Ein Darlehen mit schlechten Krediten erhalten

Wie man ein Darlehen mit schlechten Krediten erhält

Es ist schwer (aber nicht unmöglich), ein Darlehen mit schlechtem Kredit zu bekommen. Sie haben weniger Möglichkeiten und Kredite sind normalerweise teurer. Aber es gibt gute Nachrichten: Wenn Ihr Kredit "weniger als perfekt" ist, sind Sie nicht völlig pleite.

Mit einem niedrigen Kredit-Score, ist es leicht, in teure Fallen zu fallen, so dass ein wenig Vorbereitung kann Ihnen helfen, größere Probleme zu vermeiden. Aber weise zu leihen hilft Ihnen, Geld zu sparen und Ihren Kredit aufzubauen, so dass es einfacher ist, das nächste Mal zu leihen.

Was ist schlechte Gutschrift?

Ihre Gutschrift ist möglicherweise nicht so schlecht, wie Sie denken. Wenn Ihnen gesagt wurde, dass Ihr Kredit Ihre Chancen ruiniert hat, einen Kredit zu bekommen, stellen Sie sicher, dass es wahr ist. Es könnte nur ein paar Fehler auf Ihrer Kreditauskunft sein. Sobald diese Fehler behoben sind, können die Dinge für Kreditgeber sehr unterschiedlich aussehen.

  • Erlernen Sie die Grundlagen: Was ist Credit?
  • Haben Sie Fehler? So beheben Sie Ihre Kreditauskunft

Der Begriff "schlechte Kredit" bedeutet verschiedene Dinge zu verschiedenen Kreditgebern. Ein Kreditgeber könnte Sie abweisen, während andere bereit sind zu verleihen. Haben Sie keine Angst davor herumzuschlagen (es ist immer eine gute Idee), bevor Sie sich entscheiden, dass Ihr Kredit ein Dealbreaker ist. Aber shoppen Sie um die richtige Art:

  • Reichen Sie alle Ihre Bewerbungen innerhalb einer kurzen Zeit ein - zwei Wochen oder so - damit Sie Ihren Kredit nicht mit zu vielen Anfragen belasten (dies zeigt dass Sie ein kluger Verbraucher sind, der Raten kauft, nicht jeden zweiten Monat nach einem neuen Darlehen suchend)
  • Beziehen Sie sich nur auf die auf dieser Seite beschriebenen seriösen Kreditgeber wie Banken, Kreditgenossenschaften und Online-Kreditgeber; räuberische Kreditgeber werden fast immer Ihnen ein Darlehen geben (mit "keine Bonitätsprüfung" notwendig), aber Sie werden es später

Wenn Ihr Kredit wirklich schlecht ist, hier sind ein paar Möglichkeiten, um ein Darlehen mit schlechten Krediten zu bekommen.

Besuchen Sie Credit Unions

Kreditgenossenschaften sind eher bereit, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, auch wenn Sie einen schlechten Kredit haben. Weil sie dazu neigen, kleiner als große Banken zu sein, gibt es eine bessere Wahrscheinlichkeit, dass sie Sie persönlich betrachten werden - im Vergleich mit dem Betrachten einer Kreditpunktzahl und anderer Zahlen auf dem Kreditantrag.

Wenn Sie von einem Menschen auf dem Schreibtisch sitzen, können Sie besser verstehen, was sie brauchen, und sie können verstehen, wo Sie waren und was Sie brauchen.

  • Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Siehe Wie Kreditgenossenschaften funktionieren

Kleine, lokale Banken sind ebenfalls eine gute Option.

Versuchen Sie, P2P-Lenders

Peer-to-Peer-Lending-Dienste sind eine weitere gute Option für ein Darlehen mit schlechten Krediten. Anstatt bei Banken zu kreditieren (mit starren Regeln und höheren Gemeinkosten), können Sie von Privatpersonen leihen. Sie mögen sympathischer sein, aber sie wollen nicht ihr Geld verlieren.

