Wenn Sie in Investmentfonds investieren, vermeiden Sie diese 5 Fehler

Wenn Sie in Investmentfonds investieren, vermeiden Sie diese 5 Fehler

Wenn Sie ein typischer Investmentfondsinvestor sind, gibt es mindestens fünf häufige Fehler, die selbst die bestwilligste Person verführen können, wenn sie ihr Portfolio zusammenstellen. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, ein paar große Fehler zu vermeiden, haben Sie vielleicht eine Chance, mit Hunderttausenden oder sogar Millionen von zusätzlichen Dollar an Vermögen in den Ruhestand zu gehen, weil Compounding möglich ist. In den meisten Fällen können diese Tricks sogar dazu beitragen, Ihr Risikoprofil zu senken, also ist es wirklich ein Fall, Ihren Kuchen zu essen und ihn zu essen.

Ich möchte einen Moment Zeit nehmen, um diese fünf Investmentfonds-Fehler anzugehen, damit Sie sie in Ihrem eigenen Leben vermeiden können. Zumindest wenn Sie denken, bevor Sie Ihr hart verdientes Kapital begehen, werde ich meine Arbeit gut gemacht betrachten.

Mutual Fund Investing Mistake # 1: Ignorieren der Kostenquote

Ich kenne aus erster Hand Investoren, die einen Teil ihres Gehalts in ein Portfolio von Investmentfonds investieren. Aber wenn Sie sie fragen, wie viel sie die Investmentfondsgesellschaft in Form von Gebühren bezahlen, eine Zahl, die in der so genannten Investmentfonds-Aufwandsquote enthalten ist, können sie es Ihnen nicht sagen. Dieses Verhältnis ist äußerst wichtig für Sie. Ich habe einmal einen Aufsatz geschrieben, in dem detailliert dargelegt wurde, wie zwei Fonds, die praktisch das gleiche Portfolio besitzen, aufgrund der Kostenquote auf der Investmentfondsseite zu einem deutlich unterschiedlichen Wohlstandsniveau für den Anleger führen würden. In der Regel sollten Sie nur Investmentfonds in den unteren 10% bis 20% der Kostenquoten besitzen.

Der Grund dafür ist einfach. Für jeden Dollar, den Sie in Managementgebühren ausgeben, haben Sie 1 Euro weniger für Sie in Ihrer Investition. Das ist 1 US-Dollar weniger und generiert Dividenden, ZREPLACEräge und Kapitalgewinne. Im Laufe der Zeit können scheinbar kleine Mengen große Einflüsse auf Ihr Taschenbuch haben.

Mutual Fund Investing Mistake # 2: Verkaufslasten ignorieren

Für den Investmentfonds-Investor sind Verkaufslasten ein roher Deal.

Eine Verkaufsgebühr ist nichts anderes als eine Provision, die Sie aus der Tasche an die Person oder Institution zahlen, die Sie überzeugt hat, den Investmentfonds zu kaufen! Es gibt alle Arten von Verkaufslasten - Frontloads, Backloads, verzögerte Ladevorgänge ... deshalb habe ich What's a Investment Factor Sales Load geschrieben? ..

Mutual Fund Investing Mistake # 3: Nicht wissen, welche zugrunde liegenden Wertpapiere Ihr Mutual Fund besitzt

Wenn Sie ein Dutzend Investmentfonds besitzen, aber alle die gleichen Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere besitzen, sind Sie nicht annähernd so vielfältig wie Sie denken. Heute hat sich die Investmentfonds-Industrie so weit ausgeweitet, dass es Investmentfonds gibt, die fast jede Strategie verfolgen, sowohl konservative als auch reine Glücksspiele, die Sie sich vorstellen können. Es gibt sogar gehebelte Investmentfonds, die verschiedene Indizes wie den S & P 500 auf einer 3-1-Basis verkürzen!

Investmentfonds-Fehler Nr. 4: Bessere Anteilsklassen des Anlagefonds nicht nutzen

Viele Investmentfonds haben mehrere Anteilsklassen. Eine beliebte Struktur umfasst verschiedene Ebenen von Anteilen, die niedrigere Ausgaben mit höheren Minima bieten. Was ist eine Anteilklasse des Anlagefonds? Ich habe erklärt, wie einer der größten Indexfonds der Welt viele verschiedene Stufen hat, die eine Mindestinvestition von 200 Millionen Dollar erreichen.

Wenn Sie sich für eine höhere Anteilsklasse qualifizieren, kann es (buchstäblich) für Sie von Nutzen sein, Ihre Bestände in sie zu konvertieren.

Mutual Fund Investing Mistake # 5: Den Investmentfondsprospekt nicht lesen

Bevor Sie überhaupt in einen Investmentfonds investieren, müssen Sie den Prospekt lesen. Dieses spezielle Rechtsdokument beschreibt die Anlagestrategie, mit der die Investmentfondsgesellschaft Ihr Geld anlegen wird, sowie viele andere wichtige Details.

Weitere Informationen über Investmentfonds-Investments

Wenn Sie daran interessiert sind, weitere Informationen zu diesem Thema zu finden, lesen Sie den von Ihnen für Sie zusammengestellten Schwerpunkt "Der vollständige Leitfaden für Einsteiger in gegenseitige Investitionen". Mittel. Sich nacheinander durchzuarbeiten, sollte eine gute Grundlage für die Grundlagen bieten.