Beste Indexfonds für langfristige

Beste Indexfonds für langfristige Anleger

Die besten Indexfonds haben niedrige Kosten und diversifizierte Portfolios, die ein Leben lang halten können. Aber nicht alle Indexfonds sind auf langfristige Anlagen ausgelegt.

In den letzten Jahren ist eine große Anzahl von Indexfonds und ETFs (Exchange Traded Funds) auf den Markt gekommen und viele von ihnen sind nicht ideal für langfristige Anleger. Viele von ihnen konzentrieren sich auf einen einzigen Sektor wie Biotechnologie, Social Media oder Master Limited Partnerships oder MLPs.

Diese eng fokussierten Fonds können kurzfristig große Renditen erzielen, aber sie können auch große Rückgänge verzeichnen. Sie haben auch tendenziell höhere Kostenquoten als die meisten anderen Indexfonds.

Die besten Indexfonds sind nach meiner bescheidenen und erfahrenen Meinung breit diversifiziert und billig. Also, ohne weiteres, hier sind einige der besten Indexfonds, die Sie für langfristige Investitionen kaufen können.

Die besten S & P 500 Indexfonds

Eine der beliebtesten Arten von Indexfonds investiert in den S & P 500 Index, der ein Index von Aktien ist, die etwa 500 der größten Unternehmen in den Vereinigten Staaten darstellen. , gemessen an der Marktkapitalisierung.

  • Vanguard 500 Index (VFINX): Dieser Investmentfonds ist der erste für die Öffentlichkeit zugängliche Indexfonds. Es brachte die Idee des Gründers der Vanguard Investments, Jack Bogle, zum Leben, der die Märkte studierte und bemerkte, dass die meisten Investoren und professionellen Portfoliomanager auf lange Sicht nicht in der Lage waren, den Marktdurchschnitt zu schlagen, insbesondere nach Berücksichtigung der Kosten. Daher könnten Anleger durch den Kauf eines kostengünstigen Investmentfonds, bei dem es sich um einen im Index enthaltenen Korb von Aktien handelt, eine angemessene Rendite erzielen. VFINX hat eine Kostenquote von nur 0,16 Prozent und die anfängliche Mindestinvestition beträgt 3 000 Dollar.
  • Fidelity Spartan 500 Index (FUSEX): Die Größe von Fidelity, die Erfahrung mit der Indexierung und der Wunsch, mit Vanguard zu konkurrieren, führen dazu, dass ihre Indexfondsangebote nur noch von Vanguard übertroffen werden. Oftmals sind die Indexfonds zwischen den beiden großen Rivalen in Bezug auf Aufwand und Leistung nicht zu unterscheiden. Letztlich schafft der Wettbewerb für den Investor qualitativ hochwertigere Fonds. Zum Beispiel hält FUSEX die gleichen Aktien wie VFINX, aber mit einer niedrigeren Kostenquote von nur 0,10 Prozent. Die minimale anfängliche Investition ist auch bei $ 2, 500 niedriger.
  • Schwab S & P 500 Index (SWPPX): Charles Schwab hat bewusste Anstrengungen unternommen, um mehr als nur Diskontmaklergeschäftsservice zu den Investoren zur Verfügung zu stellen: Sie haben tief in die getaucht Indexfondsmärkte von Vanguard und Fidelity. In den letzten Jahren hat der Discount-Broker seine Ausgaben gesenkt, um mit Vanguard und Fidelity Kopf an Kopf zu konkurrieren. Die Kostenquote liegt bei SWPPX bei niedrigen 0,9 Prozent und die minimale Anfangsinvestition beträgt nur 100 Dollar.

Bester Gesamtmarktindexfonds

Bei einer Exposition gegenüber über 500 U.S. Large-Cap-Aktien sind für Sie nicht diversifiziert genug, ein Gesamtaktienfonds, der in Tausenden von Titeln investiert, die Large-Cap-, Mid-Cap- und Small-Cap-Titel enthalten, könnte von größerem Interesse sein. Hier sind die besten Gesamtmarktfonds:

  • Vanguard Total Stock Market Index (VTSMX): Der Fonds ist nicht ohne Grund der größte Publikumsfonds der Welt. Vanguard ist der ursprüngliche Indexer und VTSMX gehört zu den ersten Indexfonds, die den gesamten Markt erfassen. Mit einer Kostenquote von 0, 18 Prozent ist VTSMX eine solide Kernbeteiligung für jedes Investmentfondsportfolio. Die minimale Anfangsinvestition für VTSMX beträgt 3.000 $.
  • Schwab Gesamtmarktindex (SWTSX) : Mit einer Kostenquote von 0. 11 Prozent ist es schwer, SWTSX zu schlagen, wenn Sie sich nicht qualifizieren. mit einem der Vanguard Admiral Shares Fonds niedrigere Kostenquoten zu erhalten. Wie bei den meisten anderen Schwab-Fonds ist der Mindestkaufpreis für SWTSX ein sehr günstiger Wert von 100 USD.

Beste aggressive Aktienindexfonds

Wenn Sie ein langfristiger Anleger sind und es Ihnen nichts ausmacht, Marktschwankungen und Ihren Kontostand kurzfristig auf und ab zu sehen, könnten Sie aggressive Aktienindexfonds finden. attraktiv.

