Wie Sie die Buchhaltungssoftware eines Restaurants einrichten können

Wie Sie die Buchhaltungssoftware eines Restaurants einrichten

Restaurantbesitzer müssen den Kontenplan ihrer Buchhaltungssoftware anpassen. Während jeder Restaurantbesitzer möchte, dass dieser Kontenplan angepasst werden muss, um seine oder ihre spezifische Situation zu erfüllen, ist das folgende ein Beispiel dessen, was für die Einkommensaussage eines Restaurants enthalten sein soll.

Umsatzerlöse

  • Getränkeverkäufe - Der Bruttoumsatz des Restaurants mit Getränken wird in diesem Erlöskonto erfasst.
  • Lebensmittelverkäufe - Die Bruttoverkäufe des Restaurants aus dem Essen werden in diesem Ertragskonto verbucht.

Aufwendungen

  • Umsatzkosten - Getränke - Die Kosten für Getränkeverkäufe werden auf diesem Konto als Aufwand verbucht.
  • Umsatzkosten - Lebensmittel - Die Kosten für Getränke werden in diesem Konto als Aufwand erfasst.
  • Rabatte - Mahlzeitenrabatte und Preisnachlässe für Kunden werden auf dem Rabattkonto verbucht.

Belegungsaufwand

  • Mietaufwand - Die Kosten für die Anmietung des Gebäudes werden im Mietkostenkonto erfasst.
  • Gebäudeversicherung - Die Kosten der Schaden- und Unfallversicherung werden in der Gebäudekostenrechnung erfasst.
  • Schädlingsbekämpfung - Die Kosten von Kammerjägern und anderen Schädlingsbekämpfungsdiensten werden auf dem Schädlingsbekämpfungskonto verbucht.
  • Sicherheits- / Alarmdienste - Die Kosten für die Sicherheit vor Ort oder die Alarmdienste werden in diesem Aufwandskonto erfasst.
  • Hausmeister - Die Kosten für Reinigungsunternehmen und Hausmeisterbedarf werden auf diesem Konto verbucht.
  • Reparatur und Wartung von Gebäuden - Die Kosten für routinemäßige Reparaturen und Instandhaltungen werden auf diesem Konto verbucht, mit Ausnahme von Reparaturen und Instandhaltungsaufwendungen, die auf dem Anlagekonto aktiviert werden können, da sie die Nutzungsdauer des Vermögenswerts.
  • Grundsteuer - In diesem Konto werden alle Vermögenssteuerbeurteilungen für das Grundstück oder Gebäude erfasst.
  • Versorger - Alle Ausgaben für Wasser, Abwasser oder Stromversorger sollten in diesem Konto vermerkt sein.
  • Entsorgungsdienste - Die Kosten der Müllentsorgungsdienste werden auf dem Entsorgungskonto verbucht.

Arbeitskosten

  • Offizierlohn - Gehälter und Löhne des Beamten werden in diesem Konto erfasst.
  • Leistungen für Beauftragte: Krankenversicherung - Kosten für die Krankenversicherung des Beauftragten werden auf diesem Konto verbucht.
  • Offizierervorteile: Mahlzeiten und Rabatte - Offizier Mahlzeiten und Rabatte sind in diesem Konto aufgezeichnet.
  • Offizierervorteile: Andere - Offizielle Leistungen, die nicht in eine andere Kategorie fallen, werden in diesem Konto erfasst.
  • Managementlöhne - Gehälter und Löhne des Managements werden auf diesem Konto erfasst.
  • Management-Leistungen: Krankenversicherung - Kosten für Management-Krankenversicherungen werden auf diesem Konto verbucht.
  • Management-Vorteile: Mahlzeiten und Rabatte - Verwaltungsmahlzeiten und Rabatte werden auf diesem Konto verbucht.
  • Verwaltungsvorteile: Sonstige - Verwaltungsleistungen, die nicht in eine andere Kategorie fallen, werden auf diesem Konto erfasst.
  • Mitarbeitergehälter: Front of the House: Barkeeper - Barkeeper Gehälter und Löhne sind in diesem Konto aufgezeichnet.
  • Arbeitnehmergehälter: Front of the House: Busser - Gehälter und Löhne von Busser werden auf diesem Konto verbucht.
  • Gehälter für Angestellte: Vor dem Haus: Host / Hostess - Host / Hostess Gehälter und Löhne werden in diesem Konto erfasst.
  • Mitarbeitergehälter: Front of the House: Server - Servergehälter und -gehälter werden in diesem Konto erfasst.
  • Mitarbeitergehälter: Zurück zum Haus: Chefs - Gehälter und Löhne des Kochs werden auf diesem Konto erfasst.
  • Arbeitnehmergehälter: Haus zurück: Köche - Gehälter und Löhne des Kochs werden auf diesem Konto erfasst.
  • Arbeitnehmergehälter: Haushälter: Spülmaschinen - Gehälter und Löhne werden auf diesem Konto vermerkt.
  • Leistungen an Arbeitnehmer: Krankenversicherung - Kosten für die Krankenversicherung der Mitarbeiter werden auf diesem Konto erfasst.
  • Leistungen an Arbeitnehmer: Mahlzeiten und Rabatte - Mitarbeitermahlzeiten und Rabatte werden auf diesem Konto verbucht.
  • Leistungen an Arbeitnehmer: Sonstige - Leistungen an Arbeitnehmer, die nicht in eine andere Kategorie fallen, werden auf diesem Konto erfasst.

