Wie viel Geld Sie während der Pensionierung leben sollten

Wie viel Geld Sie im Ruhestand leben sollten

Verwirrt darüber, wie viel Sie im Ruhestand leben sollten? Du bist nicht der Einzige. Hier sind 5 Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie Ihre idealen Renteneinkommensziele festlegen.

Die 4-Prozent-Auszahlungsregel

Diese Regel besagt, dass Sie 4 Prozent Ihres Altersvorsorgeportfolios jedes Jahr sicher abziehen können, ohne dass Ihnen das Geld ausgeht. Zum Beispiel, wenn Sie $ 1 Million in Ihrem Rentenportfolio haben, können Sie $ 40, 000 pro Jahr auszahlen.

(In letzter Zeit haben einige konservativere Finanzexperten damit begonnen, die Leute auf die 3-Prozent-Rückzugsregel zu verweisen und zitieren eine verlangsamte Wirtschaft als Faktor.)

Die 85-Prozent-Regel

Viele Experten sagen Sie müssen genug Geld sparen, damit Sie 85 Prozent Ihres Vorruhestandseinkommens erhalten. Zum Beispiel, wenn Sie verdienen $ 50, 000 pro Jahr bei Ihrer Tagesarbeit, sollten Sie genug sparen, um ein jährliches Renteneinkommen von 42.500 $ zu schaffen. (Andere Finanzexperten sagen, dass 75 bis 80 Prozent Ihres Vorruhestandseinkommens genug ist. Sie argumentieren, dass Menschen in ihren 80ern und 90ern tendenziell weniger Geld ausgeben.

Die Multiply-by-25-Regel

Sobald Sie Ihr ideales Renteneinkommen berechnet haben, müssen Sie diese Daten verwenden, um die Größe Ihres idealen Rentenportfolios zu ermitteln. Es ist einfach: Multiplizieren Sie einfach Ihr jährliches Renteneinkommensziel mit 25, um herauszufinden, wie viel Geld Sie benötigen, um die 4-Prozent-Regel zu erfüllen. In diesem Beispiel sind $ 42, 500 x 25 = $ 1. 06 Million, die du für Ruhestand speichern müsstest.

(Wenn Sie Ihre Projektionen auf der sichereren 3-Prozent-Regel aufbauen möchten, multiplizieren Sie Ihr Renteneinkommensziel mit 33.)

Uneinigkeit über die Regeln

Einige Finanzexperten sagen, dass Sie Ihr ideales Ruhestandseinkommen auf der Grundlage Ihrer aktuellen Ausgaben und nicht Ihres aktuellen Einkommens erhalten sollten. Wenn Sie 50.000 $ pro Jahr verdienen, aber nur 30.000 $ ausgeben, führen Sie Ihre Berechnungen auf der Grundlage der 30.000-Dollar-Zahl aus.

(Wenn Sie in Schulden sind und weniger verdienen, als Sie ausgeben, sollten Sie zuerst Ihre Ausgaben in Rechnung stellen. Dann planen Sie für den Ruhestand, basierend auf Ihren tatsächlichen Ausgaben.)

Soziale Sicherheit

Vergessen Sie nicht Ihr Altersvorsorge-Portfolio ist nur ein Teil eines dreibeinigen Renten-Sparschemas. Die anderen beiden "Beine" sind Renten und Sozialversicherungseinkommen. Sie können oder können keine Rente erhalten. Ungefähr 2 / 3rds von Amerikanern erhalten keinen. Wenn Sie Anspruch auf eine Rente haben, hängt die Größe und die Bedingungen von Ihrem Arbeitgeber ab. In der Zwischenzeit ist das Einkommen aus der sozialen Sicherheit schwer vorherzusagen, besonders wenn man jung ist. Deshalb konzentrieren wir uns für die Planung lieber auf das Puzzleteil, das Sie kontrollieren können.