Wie überwindest du eine Beschäftigungslücke?

Wie überwinden Sie eine Beschäftigungslücke?

Eine Beschäftigungslücke ist ein Zeitraum von Monaten oder Jahren, in dem der Bewerber nicht an einem Arbeitsplatz beschäftigt war. Die Beschäftigten entscheiden sich dafür, ihre Zeit arbeitslos zu verbringen, um zum Beispiel Vollzeit in der Schule zu sein und Kinder zu haben und zu erziehen. Beschäftigungslücken entstehen auch aus unfreiwilligen Gründen wie Entlassungen und Verkleinerungen, Verbüßung von Haftstrafen oder Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Eine Beschäftigungslücke oder -lücke in der Beschäftigungsgeschichte ist wichtig, weil sie in den Augen eines potenziellen Arbeitgebers rote Fahnen weckt, wenn die arbeitslose Person versucht, zur Arbeit zurückzukehren.

Arbeitgeber sind zu Recht nervös, wenn sie einen Bewerber ohne eine fortlaufende Anstellungsgeschichte einstellen. Da eine Beschäftigungslücke entweder aus positiven oder negativen Gründen besteht, bedarf es einer Erklärung für den potenziellen Arbeitgeber.

Als Arbeitgeber muss jede Lücke in der Beschäftigung, die in einem Lebenslauf oder einer Bewerbung auftaucht, erklärt werden. Kluge Kandidaten erklären die Beschäftigungslücke in ihrem Bewerbungsschreiben. Kandidaten, die versuchen, die Beschäftigungslücke zu vertuschen oder den potenziellen Arbeitgeber zu täuschen, nutzen Tricks, um ihre Bewerbungsunterlagen frei von Beschäftigungslücken zu machen.

Die Bewerber verwenden zum Beispiel Jahre der Beschäftigung anstelle von Jahren und Monaten, um kurze Beschäftigungslücken zu schließen. Sie verwenden auch funktionale Lebensläufe, die Fähigkeiten und Leistungen hervorheben, anstatt eine Chronologie, um Beschäftigungslücken zu verbergen. Abhängig vom Grund für die Beschäftigungslücke, machen die Kandidaten Geschichten - einige wahr, manche nicht -, um ihre Lücke in der Beschäftigung zu erklären.

Versierte Menschen nutzen die Arbeitszeit, um sich auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

Wie Sie Ihre Beschäftigungslücke überwinden können

Besorgt darüber, dass Sie nach einer Lücke in Ihrer Beschäftigung wieder in die Belegschaft zurückkehren? Sie sollten sein, wenn Sie die schlechten Erfahrungen berücksichtigen, die einige Arbeitgeber gehabt haben, wenn sie eine Wahrscheinlichkeit auf Leute mit einer Lücke in ihrer Erwerbsgeschichte nehmen.

Darüber hinaus scheint der Arbeitsmarkt für die meisten Positionen qualifizierte Kandidaten zu haben. Wie wird sich Ihr Lebenslauf mit einer Beschäftigungslücke von einem, fünf oder zehn Jahren mit denen von Menschen vergleichen, die in den letzten zehn Jahren Karriereerfolge und -erfolge erzielt haben?

Mütter und Väter, die zu Hause bleiben, die ihre Kinder großziehen, und nicht ihr Fachwissen und ihre Sichtbarkeit an einem Arbeitsplatz, sind die größte Gruppe, die diese Lebenslücken aufnimmt. Sogar ein paar Jahre aus der Belegschaft können Ihre Karriere verwüsten, wenn Sie nicht aufpassen.

Im schlimmsten Fall können Sie in Ihrem Bereich arbeitslos werden. Selbst im besten Fall werden Sie zweifellos eine Gehaltskürzung vornehmen und feststellen, dass Sie jemandem berichten, der Ihnen früher gemeldet hätte.

Das soll nicht heißen, dass die Rückkehr zur Arbeit hoffnungslos ist. Es gibt viele Menschen, die in eine Führungsposition zurückgekehrt sind, ihren Traumberuf entwickelt oder eine berufliche Veränderung nach der gewählten Arbeitslosigkeit herbeigeführt haben. Es ist nur, dass es für Sie mit einer Beschäftigungslücke schwieriger ist.

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, für eine Beschäftigung bereit zu bleiben, während Sie die Kinder großziehen oder sich für ein paar arbeitsfreie Tage ein paar Jahre nehmen. Es ist viel besser, diese Zeit damit zu verbringen, sich darauf vorzubereiten, arbeitsfähig zu sein, als den Jobmarkt nach Jahren zu Hause kalt zu schlagen.

Sie sind besser vorbereitet, wenn Sie diese Tipps beherzigen.

