Wie man einen ehrfürchtigen Entwickler anstellt

Wie man einen ehrfürchtigen Entwickler

Da mobile und Web-Apps eine zunehmend zentrale Rolle bei Verbraucher- und Geschäftsaktivitäten in allen Branchen spielen, haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, die qualifizierten Entwickler zu finden, die sie benötigen. In einem kürzlich erschienenen TechWorld-Artikel wurde festgestellt, dass der Mangel an Entwicklern nicht auf die USA beschränkt ist. Es ist ein weltweites Phänomen, das den globalen wirtschaftlichen Fortschritt behindert und Unternehmen daran hindert, neue Apps auf den Markt zu bringen.

Wenn Sie auf dem Markt für einen Entwickler sind, hilft es Ihnen, sich über Marktbedingungen bewusst zu werden und Talente in Ihrer Region oder im Ausland durch Partnerschaften, Projektarbeitsvereinbarungen oder ähnliche Outreach-Aktivitäten zu kultivieren. Sie haben sofort Zugang zu einem Pool von qualifizierten Kandidaten, wenn es an der Zeit ist, Ihr Team zu erweitern. Das kann Ihnen einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern verschaffen, die sich um Menschen mit den gleichen Fähigkeiten bemühen.

Aber sobald Sie die Interviewphase erreicht haben - ob für ein Projekt oder eine reguläre Position, vor Ort - kann es für Sie schwierig sein, den richtigen Kandidaten auszuwählen. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, einen großartigen Entwickler einzustellen.

Einstellungen und Denkweisen, die Sie in Ihren potenziellen Entwicklern suchen können

  • Finden Sie einen Kandidaten, der sich auf die Lösung von Problemen für Nutzer konzentriert. Bei der Suche nach einem erstklassigen Entwickler sind natürlich technische Fähigkeiten wichtig. Denken Sie jedoch daran, dass sich die technischen Anforderungen ändern, wenn sich die Technologie weiterentwickelt. Die Herangehensweise der Entwickler an ihre Arbeit ändert sich im Allgemeinen nicht.
    Betrachtet der Kandidat Entwicklung als Abstraktion? Sehen potenzielle Mitarbeiter deutlich, dass die erste Priorität des Jobs darin besteht, eine Lösung zu schaffen, die das Leben einfacher oder angenehmer für die Nutzer macht? Letztere Kandidaten sind in der Regel die besten Entwickler.
  • Sieh dir Taten an, nicht nur Worte. Ein starkes Resümee, das die Qualifikationen und Erfahrungen des Kandidaten genau zusammenfasst, ist ein Muss. Aber um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Entwickler einstellen, denken Sie daran, über den Lebenslauf hinauszublicken. Fragen Sie nach Beispielen für die Arbeit des Kandidaten.
    Gute Entwickler - auch solche mit relativ wenig Berufserfahrung - werden nachweisbare Erfolge vorweisen können. Sie können ein Gefühl für ihre Herangehensweise und ihren Stil bekommen, indem Sie sich die Apps ansehen, die sie erstellt haben. Betrachten Sie ihre Arbeit aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit und stellen Sie Fragen darüber, warum sie sich für eine Strategie entschieden haben.
  • Betrachten Sie Kandidaten, die etwas zu beweisen haben. Einige Personalchefs weigern sich, Entwickler zu betrachten, die in ihrem Beruf noch nicht als Rockstars gelten. Wenn Sie das sind, übersehen Sie vielleicht einen Entwickler mit außergewöhnlichem Talent, der darauf wartet, entdeckt zu werden.
    Entwickler, die neu im Beruf sind oder keine langjährige Erfahrung haben, sind hungrig - begierig darauf, sich zu beweisen und bereit, die Extrameile zu gehen, um die Projekte, an denen sie arbeiten, erfolgreich zu machen.Sie neigen auch dazu, über die neuesten Techniken und Technologien auf dem Laufenden zu sein.
  • Finden Sie Kandidaten, die gute Kommunikatoren sind. Für die Softwareentwicklung sind ausgezeichnete technische Kenntnisse erforderlich. Bevor ein Entwickler diese Kenntnisse anwenden kann, muss er jedoch den Nutzen der Lösung für die Benutzer verstehen. Außerdem muss er in der Lage sein, die Projektziele anderen Zielgruppen mitzuteilen, einschließlich technischer Experten und Nicht-Techniker.
    Deshalb sind gute Kommunikationsfähigkeiten für Entwickler unerlässlich. Der Interviewprozess bietet ausreichend Gelegenheit, die Fähigkeit des Entwicklers zu beurteilen, komplexe Konzepte zu vermitteln, bevor Sie eine Entscheidung treffen.
  • Stellen Sie sicher, dass der Entwickler den Endbenutzer respektiert. Bei der App-Entwicklung geht es darum, dem Nutzer etwas von Wert zu liefern - Informationen, Tools oder Funktionen, die das Leben einfacher und / oder angenehmer machen. Gute Entwickler verstehen das und verlieren nie das oberste Ziel - die Benutzerzufriedenheit - bei der Projektarbeit aus den Augen.
    Stellen Sie sicher, dass Ihre Entwickler-Kandidaten Ihre Ziele für das Projekt kennen. Stellen Sie Fragen, um Einblicke in ihren Entwicklungsansatz zu erhalten, und stellen Sie einen Entwickler ein, der die Nutzer an erste Stelle setzt.
    Wenn Sie bedenken, dass der Hauptgrund für die Entwicklung von Apps darin besteht, eine Lösung zu schaffen, die Nutzern das Leben einfacher oder angenehmer macht, wird es wesentlich einfacher sein, sich auf die Qualitäten zu konzentrieren, die einen Entwickler auszeichnen.

Mit einem Mangel an technischem Talent ist es wahrscheinlich, dass Sie mit anderen Unternehmen konkurrieren müssen, um den richtigen Entwickler zu finden. Aber wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, ist es einfacher, einen großartigen Entwickler zu finden - auch wenn er oder sie noch nicht viel Erfahrung hat oder noch nicht den Rockstar-Status in der Entwicklergemeinde erreicht hat.

Stellen Sie Kandidaten, die eifrig Problemlöser sind, großartige Kommunikatoren und Benutzer-fokussiert an die Spitze Ihrer Liste, und Sie sind auf dem besten Weg, einen großartigen Entwickler einzustellen.