  • Vanguard Growth Index (VIGRX): Dieser Fonds investiert nur in Large-Cap-Aktien mit Wachstumspotenzial, wodurch er auf längere Sicht etwas riskanter, aber möglicherweise auch lohnender ist als S & P 500-Indexfonds. Die Kostenquote für VIGRX beträgt niedrige 0,22 Prozent und die anfängliche Mindestinvestition beträgt 3.000 US-Dollar.
  • Fidelity NASDAQ Composite Index (FNCMX): Der NASDAQ-Index besteht größtenteils aus Large-Cap-Aktien, aber viele von ihnen sind Technologie- und Gesundheitsaktien, die tendenziell ein größeres langfristiges Wachstumspotenzial als breite Marktindizes haben. Also, wenn Sie das zusätzliche Risiko für das zusätzliche langfristige Renditepotenzial nicht stört, werden Sie FNCMX mögen. Die Kostenquote liegt bei 0, 29 Prozent und die anfängliche Mindestinvestition liegt bei $ 2.500.
  • Vanguard Mid Cap Index (VIMSX): Der beste Weg, um dem S & P 500 Index eine Chance zu geben, ist der Kauf. ein Indexfonds, der in Mid-Cap-Aktien investiert, die sich in der Vergangenheit besser entwickelt haben als Large-Cap-Aktien. Mid-Caps sind auch weniger riskant als Small-Caps, was VIMSX zu einer seltenen Ausnahme macht, die direkt in den "Sweet Spot" von höheren Renditen, aber ohne extremes Risiko investiert. Die Kostenquote für VIMSX beträgt 0. 20 Prozent oder 20 US-Dollar pro investierte 10.000 US-Dollar, und die Mindesterstanlage beträgt 3.000 US-Dollar.

Beste Rentenindexfonds

Rentenfonds sind für fast jeden Anleger geeignet Ein diversifiziertes Portfolio von Publikumsfonds und Indexfonds ist eine ideale Möglichkeit, einen großen Teil des Anleihemarkts in einer einzigen kostengünstigen Anlage zu erfassen.

Der Gesamtanleihemarktindex bezieht sich in der Regel auf Indexfonds oder Exchange Traded Funds (ETFs), die in den Barclay Aggregate Bond Index, auch BarCap Aggregate genannt, investieren. Dieser Index ist ein breiter Rentenindex, der die meisten US-Anleihen abdeckt. Ausländische Anleihen werden in den USA gehandelt

Hier sind die besten Anleihe-Indexfonds, die diesen Bedarf an Diversifikation und Einfachheit decken:

  • Vanguard Total Bond Market Index (VBMFX): Dies ist der größte Bond-Index-Fonds in der Welt, in Bezug auf das verwaltete Vermögen, was bedeutet, dass es der Favorit von Do-it-yourself-Investoren und die Mehrheit der Honorar-Berater ist.Wenn Sie Aktien dieses Anleihe-Indexfonds kaufen, erhalten Sie ein Engagement im gesamten US-Anleihemarkt, also in Tausenden von Anleihen, die verschiedene Arten umfassen, darunter Unternehmensanleihen, US-Schatzanleihen, kurzfristige Anleihen, mittelfristige Anleihen, langfristige Anleihen. Bindungen und mehr. Die Kostenquote beträgt nur 0,16 Prozent und die Mindesterstanlage beträgt 3 000 Dollar.
  • Fidelity Total Bond (FTBFX): Dieser breit diversifizierte Rentenfonds ähnelt Vangmards VBMFX; Es bietet jedoch mehr Flexibilität beim Ausgleich von Risiko und Ertrag. In der Umrechnung kann FTBFX zum Beispiel mehr hochverzinsliche Anleihen halten und möglicherweise höhere langfristige Renditen erzielen als VBMFX. Die Kosten sind mit 0,45 Prozent etwas höher, aber der zusätzliche Aufwand für einen Indexfonds kann sich lohnen. Der Mindesterwerb beträgt $ 2 500.

Beste Fonds mit ausgeglichenem Index

Wenn Sie nach einer idealen Möglichkeit suchen, eine gemischte Mischung aus Aktien und Anleihen in nur einem Investmentfonds zu haben, ist der beste Weg, dies zu tun. mit ausgewogenen Indexfonds.

Hier sind die besten Indexfonds mit einer ausgewogenen Mischung aus Aktien und Anleihen:

  • Vanguard Balanced Index (VBINX): Dieser Fonds leistet gute Arbeit, um die Kosten niedrig zu halten und Risiko und Ertrag langfristig auszugleichen. .. Die Asset Allocation beträgt rund 60 Prozent Aktien und 40 Prozent Anleihen, was sie für Anleger geeignet macht, die nach einem moderaten (oder mittleren) Risiko suchen. Die langfristigen Renditen waren mit knapp 7 Prozent attraktiv, gemessen an den 15-jährigen annualisierten Renditen bis 2016. Die Kostenquote ist mit 0,22 Prozent niedrig und die Mindesterstanlage beträgt 3 000 Dollar.

Es gibt andere ausgewogene Indexfonds, aber keine, die Vanguards Kombination aus niedrigen Kosten und langfristigen Renditen schlagen kann.

The Balance bietet keine Steuer-, Investitions- oder Finanzdienstleistungen und Beratung. Die Informationen werden ohne Berücksichtigung der Anlageziele, der Risikotoleranz oder der finanziellen Situation eines bestimmten Anlegers präsentiert und sind möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Die frühere Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Investieren beinhaltet Risiken einschließlich des möglichen Verlustes von Kapital.