Wie man kostenlose Hochzeitsblumen erhält

Wie man kostenlose Hochzeitsblumen erhält

Wenn Sie kostenlose Hochzeitsblumen erhalten, können Sie Tausende von Dollar für Ihre Hochzeit sparen. Wenn die Kosten für Hochzeiten in die Höhe schießen, sollten Sie auf jede Weise profitieren, die Sie am großen Tag sparen können.

Die folgenden Ideen geben Ihnen einige gute Ideen, wie Sie kostenlose Blumen für Ihre Hochzeit bekommen können. Sie enthalten einige, an die Sie gedacht haben, aber auch einige neue Ideen, die Sie erkunden können.

Wählen Sie Blumen für Ihre Hochzeit

Eine der einfachsten Möglichkeiten, kostenlose Blumen für Ihre Hochzeit zu erhalten, ist, sie selbst zu pflücken. Wenn Sie im Frühling, im Sommer oder sogar im Herbst heiraten, können Sie einige schöne Wildblumen finden, die Sie kostenlos pflücken können. Binden Sie einige Bänder um diese Blumen und Sie werden denken, dass Sie absichtlich rustikal geworden sind.

Wildblumen wachsen oft entlang der Straße und eine Fahrt im Land wird oft eine Tonne Blumen bringen, die Sie überziehen und pflücken können. Dies kann eine große Aufgabe für Ihre Brautjungfern sein. Wenn Sie auf einem Feld einige schöne Wildblumen entdecken, sollten Sie unbedingt die Genehmigung des Landbesitzers einholen, bevor Sie die Blumen pflücken.

Wenn Sie genügend Zeit vor Ihrem großen Tag haben, sollten Sie im Herbst einige Blumenzwiebeln pflanzen, die im Frühjahr und Sommer wunderschöne Schnittblumen hervorbringen. Wenn Sie nicht viel von einem grünen Daumen haben, denken Sie daran, einen Nachbarn oder Freund zu fragen, ob sie Ihnen helfen werden.

Verwenden Sie bereits Blumen in Ihrer Kirche

Wenn Sie in einer Kirche heiraten, sollten Sie Ihr Hochzeitsdatum in der Nähe eines Feiertages festlegen, für den die Kirche bereits Blumen kauft.

Während der Ferienzeit und Ostern ist es meist üblich, wenn Kirchen am meisten dekorieren. Oft kaufen sie Blumen, um vorne und hinten in der Kirche zu sitzen.

Du kannst ihre Blumen benutzen und sie haben sogar schon die Kirche dekoriert.
Gehen Sie zu Wo die Blumen sind

Wenn Sie draussen heiraten wollen, haben Sie so viel von der Schönheit der Natur um sich herum, dass Sie nicht einmal Blumen brauchen.

Wenn du darauf bestehst, Blumen zu haben, wähle einen Ort, wie einen Park, der schon wunderschöne Blumen in der Nähe hat, wo du den Knoten knüpfen wirst.

Machen Sie Ihre eigenen Blumen

Die Verwendung von Papier- oder Stoffblumen anstelle von echten Blumen für eine Hochzeit ist gerade jetzt ein großer Trend. Diese Blumen fügen Ihrer Hochzeit etwas Laune hinzu und sie können für immer als Andenken behalten werden.

Martha Stewart hat eine ganze Reihe von Ideen und Tutorials für die Verwendung von Papier oder Stoff, um Hochzeitsblumen zu machen. Inbegriffen ist, wie man Blumen für alles von einem Blumenstrauß zu hängenden Blumen für Ihren Empfang macht. Hier ist ein weiteres Tutorial über die Herstellung von Seidenpapier.

Vergiss die Blumen

Wer sagt, dass du Blumen für deine Hochzeit kaufen musst? Sie können Kerzen und Lichterketten verwenden, um es zu dekorieren und es so gut aussehen zu lassen, dass niemand die fehlenden Blumen bemerkt.

Die Kosten für Hochzeitsblumen senken

Wenn Sie Ihre Blumen nicht kostenlos bekommen, können Sie die Kosten für Blumen senken. Hier sind einige Ideen, wie Sie das machen können:

  • Wählen Sie saisonale, preisgünstigere Blumen oder Füller
  • Bringen Sie die Blumen von Ihrer Zeremonie zu Ihrer Rezeption
  • Kaufen Sie nur Blumen für Ihren Blumenstrauß und einige Mittelstücke
  • Verwenden Sie Ihren Blumenstrauß als Kopfteil des Tischs
  • Teilen Sie die Kosten für Blumen mit einer anderen Braut, die am selben Wochenende heiratet

Mehr Kostenlose Hochzeitsartikel

Es gibt viele andere Arten, wie Sie Ihre Hochzeit retten können indem man kostenlose Hochzeitskram bekommt. Finden Sie heraus, wie Sie ein kostenloses Hochzeitskleid, kostenlose Hochzeitseinladungen, kostenlose Dankesschreiben, kostenlose Hochzeitskataloge und Zeitschriften und vieles mehr bekommen können.