Ein Haus in einem Down Market kaufen

Home Kaufen in einem Down Market

Wenn sich Ihr Immobilienmarkt mitten in einem Markt befindet, ist es normal zu fragen, ob Sie warten sollten, um ein Haus zu kaufen. Jeder möchte wissen, wie man den Markt am besten bewertet, wenn man ein Haus kauft. Es ist nur natürlich. Vor allem, wenn Sie darüber nachdenken, in einem Down-Market zu kaufen, in dem die Immobilienpreise sinken. Es ist normal zu fragen, wie niedrig sie gehen und ob Sie warten sollten.

Einige Hauskäufer sollten sofort kaufen, selbst in einem Down Market

Du denkst wahrscheinlich: "Natürlich würde sie das sagen. Sie ist Maklerin und Agenten sagen immer: 'Jetzt ist die beste Zeit zum Kaufen.' Gut Deshalb möchten Sie vielleicht nicht warten, bis Sie einen Down-Market kaufen.

  • Wenn Sie ein Verkäufer sind, der zu einem teureren Haus in einem Down-Market aufsteigen möchte, dann könnte die beste Zeit sein. Je länger Sie warten, um zu verkaufen, desto niedriger kann der Preis Ihres Hauses fallen.
  • Wenn Sie eine alternative Wohnung einrichten können, verkaufen Sie jetzt eine clevere Strategie, warten ein paar Monate und kaufen dann Ihr neues Zuhause, wenn Sie kein Kontingentangebot haben.
  • Wenn Sie gleichzeitig verkaufen und kaufen, sind Sie dem Spiel immer noch voraus, denn der Preisnachlass beim Kauf ist größer als der Verlust aus dem Verkauf.

Betrachten Sie den "Verlust" beim Verkauf Ihres jetzigen Hauses in einem heruntergekommenen Markt

Sagen Sie zum Beispiel, Ihr jetziges Haus ist $ 300.000 wert, aber wegen des hohen Inventars und der wenigen Käufer müssen Sie Ihren Preis um 10% reduzieren. Anstatt $ 300, 000 zu erhalten, würden Sie $ 270, 000 und "verlieren" $ 30, 000 bekommen.

Betrachten Sie Ihren realen Gewinn in einem Down-Market

Nun betrachten Sie dies. Sagen Sie, dass Sie dieses Haus vor 10 Jahren gekauft und 100 000 $ bezahlt haben. Sie sind immer noch voraus 170 000 $, weniger Kosten für den Verkauf, nicht wahr?

(Dies ignoriert monatliche Hypothekenzahlungen, aber Sie würden diese auch machen, wenn Sie mieten würden.)

Betrachten Sie die "Einsparungen" beim Kauf Ihres neuen Hauses in einem Down Market < Wenn Sie vorhaben, ein Haus im Wert von $ 500.000 zu betreten, das sich im gleichen notleidenden Markt befindet, könnten Sie dieses Haus wahrscheinlich mit demselben Rabatt von 10% oder $ 450.000 kaufen.

Das würde bedeuten, dass Sie gespeichert $ 50, 000.

Rezension von Verkauf und Kauf von Zahlen

So haben Sie $ 30, 000 auf den Verkauf Ihres Hauses "verloren"

  1. Aber Sie "gemacht" $ 50, 000 auf der Kauf Ihres neuen Hauses
  2. Heißt das nicht, dass Sie $ 20, 000 voraus sind?

Vergessen Sie nicht die Auswirkungen von Zinssätzen

Wie bewegen sich die Zinssätze? Bewegen sie sich oder bewegen sie sich nach unten? Wenn die Zinsen in der Nähe eines Allzeittiefs liegen und anfangen, sich nach oben zu bewegen, könnte das Warten Sie mehr kosten, als Sie denken würden. Sie könnten es sich nicht leisten können, ein Haus um jeden Preis zu kaufen. Folgendes ist, was passiert, wenn Sie nach einem Darlehen um $ 400, 000 suchen.

TATSACHE: Jeder 1/2 Punkt Erhöhung in Ihrem Zinssatz gibt Ihnen $ 25, 000 weniger in Kaufkraft.

  • TATSACHE: Jede 1-Punkte-Erhöhung Ihres Zinssatzes gibt Ihnen 50.000 $ weniger Kaufkraft.
  • TATSACHE: Jede 2-Punkte-Erhöhung Ihres Zinssatzes gibt Ihnen 100 000 $ weniger Kaufkraft.

Sehen Sie sich die Unterschiede zwischen Kaufpreisen und Zinssätzen an.

Wenn Sie 20% in Anspruch nehmen und sich für ein konventionelles Darlehen von 80% qualifizieren, finden Sie hier Kapital- und Zinszahlungen für folgende Kaufpreise:

Die Zahlungen sind fast identisch. Allerdings ist das Haus, das Sie sich leisten können, eine 8. 25% zu kaufen, $ 100, 000 weniger als das Haus, das Sie sich leisten können, um 6. 25% zu kaufen.

Wenn Sie darauf warten, dass die Preise weiter sinken, kann der wahrgenommene Wert aufgrund höherer Raten verloren gehen.

Eine gute Strategie besteht darin, alle Vor- und Nachteile des Immobilienbesitzes abzuwägen, bevor die Entscheidung getroffen wird, zu kaufen oder zu verkaufen. Keine Panik über Zeitungsschlagzeilen. Treffen Sie eine informierte Entscheidung. Führen Sie Ihre eigenen Zahlen aus. Sprechen Sie mit einem erfahrenen Immobilienmakler, der Ihre Interessen zuerst in den Vordergrund stellt.

$ 425, 000 Verkaufspreis, bei 8. 25% Zinsen, ist Ihre Zahlung $ 2, 554.

  • $ 450, 000 Verkaufspreis, bei 7. 75% Zinsen, ist Ihre Zahlung $ 2, 579.
  • $ 475 , 000 Verkaufspreis, bei 7. 25% Zinsen, ist Ihre Zahlung $ 2, 592.
  • $ 500, 000 Verkaufspreis, bei 6. 75% Zinsen, ist Ihre Zahlung $ 2, 594.
  • $ 525.000 Verkaufspreis Bei 6,25% Zinsen beträgt Ihre Zahlung 2 586 $.
  • Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Elizabeth Weintraub, CalBRE # 00697006, eine Makler-Associate bei Lyon Real Estate in Sacramento, Kalifornien.