Wie Ihr sozialer Kreis Ihr Budget beeinflusst

Wie Ihr sozialer Kreis Ihr Budget beeinflusst

Menschen sind soziale Wesen. Wir neigen dazu, die um uns herum zu spiegeln.

Wenn Sie also versuchen, Ihr Budget zu verwalten, Kosten zu senken, mehr zu verdienen und im Allgemeinen finanziell versierter zu werden, sollten Sie die Menschen um Sie herum lange genau unter die Lupe nehmen.

Besteht Ihr sozialer Kreis aus guten Einflüssen und Vorbildern? Oder fördern Ihre Freunde und Familie ungesunde finanzielle Gewohnheiten?

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, unser sozialer Kreis - Kollegen, Nachbarn, Freunde, Familie - spielt eine große Rolle bei der Gestaltung unserer Einstellungen und Verhaltensweisen gegenüber Geld.

Wenn Sie befürchten, dass die Menschen in Ihrem Leben Ihre Entscheidung für einen eher budgetbewussten Lebensstil nicht unterstützen, finden Sie hier einige Tipps.

1. Wählen Sie aus, mit wem Sie vorsichtig auskommen

Sie tendieren dazu, die Menschen um Sie herum nachzuahmen. Ich sage nicht, dass Sie völlig aufgeben sollten, Zeit mit Ihren Freunden zu verbringen, die mit ihrem Geld sorgloser sind; Freundschaft ist unbezahlbar.

Vorläufig sollten Sie sich jedoch darauf konzentrieren, Ihre Freitagnacht mit dem Teil Ihrer Freunde zu verbringen, der dazu tendiert, kostenbewusster zu sein.

Wenn alle Ihre Freunde den VIP-Flaschenservice in einem Nachtclub erhalten, könnten Sie ebenfalls dazu verleitet sein. Wenn Sie sich mit einer Gruppe von Freunden treffen, die lieber eine gefrorene Pizza essen und sich Netflix ansehen, dann werden Sie wahrscheinlich das Gleiche tun.

2. Schlagen Sie günstigere Aktivitäten vor

Wie können Sie Zeit mit Freunden verbringen, die gerne Geld ausgeben? Sei die Person, die Aktivitäten vorschlägt.

Ihre Freunde könnten auf ihre gewohnten Gewohnheiten zurückgreifen, in Restaurants zu essen oder Bars zu betreten, wenn niemand eine Alternative vorschlägt.

Wenn Sie es sich zur Aufgabe machen, eine andere Aktivität zu erwähnen, können Sie etwas auswählen, das sowohl Spaß als auch Geldbeutel ist.

Eine Nachtwanderung zu machen, Brettspiele zu spielen, im Park Fußball zu spielen, Filme zu Hause zu schauen oder eine Jam-Session im Wohnzimmer zu veranstalten - all dies sind großartige Optionen.

Als zusätzlichen Bonus kannst du bei deinen Freunden beliebter werden, weil sie keine lustigen Ideen oder Aktivitäten mehr haben müssen.

Sie werden natürlich zum zentralen Organisator Ihrer Gruppe von Freunden. Wer wußte, wie man ein paar Pfennige pfändete, konnte zu stärkeren Freundschaften führen?

3. Holen Sie Ihren Ehepartner an Bord (wenn Sie einen haben)

Nichts kann Ihr Budget schneller dezimieren als ein Ehepartner, der entweder Ihre Vision nicht teilt oder es nicht genießt, die Ausführung mitzumachen.

Indem Sie Ihren Ehepartner motivieren, motivieren Sie sich auch selbst. Manchmal ist es am besten, sich an einen Plan zu halten, indem Sie die Hilfe eines Verantwortlichkeitskumpels in Anspruch nehmen. Es gibt niemanden besser als Ihr Ehepartner oder Partner, um diese Rolle zu füllen.

Was sollten Sie tun, wenn Ihr Ehepartner nicht interessiert ist?Bitten Sie ihn oder sie, ein Vision Board zu erstellen, um das zugrundeliegende "Warum" zu entdecken, das Motiv hinter dieser neu gefundenen Sparsamkeit. Wenn sie Ihren Wunsch nach Budget nicht verstehen, könnten sie nach der Erkenntnis, dass Sie heute Abend ein Restaurant überspringen, damit Sie eine Anzahlung auf ein Haus leisten oder 5 Jahre früher als geplant in Rente gehen, oder Ihre Autozahlungen loswerden ein für alle Mal.

Sie können erklären, dass es bei der Budgetierung nicht darum geht, sich ein paar Ablässe zu nehmen. Es geht darum, näher an Ihre großen Ziele heranzukommen. Das Nachtisch zu überspringen fühlt sich nicht wie ein solches Opfer an, wenn Sie erkennen, dass das Geld, das Sie für Schokoladenkuchen ausgegeben hätten, jetzt zusätzliches Geld in Ihrem Aruba-Reisefonds ist.