Verwenden erweiterter Suchoptionen zum Suchen von Jobs Schneller

Verwenden erweiterter Suchoptionen zum Suchen von Jobs Schnelle

Job-Websites bieten Arbeitssuchenden die Möglichkeit, mit einem Mausklick auf viele Möglichkeiten aus einer Vielzahl von Quellen zuzugreifen. Die Ausgabe von Suchanfragen kann jedoch überwältigend sein, wenn Sie nur die Startseite dieser Websites nutzen.

Ein gezielterer Ansatz durch Tippen auf die erweiterten Suchfunktionen von Jobbörsen und Jobsuchmaschinen wie Indeed, SimplyHired, Dice, Monster, LinkedIn und Career Builder helfen Ihnen dabei, sich auf eine überschaubare und relevante Liste von Jobs zu konzentrieren.

Eine kürzere, aber besser passende Liste hilft Ihnen, die Zeit für die Jobsuche zu sparen. Es wird weniger Stellenangebote geben, die nicht gut durchzulesen sind. Wenn Sie sich für Jobs bewerben, die so nah wie möglich sind, werden Ihre Chancen, für ein Vorstellungsgespräch ausgewählt zu werden, steigen.

So verwenden Sie erweiterte Suchoptionen

Die meisten Job-Websites haben einen Link auf der Startseite, der Sie zur erweiterten Job-Suchseite führt. Es ist in der Regel in einer kleinen Schriftart unter dem Hauptsuchfeld und benannt:

  • Advance Job Search
  • Erweiterte Suche

Klicken Sie auf den Link, um loszulegen. Sie gelangen zu einer Seite, auf der Sie Kriterien zur Verfeinerung Ihrer Suche mit mehr Optionen angeben können als die Keyword- und Standortoptionen auf der Startseite der Website.

Je nach verwendeter Website bieten erweiterte Optionen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Suche zu verfeinern und so eine Liste von Stellenangeboten zu erstellen, die Ihren Qualifikationen und Anforderungen besser entsprechen.

Beispiele für erweiterte Jobsuchoptionen

Jede Jobwebsite verfügt über verschiedene Suchoptionen, um bestimmte Jobs aus den Suchergebnissen einzuschließen oder auszuschließen. Wenn Sie Ihre Suchkriterien nach den für Sie wichtigsten Faktoren eingrenzen, erhalten Sie eine kürzere, aber relevantere Liste verfügbarer Jobs.

  • Stadt
  • Date Posted
  • Ausbildung
  • Erfahrung
  • Schlagworte (include oder exclude)
  • Branche
  • Berufstätigkeit
  • Radius (Innerhalb X Mile)
  • Gehalt > State
  • Art der Arbeit (Vollzeit, Praktikum, Saisonarbeit, Telearbeit etc.)
  • Postleitzahl
  • Keywords einbeziehen

Zum Beispiel, wenn Sie eine Krankenschwester sind, die in der Pädiatrie oder Onkologie arbeiten möchte Sie könnten auf diese Funktion tippen, um nur Pflegejobs in diesen Spezialgebieten zu finden. Wenn Sie für ein Krankenhaus oder eine Arztpraxis arbeiten möchten, können Sie Schlüsselwörter verwenden, um eine Liste von Stellenangeboten zu erhalten, die nur die Beschäftigungsoption beinhalten, die Sie interessiert.

Wenn Sie Fertigkeiten haben, die Sie in Ihrer nächsten Position verwenden möchten, können Sie diese Fähigkeiten als Schlüsselwörter eingeben. Hier ist eine Liste von Fähigkeiten mit allgemeinen Fähigkeiten und Fähigkeiten für viele verschiedene Berufe.

Keywords ausschließen

Eine weitere nützliche erweiterte Option ist die Möglichkeit, ein Keyword wegzulassen.Beispielsweise suchen Sie möglicherweise nach einem Einstiegsjob und möchten Anzeigen deaktivieren, für die "vorherige Erfahrung im Einzelhandel" erforderlich ist.

Wenn Sie Pflegehilfsjobs anvisieren, für die keine formale Schulung erforderlich ist, können Sie die Wörter "certified" oder "CNA" entfernen.

Mit einer Reihe von Schlüsselwörtern suchen

Sie können auch eine Liste von Aufträgen erstellen, die alle einer Reihe von Schlüsselwörtern erfüllen. Angenommen, Sie möchten Ihre Liste von Marketing-Eröffnungen verengen.

Wenn Sie sich auf Jobs als Brand Manager in Consumer-Produkten konzentrieren möchten, für die ein MBA erforderlich ist, können Sie jeden dieser Begriffe verwenden, um einen gezielten Satz von Optionen zu erhalten.

Sie können Stichwortsuchen verwenden, um Möglichkeiten für eine bevorzugte Fertigkeit oder Zertifizierung zu finden. Auch wenn Sie vielleicht nicht genau wissen, was Sie gerne tun würden, geben Sie Stichworte wie "Spanisch", "Excel" oder "Kinder" ein, um Ihnen eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie Sie diese Fertigkeit anwenden können.

