Erstellen eines Lebenslaufs für Verkaufspositionen

Erstellen eines Lebenslaufs für Verkaufspositionen

Die meisten Leute haben einen aktuellen Lebenslauf, in dem ihre Ziele, Erfahrungen, Ausbildung und die scheinbar obligatorische "Referenzen auf Anfrage" -Liste aufgeführt sind. Bei so vielen Arbeitssuchenden, die ein gemeinsames Lebenslaufformat verwenden, sind Personalverantwortliche gezwungen, entweder eine Flut von eingereichten Lebensläufen zu filtern oder nach einer herausragenden Lösung zu suchen.

Ein oder viele?

Arbeitssuchende, die aktiv nach einer Verkaufsposition suchen und mehrere Kopien ihres Lebenslaufs verschicken wollen, verwenden höchstwahrscheinlich einen einzigen Lebenslauf.

Dieser ausgefeilte und professionelle Lebenslauf sollte allgemeine Informationen liefern, die die Fähigkeiten, Erfahrungen und Ausbildung des Arbeitssuchenden hervorheben, die dem allgemeinen Einstellungsmanager gefallen werden. Mit anderen Worten, Lebensläufe, die an mehrere Unternehmen verschickt werden, sind Vanille. Sie sind nicht auf eine bestimmte Position oder ein bestimmtes Unternehmen ausgerichtet.

Allgemeine Lebensläufe werden mit der Absicht eingereicht, so viele Interviews wie möglich von möglichst vielen Unternehmen zu erhalten.

Arbeitssuchende, die einen zielgerichteteren Ansatz verfolgen, profitieren in hohem Maße von einem Lebenslauf, der an jedes Unternehmen angepasst ist, an das der Lebenslauf gesendet wird. Jeder Lebenslauf erhält sein eigenes "Flair" und ist so angelegt, dass er nicht an den allgemeinen Personalverantwortlichen, sondern an einen bestimmten Personalverantwortlichen appelliert.

Dieser zielgerichtete Ansatz ist es oft, der einen Lebenslauf von der Masse abhebt.

Anpassen Ihres Lebenslaufs

Sofern Sie nicht beabsichtigen, eine Kopie Ihres Lebenslaufs an jedes Unternehmen zu senden, das möglicherweise Stellenangebote für Vertriebsprofis hat, werden sich Ihre Ergebnisse drastisch verbessern, wenn Sie einen individuellen Lebenslauf an einzelne Arbeitgeber senden.

Um dies zu tun, müssen Sie Ihren Lebenslauf mit der Forschung beginnen. Wenn Sie zum Beispiel erfahren, dass ABC Sales Enterprises eine Eröffnung für einen Account Executive hat und Ihre Forschung zeigt, dass ABC die Art von Unternehmen ist, für die Sie gerne arbeiten würden, wäre Ihr erster Forschungsschritt, herauszufinden, was genau ein Konto ist. Vertreter für ABC würden verkaufen, an wen sie verkaufen und wo sie verkaufen.

Sobald Sie ein solides Verständnis dafür haben, was ein für ABC tätiger Account Executive tut, ist es an der Zeit, Ihren Lebenslauf zu erstellen. Ihr Ziel sollte sein, den gesamten Inhalt Ihres Lebenslaufs auf das abzustimmen, was der einstellende Manager für ABC in einem Lebenslauf suchen würde.

Zum Beispiel, wenn Ihre Ausbildung gut zu dem passt, was ein ABC-Vertriebsmitarbeiter höchstwahrscheinlich haben würde, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ausbildung hervorheben. Wenn jedoch Ihre Verkaufserfahrung nicht gut zusammenpasst, müssen Sie kreativ werden und hervorheben, wie die Fähigkeiten, die Sie während Ihrer Verkaufserfahrung erworben haben, gut mit der Verkaufsposition bei ABC übereinstimmen.

Alles, was Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen, muss einen Sinn ergeben und mit der Position zusammenhängen, für die Sie sich bewerben.Wenn Sie auf diese Weise einen Verkaufsresume erstellen, ist das Endergebnis, Ihr Lebenslauf, ein leistungsstarkes Verkaufstool. Lassen Sie Ihren Bewerbungswettbewerb Ihre Lebenslauf-Bewerbungen einreichen und heben Sie sich von der Masse ab.

Einreichen Ihres benutzerdefinierten Lebenslaufs

Sobald Ihr Lebenslauf angepasst wurde, möchten Sie wahrscheinlich sicherstellen, dass er in die richtigen Hände gelangt. Während Sie einfach jedem Lebenslauf folgen können, der Richtlinien einbringt, die ein Unternehmen Ihnen gibt, wird dies nur Ihren Lebenslauf in dem Haufen von anderen erhaltenen Lebensläufen landen.

Ein besserer Ansatz besteht darin, Ihren Lebenslauf an den Personalverantwortlichen weiterzuleiten. Wenn dies nicht möglich ist, rufen Sie die Firma an und informieren Sie sich über den Namen des Personalverantwortlichen. So können Sie sich am besten mit Ihrer Postadresse in Verbindung setzen.

Als Nächstes erforschen Sie Ihr Netzwerk und Websites wie LinkedIN, um mehr über den Personalchef zu erfahren. Dadurch erhalten Sie möglicherweise zusätzliche Informationen, die Sie dazu inspirieren, Ihren Lebenslauf noch einmal zu ändern, oder Sie erhalten Ideen, wie Sie Ihr Anschreiben verfassen können, um die Aufmerksamkeit des Personalchefs zu gewinnen. Je individueller Sie den gesamten Prozess gestalten können, desto besser.

Sobald Sie wissen, wer Ihren Lebenslauf lesen wird, wie Sie am besten Ihren Lebenslauf in die Hand nehmen und so viel wie möglich über den Entscheidungsträger wissen, senden Sie Ihren maßgeschneiderten Lebenslauf direkt an diese Person. Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit Ihrem nächsten Job fort und wiederholen Sie den gesamten Vorgang erneut.