Wie Kredit-Scores funktionieren und was sie über Sie sagen

Wie Kredit-Scores funktionieren

Ein Kredit-Score ist eine Zahl, die Kreditgebern hilft zu entscheiden, ob ein Kredit genehmigt wird oder nicht, und welche Arten von Darlehen zu bieten. Die Bewertung wird von einem Computer erstellt, der Ihre Kreditauskünfte durchsucht (Ihre Berichte enthalten Informationen zu Ihrer Ausleihhistorie).

Um mehr über Ihre Kreditwürdigkeit zu erfahren, ist es hilfreich, das Gesamtbild zu verstehen und sich dann mit den Details zu den spezifischen Kreditbewertungen vertraut zu machen.

Credit Score Basics

Kredit-Scores sollen Kreditgebern die Kreditvergabe erleichtern.

Banken und Kreditgenossenschaften möchten wissen, ob Sie wahrscheinlich mit Ihrem Kredit in Verzug geraten oder nicht. Sie suchen also nach Ihrer Kredithistorie nach Hinweisen. Haben Sie zum Beispiel Geld geliehen und Kredite erfolgreich zurückgezahlt, oder haben Sie vor kurzem auf mehrere Kredite verzichtet?

In der Vergangenheit mussten Kreditgeber manuell Ihre Kreditauskünfte durchlesen, die Seite für Seite Details über Ihre Ausleihhistorie enthalten. Wenn Sie einen Kredit erhalten, melden Kreditgeber Ihre Aktivität an Kreditauskunfteien, und diese Informationen werden in Kreditauskünfte zusammengestellt. Das Durchlesen dieser Berichte ist zeitaufwändig und es ist leicht, wichtige Details zu verpassen.

Bei Kredit-Scores liest ein Computerprogramm dieselbe Information und spuckt eine Punktzahl aus - eine einfache Zahl, die Kreditgeber verwenden können, um zu bewerten, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie zurückzahlen. Anstatt 20 Minuten für jeden Kreditantragsteller aufzuwenden, brauchen die Ergebnisse weniger Aufwand zu generieren.

Kredit-Scores können auch für Kreditnehmer von Vorteil sein.

Kreditgeber sind weniger in der Lage, subjektive Einschätzungen zu verwenden, wenn eine Punktzahl ihnen das meiste von dem mitteilt, was sie wissen müssen. Die Bewertungen werden nicht (oder sollten nicht) unterscheiden, je nachdem, wie Sie aussehen oder wie Sie sich verhalten.

Arten von Partituren

Sie haben zahlreiche Kreditbewertungen. Für jedes Scoring-Modell, das entwickelt wurde, haben Sie mindestens eine Punktzahl.

Die meisten Leute beziehen sich auf die FICO-Kredit-Punktzahl, wenn Sie über Punktzahlen sprechen, aber Sie haben mehrere verschiedene FICO-Ergebnisse - eine für jede Kreditauskunftei - plus andere Arten von Bewertungen. Wenn Sie über Ihren Kredit sprechen, ist es wichtig, genau zu verstehen, welche Art von Punktzahl verwendet wird.

Traditionell ist der FICO-Score der beliebteste Wert für wichtige Kredite wie Haus- und Autokredite. Das ändert sich jedoch allmählich. Egal welche Punktzahl Sie verwenden, die meisten Modelle suchen mehr oder weniger die gleichen Dinge: Sie wollen vorhersagen, ob Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen .

Der FICO-Kredit-Score zeigt an, wie viel Schulden Sie haben, wie Sie in der Vergangenheit zurückgezahlt haben und mehr. Die Werte liegen zwischen 300 und 850 und setzen sich aus folgenden Komponenten zusammen:

  • 35% Zahlungsverhalten - Haben Sie Zahlungen verpasst oder sind Sie in Verzug geraten?
  • 30% Beträchtliche Beträge - wie viel schulden Sie (und sind Sie maximal ausgereizt)?
  • 15% Kreditdauer - leihen Sie sich etwas Neues?
  • 10% Neukredit - Haben Sie sich in der jüngeren Vergangenheit für zahlreiche Kredite beworben?
  • 10% Art des Kredits - Haben Sie eine gesunde Mischung aus verschiedenen Arten von Schulden (Auto, Heim, Kreditkarten und andere)?