Tipps, um während einer Beschäftigungslücke arbeitsfähig zu bleiben

  • Arbeiten Sie mit Ihrem derzeitigen Arbeitgeber: Ihr derzeitiger Arbeitgeber kann, vorausgesetzt Sie arbeiten noch immer, Sie und Ihre Erfahrung schätzen. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, um potenzielle Teilzeit- oder Beratungsaufgaben oder regelmäßige Aufgaben zu identifizieren, die Sie in den Jahren, in denen Sie weniger als Vollzeit arbeiten möchten, erledigen können. Wenn Sie zum Beispiel im Marketing arbeiten, können Sie vielleicht freiberuflich an Social Media Marketing, Broschüren, der Website oder Pressemitteilungen arbeiten.
    Wenn Sie in der Personalabteilung arbeiten, können Sie Verträge abschließen, um das Mitarbeiterhandbuch jährlich zu aktualisieren oder eine Klasse regelmäßig zu unterrichten. Dies ist der einfachste Weg, während eines längeren Urlaubs am Arbeitsplatz zu bleiben. Mach dein bestes Pech, bevor du deinen Job verlässt. Zögern Sie nicht, anzurufen, auch wenn Sie eine Zeit lang nicht gearbeitet haben.
  • Bauen und behalten Sie Ihr Netzwerk, bevor Sie es brauchen: Sie werden feststellen, dass es einfacher ist, aktuelle berufliche Kontakte zu pflegen, als eine neue Gruppe ein paar Jahre später aufzubauen. Berufskontakte werden in neue Positionen verstreut; Mentoren ziehen sich zurück; geschätzte Mitarbeiter ziehen zu neuen Jobs um. Es liegt an Ihnen, Beziehungen zu pflegen, manchmal jahrelang, mit Leuten, die sich an Ihre Talente erinnern werden, wenn Sie sich entscheiden, zu einer Vollzeitbeschäftigung zurückzukehren. Es ist auch unerlässlich, dass Sie sich mit Freunden und Mitarbeitern in Ihrem arbeitsfreien Leben als ausgebildete Fachkraft identifizieren, die sich entschieden hat, sich Zeit zu nehmen, um eine Familie zu gründen. Sprechen Sie über mehr als die Kinder; Stellen Sie sicher, dass Ihre Freunde wissen, was Sie auch beruflich tun.
    Bleiben Sie in professionellen Verbänden aktiv:
  • In den meisten Berufsfeldern gibt es Berufsverbände, die Tagungen, Konferenzen, Ausschüsse, Schulungen und mehr für Mitglieder fördern. Bleiben Sie in Ihrem lokalen Verband aktiv, indem Sie an Treffen teilnehmen, für den Newsletter schreiben, als Botschafter guten Willens auftreten und an nationalen Konferenzen teilnehmen. Melden Sie sich für die Aktivitäten an, die am ehesten zu Ihrem Berufsfeld und Ihren Interessen passen. Wählen Sie Aktivitäten aus, in denen Sie mit vielen Mitgliedern interagieren, um Ihr Netzwerk gleichzeitig zu erweitern. Freiwilligenarbeit in Gemeinde-, Schul- und städtischen Organisationen:
  • Herausfordernde Freiwilligenarbeit kann helfen, die Lücken in Ihrem Lebenslauf zu schließen, unabhängig davon, ob Sie zu Ihrer ursprünglichen Karriere zurückkehren oder eine berufliche Veränderung in der Zukunft herbeiführen. Investieren Sie Zeit, um herauszufinden, welche Arten von Freiwilligenarbeit für Ihre längerfristigen Ziele am strategischsten ist? Als Präsident des Schulausschusses zu dienen, ist wahrscheinlich mehr wert, wenn Sie zur Arbeit zurückkehren, als Kostüme für das Schulspiel zu nähen. Mach beides, wenn du die Zeit und Energie hast - sie erfüllen verschiedene Aspekte deines Geistes. Denken Sie darüber nach, wie die ehrenamtliche Arbeit auf dem Lebenslauf erscheinen wird und betonen Sie den Beitrag zur Freiwilligenarbeit im Zusammenhang mit Ihrer zukünftigen Beschäftigung.
    Behalten Sie Ihre Lebenslauf-Datei bei:
  • Behalten Sie neue Fähigkeiten und Aktivitäten im Auge, die Sie während Ihrer Zeit außerhalb der Belegschaft entwickelt und erlebt haben. Halten Sie die Lebenslaufdatei mit Notizen über Ihre Freiwilligenarbeit und andere Beiträge gefüllt. Wenn Sie zur Arbeit zurückkehren möchten, werden Sie froh sein, dass Sie gute Aufzeichnungen darüber geführt haben, wie lange Sie arbeitslos waren. Erstellen Sie ein kleines Unternehmen und arbeiten Sie sogar ein paar Stunden pro Woche:
  • Denken Sie kreativ. Eine Mutter, die ich kenne, hat die Belegschaft verlassen, um Zeit mit ihrer elfjährigen Tochter zu verbringen. Sie startet ein Internet-Haus gebackenes Hundefuttergeschäft. Seit Jahren in Greyhound-Vereinigungen tätig, hat sie ihren ersten Kundenstamm identifiziert und plant, von dort aus zu expandieren. Schreiben Sie für Zeitungen, Zeitschriften und Unternehmen; Marketingmaterialien für Organisationen entwickeln; Verkaufen Sie Ihre Fachkompetenz als Berater; Kerzen oder anderes Kunsthandwerk herstellen; Gärten gestalten und pflegen; eine Kindertagesstätte oder eine Heimschule betreiben; Design und Erstellung von Websites; malen, tapezieren und dekorieren Häuser und Geschäfte; spezielle Veranstaltungen anbieten; und Bereitstellung virtueller Büroassistenzdienste über das Internet.
    Halten Sie Ihre Fähigkeiten auf dem neuesten Stand:
  • Können Sie sich vorstellen, dass ein Computerprogrammierer nach fünf Jahren außerhalb der Belegschaft eine neue Stelle findet? Ich kann es auch nicht, es sei denn, sie kann gegenwärtige Fähigkeiten nachweisen. Felder wie Bankwesen, Arbeitsrecht, Wertpapier- und Finanzplanung ändern sich schnell. Besuchen Sie die Schule, nehmen Sie an Seminaren teil, nehmen Sie am Online-Lernen teil und lesen Sie, um auf Ihrem Gebiet auf dem Laufenden zu bleiben. Ihre örtliche Hochschule kann Klassen haben, die Sie auditieren können, wenn Sie keine Studiengebühren bezahlen können.
    Nein, ein schneller Auffrischungskurs wird Ihnen in den meisten Bereichen nicht helfen, wenn Sie sich entscheiden, zur Arbeit zurückzukehren oder die Laufbahn zu wechseln. Mit jedem Jahr auf dem Laufenden zu bleiben, ist der beste Weg, bei etwas, das Sie gerne tun würden, beschäftigungsfähig zu bleiben.
    Verwenden Sie die Zeit zu Hause, um Karrieren zu wechseln:
  • Vielleicht ist es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Eine Auszeit von der Arbeit ist ideal für Karriereoptionen und mehr über sich selbst und Ihre Interessen zu erfahren. Vielleicht möchten Sie das Leben, das Sie wollen, mit einer Krise mitten in der Karriere schaffen. Wenn Sie sich für einen Karriereschritt entscheiden, können Sie die Zeit investieren, um den benötigten Abschluss zu erwerben. Oder Sie können Ihre Freiwilligen- oder Heimarbeitszeit auf die Fähigkeiten ausrichten, die für die neue Karriere benötigt werden.
    Betrachten Sie Teilzeitarbeit:
  • Arbeiten Sie Teilzeit in Ihrem Bereich, Ihrem Berufswechselfeld oder einfach nur, um Ihre Arbeitsaufzeichnung frisch zu halten. Das Geld kann auch für die Familie nützlich sein oder Ihre zukünftigen Ziele finanzieren. Betrachten Sie Job Sharing:
  • Viele Menschen haben sich entschieden, die Belegschaft für eine bestimmte Zeit zu verlassen. Arbeitgeber müssen möglicherweise kreative Wege in Betracht ziehen, um geschätzte Mitarbeiter am Laufen zu halten oder schwer zu besetzende Positionen zu besetzen.Arbeitsteilung, entweder halbe Tage, oder Teilung der Woche, kann sowohl für die Angestellten als auch für den Arbeitgeber funktionieren, wenn die Kommunikationswege offen bleiben. Und die gemeinsame Arbeit kann am besten für alle Beteiligten funktionieren, wenn zwei talentierte Menschen ihre Energie in die gleiche Arbeit investieren.
    Mit einer konsequenten Investition in sich selbst und dem Erhalt Ihrer beruflichen und beruflichen Relevanz können Sie eine Beschäftigungslücke überwinden. Entscheiden Sie sich für den Tag, an dem der Personalchef fragt: "Was haben Sie in den letzten zehn Jahren gemacht?" Sie können antworten: "Sehr viel. Ich möchte Ihnen von dieser Zeit erzählen."

Suchen Sie als Arbeitgeber nach Kandidaten mit Integrität. Sie erklären ihre Beschäftigungslücke in ihrem Anschreiben. Sie sind wahrheitsgetreu, wenn sie die Arbeitszeit während des Vorstellungsgesprächs erklären.

Wenn der Betrug bei Bewerbungsmaterialien zunimmt, müssen Sie wissen, wen Sie einstellen.

Besuchen Sie das Beispielrichtlinienverzeichnis.

Auch bekannt als:

Beschäftigungslücke, Lebenslauf