  • P2P-Intro für Kreditnehmer: Wie Peer-to-Peer-Kredite funktionieren

Andere Online-Kreditgeber

P2P-Kreditgeber wie Prosper und Lending Club begannen einen Trend, und Online-Kredite haben sich weiter entwickelt.Das bedeutet, dass es mehr Gelegenheiten gibt, Kredite von Nicht-Bank-Kreditgebern zu leihen, und diese Kreditgeber könnten bereit sein, Sie mit niedrigeren Kredit-Scores zu genehmigen. Achten Sie darauf, Zahltagdarlehen zu vermeiden, die extrem teure kurzfristige Kredite sind (und sie sind stark online gefördert).

  • Erfahren Sie mehr über Marketplace-Kreditgeber

Tippen Sie auf Freunde & Familie

Die meisten Peer-to-Peer-Lending-Sites ermöglichen es Ihnen, sich von Fremden zu leihen. Jedoch, wenn Ihr Kredit wirklich schlecht ist, können Ihre Freunde und Familie Ihre einzige Option sein. Sie kennen dich, und sie sind bereit, eine Chance zu ergreifen.

Wenn Sie von Freunden und Familienmitgliedern leihen, tun Sie es richtig, damit alle geschützt sind: Dokumentieren Sie die Darlehensbedingungen auf Papier und ziehen Sie die Verwendung einer dritten Partei zur Abwicklung von Zahlungen in Betracht.

  • Weitere Ideen finden Sie unter Familienkredit - Gute Idee?

Wenn Freunde und Familie ihr eigenes Geld nicht abgeben, können sie vielleicht immer noch helfen. Wenn sie gute Bonität haben, können sie Ihnen helfen, sich als Mitunterzeichner für einen Kredit zu qualifizieren.

  • Finden Sie heraus, wie Co-Signing funktioniert

Verwenden Sie Collateral

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genehmigt zu werden, müssen Sie möglicherweise Sicherheiten hinterlegen. Indem Sie etwas von Wert versprechen, weiß Ihr Verleiher, dass Sie ernst sind und eine bessere Chance haben, etwas Geld zu sammeln (weil sie Ihre Sicherheiten nehmen und verkaufen können).

  • Kredite gegen Ihre Ersparnisse und Bausparen mit Cash Secured Loans
  • Überblick über Zweithypotheken: Wie Home Equity Loans funktionieren
  • Zurück zu den Grundlagen: Wie Collateral funktioniert

Seien Sie vorsichtig bei der Verpfändung von Sicherheiten .. Wenn Sie Eigenkapital in Ihrem Haus haben, können Sie wahrscheinlich dagegen leihen - aber es gibt erhebliche Risiken. Wenn Sie nicht alle Ihre Zahlungen leisten können, werden Sie möglicherweise aus Ihrem Haus gezwungen - und das wird eine schlechte Situation noch schlimmer machen.

Borrower Passen Sie auf

Einige Kreditgeber (und Betrüger) nutzen Sie aus, wenn Sie unten sind. Sie zielen speziell auf Menschen ab, die verzweifelt Kredite aufnehmen wollen, da sie wissen, dass es nur wenige Alternativen gibt. Diese Kreditgeber verlangen astronomische Gebühren und machen es fast unmöglich, sich aus Schulden zu graben. Wenn Sie zu hohen Zinssätzen mit Zahltagdarlehen, Autokrediten oder einem Kreditgeber, der "alle billigen wird" ausleihen, riskieren Sie, die Dinge noch schlimmer zu machen (nicht zu erwähnen, Wiederinbesitznahme, wenn Sie Ihr Auto als Sicherheit verwenden).

Manchmal werden Sie nicht einmal mit einem echten Kreditgeber zu tun haben: Betrüger bieten Kredite an, aber Sie müssen im Voraus hohe Anmeldegebühren zahlen. Letztendlich werden Sie nicht zugelassen und Sie erhalten Ihr Geld nicht zurück (dies wird als Vorschussbetrug bezeichnet). Vermeiden Sie die Zahlung von Upfront-Gebühren, um einen Privatkredit zu erhalten - etwaige Bearbeitungsgebühren sollten aus Ihren Krediterlösen kommen