Alternative Credit Scores basieren oft auf ähnlichen Informationen. Aber manche Leute haben keine Anleihegeschichte - vielleicht bist du jung, oder du hast dich nie ausgeliehen.

Bei neueren "alternativen" Kreditbewertungen werden andere Informationsquellen betrachtet, z. B. ob Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen (einschließlich Stromrechnungen, Miete usw.).

Es gibt auch andere Arten von Partituren . Sie könnten eine Kombination von Informationen aus Kreditauskünften und anderen Quellen verwenden. Zum Beispiel erstellen Kreditgeber manchmal maßgeschneiderte "Anwendungs-Scores", die Informationen verwenden, die Sie in Ihrem Kreditantrag angeben (Ihr Einkommen oder die Zeitdauer an Ihrem aktuellen Wohnsitz könnten genutzt werden).

Informationen zu Ihren Ergebnissen

Wie können Sie herausfinden, was Ihre Kreditwürdigkeit ist und was in Ihren Kreditauskünften enthalten ist?

Kostenlose Kreditauskünfte stehen allen US-amerikanischen Verbrauchern nach Bundesrecht zur Verfügung. Um Ihren Bericht von den drei großen Kreditauskunfteien (TransUnion, Equifax und Experian) zu erhalten, besuchen Sie AnnualCreditReport. com. Denken Sie daran, dass Ihre Ergebnisse auf den Informationen in Ihren Kreditauskünften basieren.

Wenn Ihre Kreditauskünfte gut aussehen, sind Ihre Ergebnisse hoch.

Gratis-Kredit-Scores sind schwieriger zu bekommen, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, kostenlose Scores zu erhalten. Fragen Sie Ihren Kreditgeber nach Ihrer Punktzahl, wann immer Sie einen Kredit beantragen, und sehen Sie nach, ob Ihre Bank oder Ihr Kreditkartenunternehmen kostenlose Ergebnisse liefert. Seien Sie vorsichtig bei Websites, die kostenlose Informationen vermarkten - einige von ihnen bieten "inoffizielle" Ergebnisse (die hilfreich sein könnten) und andere sind Betrügereien.

Genehmigung erhalten

Die Kreditbewertungen bestimmen nicht, ob Ihre Kreditanfrage genehmigt wurde oder nicht. Sie sind einfach Zahlen, die von Ihrer Kreditauskunft (oder anderem Kreditbewertungsmodell) erzeugt werden. Ihr Kreditgeber setzt Standards, bei denen Kredit-Scores akzeptabel sind und trifft die endgültige Entscheidung. Wenn Sie beschließen, ein schuldenfreies Leben zu führen, werden Sie keine Kredit-Geschichte oder hohe Kredit-Scores haben (aber es lohnt sich immer noch).

Um Ihre Kredit-Scores zu verbessern, müssen Sie zeigen, dass Sie ein erfahrener, verantwortungsbewusster Kreditnehmer sind, der wahrscheinlich pünktlich zurückzahlen wird. Wenn Sie Ihre Kredit-Dateien mit positiven Informationen erstellen, werden Ihre Kredit-Scores folgen. Es braucht Zeit, aber es ist möglich.

Manchmal enthält Ihre Kreditauskunft Fehler. Wenn dies geschieht, können Sie Gelegenheiten verpassen, die Sie sonst verdienen. Es ist wichtig, dass Sie diese Fehler korrigieren, falls jemand nach Ihrem Kredit fragt. Der Prozess ist langwierig, aber es lohnt sich. Bei zeitkritischen Korrekturen (wenn Sie sich um eine Hypothek bewerben und ein Haus kaufen), kann eine schnelle Neubewertung Ihre Punktzahlen innerhalb weniger Tage erhöhen.