Betriebsausgaben

  • Uneinbringliche Forderungen - In diesem Konto werden die Ausgaben für das Ausscheiden eines Kunden oder andere uneinbringliche Forderungen verbucht.
  • Cash Over / Short - Überziehungen oder Engpässe bei den Ziehungen der Kassierer werden in dieser Ausgabe erfasst.
  • Kreditkartengebühren - Alle Händlergebühren für die Verarbeitung von Kreditkarten oder Geldautomaten werden auf diesem Konto verbucht.
  • Haftpflichtversicherung - Eine allfällige Haftpflichtversicherung für den Betrieb des Restaurants ist in diesem Versicherungsspesenkonto vermerkt.
  • Lizenzen und Genehmigungen - Die Kosten für alle staatlichen, städtischen oder lokalen Lizenzen, die zum Betrieb des Restaurants erforderlich sind, werden in diesem Aufwandskonto erfasst.
  • Unternehmenssteuern - Jeder staatliche oder föderale Ertragsteueraufwand wird im Körperschaftsteueraufwand erfasst.
  • Ausrüstungsreparaturen und -wartung - Die Kosten für die Reparatur und Wartung der Ausrüstung des Restaurants werden auf dieses Konto gebucht.
  • Ausrüstungsleasing - Die Kosten für die Anmietung von Ausrüstungsgegenständen (ohne das Gebäude) werden im Ausrüstungsleasingaufwandskonto verbucht.
  • Glaswaren, Bestecke und Kleinteile - Die Kosten für Gläser, Tassen, Flaschen, Messer, Gabeln, Löffel usw. werden in diesem Aufwandskonto verbucht.
  • Marketingkosten - Die mit der Werbung und Vermarktung des Restaurants verbundenen Kosten werden im Marketingkostenkonto verbucht.
  • Bettwäsche, Wäscherei und Uniformen - Die Kosten für den Kauf von Angestelltenuniformen, Tischwäsche und Reinigung dieser Gegenstände werden in diesem Aufwandskonto verbucht.
  • Restaurant Dekor - Die Kosten für kleine dekorative Gegenstände, die sich im Restaurant befinden, werden im Restaurant décor expenses account verbucht.
  • Menüs und Getränke-Listen - Die Kosten für das Erstellen, Aktualisieren und Produzieren von Menüs und Getränke-Listen sind in diesem Aufwandskonto vermerkt.
  • Gehaltsabrechnungsgebühren - Alle Gehaltsabrechnungsgebühren werden in diesem Aufwandskonto verbucht.
  • Sonstige Ausgaben - Ausgaben, die nicht in andere Kategorien fallen, können im sonstigen Spesenkonto erfasst werden.
  • Buchführungsgebühren - In diesem Buchhalter können Buchhaltungs- und Buchführungsgebühren erfasst werden.
  • Anwaltskosten - Anwaltskosten können im Konto für Anwaltskosten erfasst werden.
  • Steuererstellungsgebühren - Steuererstellungsgebühren können in diesem Konto aufgezeichnet werden.
  • Musik und Unterhaltung - Die Kosten für die Bereitstellung von Live-Unterhaltung oder Musik werden auf diesem Konto verbucht.
  • Telefon - Die Kosten für Telefondienste werden auf dieses Konto gebucht.
  • Internet - Internetprovidergebühren werden auf dieses Konto gebucht.
  • Reisen - Die Kosten von Flügen oder Reisekosten (außer Mahlzeiten und Unterhaltungen) werden im Reisekostenkonto verbucht.
  • Bürobedarf - Die Kosten für Bürobedarf werden auf diesem Konto verbucht.
  • Bankgebühren - Gebühren für Bankgebühren oder gebührenpflichtige Scheckgebühren werden auf das Konto der Bankgebühren gebucht.
  • Bußgelder und Sanktionen - Bußgelder und Strafen, die gegen das Restaurant verhängt werden, können auf dieses Konto gebucht werden.
  • Porto und Versand - Die Kosten für Porto und Versandkosten werden in diesem Konto verbucht.
  • Zinsaufwand - Der Zinsaufwand für alle Kreditlinien, Kreditkarten oder Darlehen wird im Zinsaufwandskonto verbucht.
  • Abschreibungsaufwand - Der Abschreibungsaufwand des Anlagevermögens wird in diesem Konto verbucht.

Diese Liste für ein Restaurant zeigt die häufigsten Kontoauszüge an, die Restaurants für den Betrieb benötigen. Der Kontenplan muss angepasst werden, um die individuellen Anforderungen Ihrer Organisation zu erfüllen, dient jedoch als Ausgangspunkt. Sie finden die Einnahmen- und Ausgabenkonten, die die meisten Restaurants verwenden, im Artikel "Restaurant-Kontenplan - Bilanzkonten".