Wie man die BBB verwendet, um die richtige Versicherungsgesellschaft zu finden

Wie man die BBB verwendet, um die richtige Versicherungsgesellschaft zu finden

Es kann schwierig sein, beim Kauf einer Versicherung die richtige Versicherung auszuwählen. Sie können sich die Bewertungen von Kunden ansehen und die Bewertungen von Versicherungsbewertungsorganisationen wie A.M. Best oder Fitch studieren, um zu erfahren, wie finanziell sicher ein Unternehmen ist, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen. Ein weiteres hilfreiches Werkzeug ist es, den Datensatz eines Versicherungsunternehmens beim Better Business Bureau (BBB) ​​zu überprüfen, um herauszufinden, wie ein Unternehmen Kundenbeschwerden behandelt und löst.

Über das Better Business Bureau

Das Better Business Bureau wurde 1912 als Non-Profit-Organisation gegründet, um Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, seriöse Unternehmen auf dem Markt zu finden. Die BBB ist ein vertrauenswürdiger Name geworden, um zuverlässige Informationen und Geschäftsrezensionen zu finden. Die BBB-Website gehört zu den Top 300 besuchten Websites in den Vereinigten Staaten. Es gibt über 2 500 Mitarbeiter und der Firmensitz befindet sich in Arlington, Virginia. Es gibt 112 BBB unabhängige Organisationen in den USA und Kanada. Die BBB ist nicht mit einer Bundesbehörde verbunden oder wird von dieser reguliert.

BBB-Akkreditierung

Während ein Unternehmen nicht verpflichtet ist, eine BBB-Akkreditierung zu beantragen, ist es eine Möglichkeit für Verbraucher zu wissen, dass sich das Unternehmen um die Behebung von Verbraucherbeschwerden kümmert. BBB-Akkreditierung und Mitgliedschaft ist für Unternehmen optional. Sogar Unternehmen, die keine Mitglieder sind, erhalten Unterstützung bei der Behebung von Kundenbeschwerden.

Um sich für die BBB-Akkreditierung qualifizieren zu können, muss es acht BBB-Standards erfüllen.

  • Vertrauenswürdigkeit aufbauen
  • Ehrlich bewerben
  • Sagen Sie die Wahrheit
  • Seien Sie transparent
  • Ehrenversprechen
  • Seien Sie entgegenkommend
  • Schutz der Privatsphäre
  • Integrität des Körpers

BBB Ratings

Die BBB wird Ihnen allgemeine Informationen über ein Unternehmen geben, einschließlich der Art des Unternehmens und der Entität, seiner Lizenz- und Kontaktinformationen, der Anzahl der Mitarbeiter, des Servicebereichs, der Geschäftskategorie, der Schlüsselmitarbeiter, des Standorts und aller anderen geschäftlichen Namen.

Darüber hinaus können Sie sehen, ob die von Ihnen gesuchte Versicherungsgesellschaft ein BBB-Rating hat und ob es staatliche Maßnahmen bezüglich des Marktverhaltens des Unternehmens gibt.

Bis 2008 wurden BBB-Ratings entweder als zufriedenstellend oder unbefriedigend eingestuft. Jetzt verwendet es ein A-F-Bewertungssystem. Hier einige der Faktoren, die zur Bestimmung der BBB-Bewertung eines Unternehmens herangezogen werden:

  • Art des Geschäfts
  • Zeit im Unternehmen
  • Kompetenzlizenzierung
  • Beschwerdevolumen
  • Unbeantwortete Beschwerden
  • Ungelöste Beschwerden
  • Ernst Reklamationen
  • Reklamationsanalyse
  • Reklamationsauflösungsverzögerungen
  • Versäumnis, Beschwerden zu bearbeiten
  • Regierungshandlung
  • Reklamationsprüfung
  • Hintergrundinformationen

Wenn eine Firma ein "NR" oder "No Rating" hat börsennotiert bedeutet dies, dass die BBB keine ausreichenden Informationen über das Geschäft zur Vergabe eines Ratings hatte.Die BBB gibt einen Haftungsausschluss, dass die BBB-Note keine Garantie für die Zuverlässigkeit oder Leistung eines Unternehmens darstellt.

Einreichen einer Beschwerde mit der BBB

Wenn die BBB eine Beschwerde oder einen Streit von einem Verbraucher gegen ein Unternehmen erhält, kontaktiert sie die Organisation mit einem Angebot zur Vermittlung dieses Rechtsstreits. Die Organisation muss nicht Mitglied der BBB sein, um Unterstützung zu erhalten. Sie können das Online-Beschwerdeformular der BBB verwenden, um einen Rechtsstreit gegen ein Unternehmen einzureichen.

Das Unternehmen wird die Beschwerde innerhalb von zwei Werktagen weitergeleitet und hat 14 Tage Zeit, um auf Ihre Beschwerde zu reagieren. Sie werden über die Reaktion des Unternehmens auf Ihre Beschwerde benachrichtigt, wenn sie bei der BBB eingegangen ist.

The Bottom Line

Einkaufen für Versicherungen und versuchen, den besten Wert für eine Versicherungspolice zu bekommen Ist nie eine leichte Aufgabe. Es zahlt sich aus, Ihre Hausaufgaben zu machen und eine seriöse Versicherungsgesellschaft mit finanzieller Stabilität und mit einem starken Kundenservice zu finden. Wenn Sie die BBB-Datei einer Versicherungsgesellschaft anzeigen, können Sie die eingereichten Kundenreklamationen sehen, lesen, wie das Unternehmen geantwortet hat, wie das Problem gelöst wurde und ob der Kunde mit der bereitgestellten Antwort zufrieden war. Denken Sie nur darüber nach, wie wichtig diese Informationen sind, um zu wissen, wie Ihre Versicherungsgesellschaft auf Sie reagieren wird, wenn Sie ein Problem haben?

Die vom Better Business Bureau bereitgestellten Informationen sind ein weiteres Hilfsmittel, mit dem Sie das richtige Unternehmen für Ihre Versicherungsbedürfnisse finden können.