Wie Sie Ihre durchschnittlichen monatlichen Kreditkartenzahlungen reduzieren können

Wie Sie Ihre durchschnittlichen monatlichen Kreditkartenzahlungen reduzieren können

Wenn Sie sich schon immer auf die Mindestzahlung für Ihre Kreditkarten und nicht auf die Gesamtbilanz konzentriert haben, sind Sie nicht allein: Viele Menschen nutzen ihre Kreditkarten auf diese Weise und zahlen nur das Minimum. (oder vielleicht ein bisschen mehr, wenn sie denken, dass sie es sich in diesem Monat leisten können).

In der Tat verdankt der durchschnittliche amerikanische Haushalt mit einem Kreditkartensaldo fast 10 000 Dollar, und die gesamten revolvierenden Schulden (die hauptsächlich aus Kreditkartenschulden bestehen) in den USA liegen bei fast 1 Billion Dollar.

Das ist ein Los .

Haben Sie erhebliche Kreditkartenschulden Auswirkungen auf Ihre Kredit-Score, kostet Sie viel Interesse, und kann verhindern, dass Sie große Einkäufe, wie ein Haus oder ein Auto. Glücklicherweise gibt es Strategien, mit denen Sie Ihr Guthaben abzahlen können, was wiederum Ihre monatlichen Kreditkartenzahlungen reduziert.

Was sind Kreditkarten-Mindestzahlungen?

Viele US-Banken verlangen von Kreditkarteninhabern, jeden Monat 4% ihres Guthabens zu zahlen (dies wurde von 2% des vor Jahren nach der finanziellen Kernschmelze in den Jahren 2007 bis 2009 gemeldeten Monatsvolumens erhöht). Zum Zeitpunkt des Anstiegs führte dies zu einem Aufkleberschock (und noch schlimmeren Auswirkungen für diejenigen, die sich finanziell überfordert hatten).

Aber auf lange Sicht waren es eigentlich gute Nachrichten für die Verbraucher, da sie gezwungen waren, höhere monatliche Mindestbeträge zu zahlen.

Sehen Sie sich das so an: Wenn Sie jeden Monat 2% Ihres Guthabens bezahlen, decken Sie die Zinsen kaum ab und lassen nur wenig auf Ihr aktuelles Guthaben zu.

Wenn Sie also $ 2 000 oder mehr schulden und nur den Mindestbetrag von 2% pro Monat zahlen, werden Sie ungefähr 30 Jahre brauchen, um Ihr Guthaben zurückzuzahlen, auch wenn Sie nie wieder einen Cent verlangen.

Indem Sie jeden Monat 4% zahlen, zahlen Sie genug, um die Zinsen zu decken und haben genug übrig, damit Sie Ihr Guthaben in 10 bis 12 Jahren abbezahlen können, wenn Sie keine neuen Gebühren hinzufügen.

Das ist gut, weil Sie früher Schulden machen und im Laufe der Jahre viel weniger Zinsen zahlen werden (Tausende von Dollar für viele Menschen).

Wie Sie Kreditkarten schneller abbezahlen können

Wie Sie aus dem obigen Beispiel entnehmen können, kommt es Ihren Finanzen deutlich zugute, dass Sie jeden Monat mehr für Ihre Kreditkartenschulden bezahlen müssen. Das sollten Sie versuchen zu tun.

Nun, das ist nicht einfach, und viele Menschen werden entmutigt, wenn sie ihre Finanzen genau unter die Lupe nehmen, besonders wenn sie dünn gestreckt sind. Aber Sie müssen nicht Ihre Zahlungen um Hunderte von Dollar jeden Monat steigern - nur ein wenig zusätzliches Geld in Richtung einer Kreditkarte Gleichgewicht hinzufügen kann überraschend schnell hinzufügen.

Hier sind die Schritte, die Sie ergreifen sollten:

  1. Gehen Sie durch Ihre Kreditkarten (die meisten Leute haben mehr als einen mit einem Saldo) und bestimmen Sie, welcher den höchsten Zinssatz trägt.Konzentriere dich darauf.
  2. Legen Sie fest, wie viel mehr Sie sich pro Monat auf dieser einen Karte leisten können, und legen Sie sie beiseite. Erwägen Sie, eine automatische Zahlung zu erstellen, damit Sie nicht versucht werden, das Geld für etwas anderes zu verwenden.
  3. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, wie lange es dauern wird, bis Sie die Karte bezahlt haben. Machen Sie einfach diese zusätzlichen Zahlungen, indem Sie Ihre Finanzen regelmäßig neu bewerten, um zu sehen, ob Sie sich zusätzliche Mittel für das Gleichgewicht leisten können.
  1. Bezahlen Sie die Mindestzahlungen für die anderen Karten, die Sie haben.
  2. Sobald Sie diese Karte bezahlt haben (unabhängig davon, wie lange es gedauert hat), wählen Sie die nächste Karte mit dem höchsten Zinssatz und beginnen Sie, diese auszuzahlen. Da Sie eine monatliche Zahlung geleistet haben, indem Sie die erste Karte ausgezahlt haben, ist diese Karte einfacher.
  3. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alle Kreditkartenschulden gelöscht haben.

Wenn Sie mitten in diesem Prozess stecken, denken Sie zweimal darüber nach, ob Sie Ihren Kreditkarten noch mehr Schulden hinzufügen können. Erwägen Sie, eine Karte (hoffentlich eine ohne Kontostand) für Haushaltsausgaben, Budget für diese Ausgaben, und zahlen Sie den Restbetrag auf dieser Karte jeden Monat.