So finden Sie Pferde-Jobs

Ratschläge zum Finden von Pferde-Jobs

Es gibt viele Jobangebote für Pferde, aber es kann oft eine Herausforderung sein, sie zu finden. Nachdem Sie festgelegt haben, welche Art von Pferde-Arbeit Sie verfolgen möchten, müssen Sie Ihr Bestes tun, um sowohl verfügbare Job-Postings (wie zum Beispiel öffentlich auf Websites oder in gedruckter Form) als auch verborgene Job-Gelegenheiten zu entdecken. und Mundpropaganda.

Hier finden Sie einige großartige Quellen für die Suche nach Pferdearbeiten.

Jobsuche-Websites für Pferde nutzen

Es gibt viele Online-Ressourcen für Jobsuchende. Es gibt eine Reihe von Nischen-Websites, die sich mit der Jobsuche bei Equiden befassen (darunter große Unternehmen wie Equistaff, Yard & Groom und HorseJobs). Sie finden möglicherweise auch Stellen auf den allgemeinen Jobsuchseiten wie CareerBuilder, Indeed und Monster.

Machen Sie das Beste aus Praktika

Die Absolvierung eines Pferdepraktikums bringt Sie in direkten Kontakt mit Fachleuten aus der Branche, und Sie können sogar nach erfolgreichem Abschluss eines Praktikums bei einer Farm eine unbefristete Arbeitsstelle erhalten. ihre Lage. Viele Pferdepraktikumsgruppen bieten ihren Absolventen auch Unterstützung bei der Arbeitssuche, indem sie Stellenangebote per E-Mail veröffentlichen oder eine Alumni-Vereinigung gründen (das Kentucky Equine Management Praktikum ist eine Organisation, die besonders für solche Dienstleistungen bekannt ist).

Konsultieren Sie Tierärzte und Hufschmiede

Tierärzte und Hufschmiede haben täglich Kontakt mit vielen Bauernhöfen und Pferdeeinrichtungen und sind oft im Voraus informiert, wenn in den Betrieben, die sie betreuen, bald Positionen verfügbar sein werden. Sie können auch bereit sein, diese Einrichtungen zu informieren, dass eine qualifizierte Person zur Verfügung steht.

Darüber hinaus können Pferde-Tierärzte auch ihre eigenen Veterinär-Techniker und Assistenten einstellen, um in der Klinik zu arbeiten oder Runden zu fahren.

Tack-Shops besuchen

Tack-Läden sind Orte, an denen sich Pferde versammeln, und in vielen Läden gibt es ein Pinnwand, an dem lokale Stellen gepostet werden und wo Arbeitssuchende ihre eigenen Verfügbarkeitsvermerke veröffentlichen können. Der Inhaber des Heftklammerladens kann auch von zusätzlichen Leads oder Kontakten in der Gegend wissen, die es wert sind, verfolgt zu werden, also seien Sie sicher, mit ihnen zu plaudern, wenn Sie in.

Leverage College oder University Connections

Ihr College oder Ihre Universität Die Insider-Spur für einige bevorstehende Jobs, also vergessen Sie nicht, nach Stellenanzeigen zu suchen, die von den Arbeitgebern direkt zu Ihrer Schule kommen. Darüber hinaus werden Professoren oft von Arbeitgebern gefragt, ob sie Schüler haben, die sie für bestimmte Positionen empfehlen würden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Professoren (aktuelle und ehemalige) wissen, dass Sie nach einer Stelle suchen und sie mit einer aktuellen Kopie Ihres Lebenslaufs versorgen.

Besuch von Showgrounds und Rennstrecken

Offene Positionen können auf Bulletin Boards oder in gedruckten Programmen bei Pferdeshows beworben werden.Stellenausschreibungen für Rennbahnpositionen können in der Gleisküche oder im Rennbüro gebucht werden.

Wenn Sie an einer Pferdeveranstaltung teilnehmen, achten Sie darauf, Orte zu finden, an denen Stellen ausgeschrieben werden könnten.

Check Magazine und Zeitungsanzeigen

Branchenmagazine (insbesondere solche, die sich mit dem Zeigen und Rennen beschäftigen) haben oft Stellenausschreibungen auf ihren Websites und in dem klassifizierten Bereich auf der Rückseite der Publikation. Ihre lokale Zeitung kann eine weitere gute Quelle für verfügbare Eröffnungen sein.

Machen Sie ein Face-to-Face-Networking

Von Angesicht zu Angesicht Networking ist vielleicht das Wichtigste, was Sie tun können, um eine Jobsuche zu finden. Scheuen Sie sich nicht, bei Pferdesportveranstaltungen herumzulaufen und Gespräche mit anderen Pferdefachleuten zu führen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie nach potenziellen Arbeitsplätzen suchen, geben Sie ihnen eine kurze "Aufzugsrede", in der Ihre wichtigsten Fähigkeiten und Erfahrungen beschrieben werden, und fragen Sie sie, ob sie jemanden kennen, mit dem Sie sprechen sollten.

Wenn Sie Glück haben, könnten Sie sogar einen potenziellen Arbeitgeber direkt vorstellen.