Wie viele Amerikaner arbeiten von zu Hause aus?

Amerikaner, die von zu Hause aus arbeiten - Wie viele Amerikaner von zu Hause aus arbeiten Statistik

Laut Telework Research Network beschäftigen sich im Jahr 2010 rund 2,8 Millionen Beschäftigte (oder etwas mehr als 2% der Arbeitskräfte in den USA) überwiegend mit Telearbeit. In dieser Zahl sind keine selbstständigen oder unbezahlten Freiwilligen enthalten.
Seit 2011 arbeiten gelegentlich rund 34 Millionen Menschen von ihrem Wohnort aus, berichtet Forrester Research, ein Technologie- und Marktforschungsunternehmen.
Forrester Research prognostiziert außerdem, dass sich die Zahl der Menschen, die aus der Ferne arbeiten, bis 2016 verdoppeln wird - auf etwa 63 Millionen Menschen.

Im Jahr 2008 gab WorldatWork, eine gemeinnützige Forschungsorganisation, eine zufällige telefonische Befragung von 1 002 Personen in Auftrag, die eine Verschiebung von fast ganztägiger Telearbeit zu gelegentlicher Telearbeit anzeigte. Die Umfrage ergab einen Anstieg der Zahl der Mitarbeiter, die mindestens einmal im Monat aus der Ferne arbeiten, und verzeichnete einen leichten Rückgang bei denjenigen, die fast jeden Tag aus der Ferne arbeiten.

Laut WorldatWork ist der Anteil der entlegenen Standorte (87%) an den Geschäftsstandorten der Kunden (41%) und der Autos (37%) am größten.

Quellen: Telework Research Network, WorldatWork