Bildungsvoraussetzungen

Bildungsvoraussetzungen - Wie Sie sich für einen Job qualifizieren können

Während des zweiten Schrittes des Karriereplanungsprozesses verbringen Sie Zeit damit, Berufe zu erkunden, die für Sie von Interesse sind. Zusätzlich zu Arbeitspflichten, Verdienstmöglichkeiten und Berufsaussichten sollten Sie sich über die pädagogischen Anforderungen für jeden Beruf informieren, den Sie in Erwägung ziehen. Diese Informationen geben den Abschluss, die Kursarbeit oder die Ausbildung an, die Sie benötigen, um einen Einstiegsjob zu erhalten, und informieren Sie über die Qualifikationen, die für den beruflichen Aufstieg erforderlich sind.

Hier einige Beispiele für mögliche Ergebnisse:

  • Keine formale Ausbildung erforderlich
  • Abitur oder Äquivalent
  • Postsekundäres Zertifikat oder Ausbildung
  • Einige College
  • Mitarbeiter Abschluss
  • Bachelor
  • Master
  • Promotion oder beruflicher Abschluss

Warum müssen Sie wissen über pädagogische Anforderungen?

Bevor Sie sich für eine bestimmte berufliche Laufbahn entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie bereit sind, die Bildungsvoraussetzungen zu erfüllen, die es Ihnen ermöglichen, eine Einstiegsstelle zu finden. Wenn Ihnen berufliche Weiterentwicklung wichtig ist, möchten Sie auch herausfinden, was Sie tun müssen, um in diesem Bereich aufzusteigen. Wenn Sie nicht bereit sind, die pädagogischen Anforderungen zu erfüllen, oder wenn Sie sofort anfangen müssen zu arbeiten und keine Zeit haben, die entsprechende Ausbildung zu erhalten, müssen Sie über andere Optionen nachdenken. Auf einer ähnlichen Anmerkung möchten Sie möglicherweise nicht einen Job, der nicht eine bestimmte Menge an Ausbildung erfordert, zum Beispiel ein College-Abschluss.

So finden Sie die Ausbildung, die Sie brauchen

Wenn die erforderliche Ausbildung für einen Beruf sehr präzise ist, zum Beispiel, wenn Sie ein bestimmtes Zertifikat oder einen Abschluss eines akkreditierten Programms erwerben müssen Müssen Sie entscheiden, welche Institution Sie besuchen möchten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, herauszufinden, wo Sie die Schulung erhalten, die Sie benötigen.

  • Berufsverbände: Verwenden Sie eine beliebige Suchmaschine, um den Berufsverband für einen Beruf zu finden. Dann gehen Sie auf die Website der Organisation und suchen Sie nach einem Abschnitt über Bildung oder Karriere. Wenn Sie Ihre Ausbildung oder Ihren Abschluss von einem akkreditierten Programm erhalten müssen, wird es wahrscheinlich hier sagen. Es wird wahrscheinlich auch eine Liste von Programmen oder Links zu Ressourcen geben, die Sie verwenden können, um diese Informationen zu finden.
  • CareerOneStop Lokales Trainingstool finden: Suche nach Training nach Standort. Programme aufgeführt sind Colleges, Handwerksschulen und Kurzzeitprogramme.
  • Ihr Netzwerk: Wenn Sie Kontakte in Ihrem zukünftigen Berufsfeld haben, finden Sie heraus, wo sie ihre Ausbildung erhalten haben. Sie können diese Informationen auch durch Informationsinterviews mit Personen aufdecken, die in dem Beruf arbeiten, den Sie erforschen.

Was Sie über zusätzliche Qualifikationen wissen müssen

Zusätzlich zu den pädagogischen Anforderungen kann der Staat oder die Gemeinde, in der Sie arbeiten möchten, eine Lizenz oder ein Zertifikat verlangen.Sie können das Werkzeug für lizenzierte Berufe von CareerOneStop verwenden, um sich über die Regeln zu informieren, die Sie betreffen. Sie benötigen möglicherweise eine gewisse Erfahrung und müssen schriftliche und praktische Prüfungen ablegen, um lizenziert oder zertifiziert zu werden.

Sie sollten sich über den Unterschied zwischen der vorgeschriebenen Zertifizierung, wie oben beschrieben, und der freiwilligen Zertifizierung bewusst sein. Einige Berufsverbände erteilen Anerkennungen an Personen, die Kompetenz in einem Beruf oder einer Branche nachweisen. Das ist es, was mit freiwilliger Zertifizierung gemeint ist. Der Staat oder die Gemeinde werden nicht verlangen, dass Sie es bekommen, aber es könnte Sie zu einem begehrenswerteren Job Kandidat machen. Einige Arbeitgeber können es jedoch verlangen.