Wie man die günstigste Kfz-Versicherung für Teens bekommt

Wie man billige Kfz-Versicherung für Jugendliche bekommt

Kfz-Versicherung ist eine teure Komponente des Autobesitzes. Werfen Sie einen jugendlich Fahrer und Ihre Preise könnten Rakete. Bleib cool beim Kauf einer Versicherung für deinen Teenager. Erfahren Sie, welche Rabatte verfügbar sind, welches Auto Sie kaufen und welche Deckung Sie wählen, um Ihre Preise so niedrig wie möglich zu halten.

Guter Schülerrabatt für Teen-Fahrer

Beginnen Sie mit dem Rabatt, der speziell für Teenager geschaffen wurde. Versicherungsunternehmen haben festgestellt, dass gute Schüler bessere Fahrer sind.

Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten einen guten Studentenrabatt an, der Ihre Sparungen wirklich erhöhen kann. Ermutigen Sie gute Noten, die durchschnittlich über einem Notendurchschnitt von 3. 0 liegen. Halten Sie die neueste Zeugniskarte Ihres Teenagers bereit, um beim Kauf einer Kfz-Versicherung zu gehen. Wenn eine 3. 0 zum Zeitpunkt des Hinzufügens Ihres Teen-Fahrers nicht möglich ist, kann der Rabatt zu einem späteren Zeitpunkt immer hinzugefügt werden, wenn sich der Notendurchschnitt verbessert.

Ist der Teenager ein gelegentlicher Operator?

Das Teilen eines Autos mit Ihrem Teenager ist eine großartige Möglichkeit, etwas Geld zu sparen. Die meisten Fluggesellschaften können dann Ihren jugendlichen Fahrer als sekundären oder gelegentlichen Fahrer auflisten. Stellen Sie sicher, dass Sie es Ihrem Agenten gegenüber erwähnen, da es möglich ist, dass dieser Rabatt unbemerkt durchschlüpft.

Das richtige Fahrzeug für einen jugendlichen Fahrer auswählen

Wenn das Teilen noch nicht im Wortschatz Ihres Teenagers oder in vollen Terminkalendern ist, erlauben Sie es einfach nicht zu teilen, seien Sie clever, wenn Sie ein Fahrzeug für Ihren Teenager heraussuchen. Suchen Sie nach etwas zuverlässigem, aber erschwinglichem.

Sie wollen nicht, dass Ihr Teenager am Straßenrand gestrandet ist, aber gleichzeitig wollen Sie auch kein Darlehen für sein Fahrzeug aufnehmen. Suchen Sie je nach Preisspanne nach einem Fahrzeug im Alter von 6 bis 10 Jahren. Auf Airbags und andere Sicherheitsmerkmale prüfen. Die Haftpflichtversicherung für ein Auto mit Airbags ist günstiger, da Airbags das Risiko schwerer Verletzungen reduzieren.

PLPD-Abdeckung

Die Auswahl der richtigen Abdeckung für Ihren jugendlichen Fahrer könnte Ihnen möglicherweise Hunderte von Dollar einsparen. Wenn Sie die oben genannten Regeln zur Auswahl des richtigen Fahrzeugs befolgt haben, sind Sie in der Lage, das Fahrzeug nur mit persönlicher Haftung und Sachschäden (PLPD) zu versichern. Um nur PLPD zu bekommen, können Sie keinen Kredit auf dem Fahrzeug haben, und Sie sollten in der Position sein, wo Sie das Auto auf eigene Faust ersetzen können, wenn etwas passieren sollte. PLPD ist die geringste Versicherungssumme, die Sie kaufen können. Körperverletzung ist die teuerste Abdeckung für einen jugendlichen Fahrer. Vermeiden Sie physische Schäden wie Vollkasko und Kollision können Sie viel auf Auto Versicherungsprämien sparen.

Resident Student Discount

Ein lizenzierter Teenager in der Schule muss noch versichert sein. Selbst wenn Ihr Teenager keinen Zugang zu einer Kfz-Versicherung haben wird, ist in der Regel immer noch erforderlich, weil sie von Zeit zu Zeit nach Hause kommen.Ein noch tieferer Rabatt wird von den meisten Versicherungsträgern für Schüler in der Schule angeboten. Wenn Ihr Teenager in der Schule ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherungsgesellschaft davon weiß.

Versichern Sie sich auf die Richtlinie des Elternteils oder auf eine separate Richtlinie

Was ist billiger, wenn Sie einen Teenager in die Richtlinie der Eltern oder in eine separate Richtlinie aufnehmen?

Es ist eine schwierige Frage zu beantworten. Versicherungen sind so unterschiedlich, dass es unmöglich ist zu sagen, welcher Weg der beste ist. Theoretisch wäre die Hinzufügung eines jungen Fahrers zur Politik der Eltern der billigste Weg. Der jugendliche Fahrer würde alle großen Rabatte der Eltern wie Multi-Car und Multi-Politik bekommen.

Einige Versicherungsgesellschaften müssen einen Teenager für alle Fahrzeuge auf der Police bewerten, nicht nur für den, der von dem Teenager gefahren wird. Dies ist der größte Grund, warum es billiger sein kann, einen Teenager auf eine separate Kfz-Versicherung zu setzen. Wenn ein Teenager automatisch für alle Fahrzeuge bewertet wird und einige der Fahrzeuge über eine vollständige Abdeckung verfügen, zahlen Sie eine höhere Rate. Ein Teenager auf einer separaten Politik zu haben, stellt sicher, dass die Versicherungsgesellschaft nur für die Verwendung von einem Fahrzeug berechnet. Große Rabatte können sich manchmal auf einen Teenager auf ihre eigene Police erstrecken, wenn sie im selben Haushalt leben wie ein anderer Versicherungsnehmer mit demselben Träger.

Teen Fahrer können sehr teuer sein. Denken Sie voraus, wenn es darum geht, Ihren Teenager zu versichern. Fangen Sie an, bei guten Noten härter zu arbeiten, suchen Sie nach dem besten Fahrzeug und minimieren Sie Ihre Reichweite. Finden Sie heraus von Ihrem Versicherungsagenten, wenn ein weg an der Schule Diskont verfügbar ist und überprüfen Sie auch, Ihren Teen auf einer unterschiedlichen Politik zu haben, um Prämien zu verringern. Ein Führerschein ist für die meisten Jugendlichen ein Übergangsritual. Lassen Sie nicht zu, dass der hohe Preis der Versicherung Ihrer neu gefundenen Freiheit im Weg steht.