Suche nach Kategorie oder Jobtyp

Mit Career Builder können Sie nach Jobkategorien suchen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie Probleme bei der Suche nach geeigneten Keywords haben oder nur nach Jobs mit bestimmten Qualifikationen innerhalb bestimmter Sektoren suchen möchten.

Zum Beispiel wissen Sie vielleicht, dass Sie Ihr Wissen über Statistiken nutzen möchten, aber nur innerhalb des Marketingbereichs.

Sie können also das Stichwort "Statistik" verwenden und die Kategorie "Marketing" auswählen.

Beachten Sie bei neuen Absolventen, dass Sie die Kategorie "Einstiegsniveau" auswählen können, um eine Liste der ersten Jobs zu erstellen. Derzeitige College-Studenten können den Job-Typ "Praktikum" auswählen, um eine Liste von Optionen für die College-Jahre zu erhalten.

Sie können auch das für Ihre Situation geeignete Bildungsniveau festlegen. Mit der Jobtyp-Funktion können Sie sich je nach der von Ihnen genutzten Website auch auf Teilzeit-, Saison-, Vollzeit-, Vertrags-, befristete oder ehrenamtliche Tätigkeiten konzentrieren.

Suche nach Jobtitel

Wenn Sie nur nach Jobs mit einer bestimmten Jobtitel suchen, versuchen Sie es mit der erweiterten Funktion unter Indeed, wo Sie nach genauen Phrasen innerhalb der Jobtitel suchen können. Wenn Sie beispielsweise sicher waren, dass Sie als Autor oder Finanzplaner arbeiten möchten, können Sie "Writer" oder "Financial Planner" in das Titelsuchfeld eingeben.

Mit CareerBuilder können Sie ein Wort von Stellenbezeichnungen ausschließen. Dies ist nützlich, wenn Sie andere Rollen als stark beworbene innerhalb eines Sektors erkunden möchten. Wenn Sie zum Beispiel an einer Ausbildung interessiert sind, sich aber vom Unterricht fernhalten möchten, können Sie die Titel "Lehrer" oder "Ausbilder" ausschließen und die Kategorie "Bildung" wählen.

Wählen Sie einen Standort

Eine weitere nützliche erweiterte Funktion ist die Möglichkeit, einen bestimmten Umkreis um einen Standort auszuwählen, wenn Sie an einen bestimmten Bereich gebunden sind, Ihren Pendlerverkehr einschränken möchten oder einen Traumberuf haben möchten.

Bei einigen Standorten können Sie nach Stadt, Bundesland oder Umkreis nach "U-Bahn-Bereich" suchen. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Suchergebnisse auf Orte zu beschränken, an denen Sie wissen, dass Sie arbeiten möchten.

Weitere Filter

Erweiterte Optionen ermöglichen es Ihnen auch, Datumsparameter festzulegen, um ältere Postings zu eliminieren und Ihre Energie auf neuere Jobs zu konzentrieren.Sie können Jobs auch von Agenturen ausfiltern oder nur Jobs von Seiten des Arbeitgebers filtern.

Erweiterte Suche

Erweiterte Optionen ermöglichen es Ihnen, verschiedene Kriterien zu kombinieren. Zum Beispiel könnten Sie nach einer Position in der Werbebranche suchen, bei einer bestimmten Firma, die Kreativität erfordert. Bedenken Sie jedoch, dass Sie Gefahr laufen, Ihre Suche zu stark einzuschränken, wenn Sie zu viele verschiedene Elemente eingeben.

Sie können zunächst viele Kriterien einschließen, aber Sie können weniger wichtige Faktoren entfernen, wenn die Liste der generierten Jobs zu restriktiv ist. Beachten Sie auch, dass nicht alle Jobs korrekt codiert sind. Suchen Sie also auf verschiedene Arten, wenn Sie mit Ihrer Ausgabe nicht zufrieden sind.

Probieren Sie verschiedene Websites und Suchvorgänge aus

Beachten Sie, dass die Suchergebnisse von Website zu Website variieren. Nehmen Sie nicht an, dass Sie die gleichen Ergebnisse wie bei SimplyHired erhalten, obwohl beide Jobs aus vielen verschiedenen Quellen auflisten. Die Abfragefaktoren und der Code, der die Ergebnisse generiert, unterscheiden sich je nachdem, welche Site Sie verwenden.

Es ist wichtig, nicht zu verpassen, was ein perfekter Job sein könnte. Probieren Sie also eine Vielzahl von erweiterten Suchoptionen und Job-Websites aus, um sicherzustellen, dass Sie gute Matches erhalten.

Wenn Sie sich bewerben

Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Qualifikationen mit dem Job abzugleichen, wenn Sie Bewerbungen ausfüllen und Lebensläufe und Anschreiben verfassen. Je besser ein Match ist, desto wahrscheinlicher sind Ihre Chancen, für einen Job in Betracht gezogen zu werden.

Lesen Sie weiter:

Fertigkeitenlisten | Stichwortlisten | Top 10 der besten Stellen 2014