​237 sparen. 15 zur Steuerzeit.

Wisconsin bietet derzeit keinen Steuerabzug für Gebietsansässige, die an außerstaatlichen Plänen oder anderen Arten von College-Sparkonten wie einem Coverdell Education Savings Account (ESA) oder einem UTMA-Verwahrkonto beteiligt sind. Viele andere Staaten bieten auch keine Steuerabzüge für diese Arten von Konten an, also ist Wisconsin in dieser Hinsicht nicht einzigartig.

Davon abgesehen bemerkt der Staat, dass "Incoming Rollovers von anderen Staaten" 529 Pläne akzeptiert werden. Der Teil, der Kapital oder Beiträge ist, kann für die Reduzierung Ihres steuerpflichtigen Einkommens in Wisconsin, einschließlich Vortrag für die nachfolgenden Jahre; Wachstum zugeordnet ist nicht förderfähig."

Anspruch auf den Abzug

Einwohner können den Wisconsin 529 Plan Steuerabzug auf Zeile 11 ihrer Wisconsin Form 1 beanspruchen. Der Wisconsin College-Sparprogramm-Abzug ist eine" über der Linie "Einkommensanpassung, was bedeutet, dass die Bewohner es sogar geltend machen können wenn sie ihre anderen Abzüge nicht aufführen (optieren für den Standardabzug) Es gibt keinen Einkommensausstieg auf dem 529 Plan Steuerabzug.

Verweis und Dokumentation

Zusätzliche Informationen über das College-Sparprogramm von Wisconsin können im Wisconsin gefunden werden Website des Department of Revenue und der offiziellen Wisconsin 529 Plan Website.