Innerhalb der AS-IS Auktionsliste

In der AS-IS Auktionsliste - eBay Kultur und Lebensstil

Wenn Sie mehr als ein oder zwei Mal bei eBay eingekauft haben, haben Sie es wahrscheinlich überlesen: den gefürchteten Haftungsausschluss "AS-IS", der in mehreren Varianten angeboten wird:

"Obwohl wir unser Bestes tun, um jeden Artikel, den wir verkaufen, zu prüfen, können wir nicht jeden Artikel gründlich testen und alle Verkäufe sollten daher als endgültig und AS-IS betrachtet werden, keine Rücksendungen oder weitere Ansprüche akzeptiert. "
" Dieser Artikel ist garantiert genau das, was hier abgebildet und beschrieben ist, aber es wird sonst wie verkauft, keine Rückerstattung oder Austausch. "
" Alle Verkäufe sind AS-IS, keine Retouren. Überprüfen Sie unser Feedback und bieten Sie mit Vertrauen! "

Diese und ähnliche Aussagen sind besonders frustrierend für Käufer, die neu bei eBay sind und zu Recht keine Ahnung haben, was sie davon halten sollen. Wie wird ein Gegenstand, der zu Beginn eines Satzes "garantiert" ist, zu einem "AS-IS, keine Erstattungen oder Austausch" -Element am Ende desselben Satzes? Warum sollten Sie mit einem "AS-IS" -Gegenstand "zurückweisen, der nicht zurückgegeben werden kann?"

Aus der Sicht des Verkäufers

In der Tat werden viele Verkäufer, die solche verwenden, unter bestimmten Umständen gerne AS-IS-Artikel zurückerstatten oder umtauschen, obwohl sie dies niemals öffentlich zugeben werden. Was hier wirklich passiert, ist, dass der Verkäufer sich im Falle eines Konflikts schützt - sie stellen sicher, dass sie von einer Position ausgehen, in der sie wenig rechtliche Verantwortung haben. Während dies scheint eine ruchlose Verkaufspraxis zu sein, ist es oft eine sehr vernünftige Sache für einen Verkäufer zu tun, aus einer Reihe von Gründen:
  • Vielfalt der eBay-Waren. Die Waren, die bei eBay zum Verkauf angeboten werden, haben eine fast unendliche Vielfalt und ein breites Spektrum an Bedingungen und Werten, und das bedeutet, dass es für einige Warenkategorien, insbesondere für einzigartige oder esoterische Artikel, sehr schwer, einem Käufer zu erklären, was er bekommt.
  • Vielfalt der eBay-Käufer. Unterschiedliche Käufer können völlig unterschiedliche Erwartungen haben. Eine einzige "antike Armbanduhr" Auktion könnte Liebhaber an Hofverkäufe und Flohmärkte, Sammler gewöhnt an High-End-Juweliere, und College-Kids, die nur cool aussehen und halten die Zeit gewöhnt. Jede Gruppe könnte ein anderes Verständnis davon haben, was "ausgezeichnete Bedingung" bedeutet und beinhaltet, und was der Gegenstand für ist.
  • Schwierige oder unvernünftige Käufer. Eine Sache, die ein eBay-Geschäft von einem regulären Geschäft unterscheidet, ist, dass eine relativ kleine Menge unzufriedener Käufer (in einigen Fällen eine auf eine Hand zählbare Zahl) Ihr gesamtes Geschäft schließen kann, wenn eBay entscheidet, dass Sie unfair in Ihrem Umgang.Der einfachste Weg, dieses Problem zu lösen, ist die Verwendung des All-in-your-A-Disclaimers "Alle Waren sind AS-IS" in allen Ihren Auktionen.
  • Realitäten einiger eBay-Unternehmen. eBay ist eines der weltweiten Zentren für die Umverteilung von gebrauchten Waren, und viele Waren von Verkäufern wurden als Teile von massiven Großhandels-Losen von gebrauchten Artikeln, Off-Lease-Artikeln, aufgegebenen Waren, neuen alten Beständen oder anderen großen und vielfältigen Sortimenten erworben. auf Lager. Verkäufer können nicht die Zeit haben, jedes der 4000 Handys, die vor kurzem angekommen sind, zu testen, und sie können nicht wissen, wie wie die Wagenladung von Röntgengeräten in ihren Warenhaus. Wenn ein solches Recycling ein Geschäftsmodell ist, haben Verkäufer keine realistische Wahl , sondern , um auf einer AS-IS-Basis zu verkaufen. Viele solcher Verkäufer benutzen einfach ihre Augäpfel, um Gegenstände zu "inspizieren" und Dinge wie "scheint in gutem Zustand zu sein" in ihren Beschreibungen zu veröffentlichen.
  • Unmöglichkeit, klare Bedingungen anzugeben. Bei einigen Arten von Artikeln ist es nahezu unmöglich, eine klare Bedingung zu liefern. Dies ist der Fall bei vielen einzigartigen, arbeitenden / abgenutzten, "nicht arbeitenden Teilen nur", antiken und anderen ähnlich ungewöhnlichen Auktionslisten. In solchen Fällen gehen die Verkäufer davon aus, dass die Käufer erkennen, dass sie eine völlig unbekannte Menge kaufen, und dass dies die Art der fraglichen Artikel ist.

Am Ende des Tages ist es wichtig zu beachten, dass Verkäufer AS-IS-Dinge nicht mit geschlossenen Augen verkaufen und auch nicht immer Waren auf einer AS-IS-Basis anbieten, einfach weil sie re Gauner. Verkäufer wissen, dass die Wörter "AS-IS" in einer Auktion weniger Gebote und somit niedrigere Verkaufspreise bedeuten. Es ist eine bewusste Berechnung, die sie darüber gemacht haben, wie sie ihr Geschäft führen wollen und welche Art von Einnahmen (gegenüber Kundenservicekosten) sie aufrechterhalten wollen.

Das Wissen, wie AS-IS-Auktionen optimal genutzt werden können, ist jedoch etwas komplizierter als zu verstehen, warum Verkäufer sie verwenden könnten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie AS-IS bei eBay einkaufen können.

Die Tatsache, dass so viele Verkäufer AS-IS-Waren auflisten, muss Ihr eBay-Leben nicht miserabel machen. Hier sind einige Tipps, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie die abgehackten, aber verlockend billigen Meere von "AS-IS" eBay-Artikeln segeln:

  • Gehen Sie nicht davon aus, dass kein Risiko besteht. Nur weil Sie denken, dass ein Artikel in einem Bild großartig aussieht, sollten Sie nicht davon ausgehen, dass der Verkäufer Ihnen zurückgibt, wenn etwas schief geht, weil AS-IS-Verkauf bei eBay üblich ist. Es gibt wirklich einige Junk-Verkäufer bei eBay, die davon leben, dass sie die Hoffnung der Menschen beten, etwas für nichts zu bekommen, indem sie ein Risiko eingehen.
  • Wenn Sie ein Risiko hassen, nehmen Sie es nicht. Wenn Sie mit begrenzten Budgets arbeiten, ein wählerischer Käufer sind oder einfach kein Risikoträger sind, sollten Sie AS-IS-Artikel ganz vermeiden. Es gibt andere gute Angebote bei eBay; keine Notwendigkeit, Ihre Meinung zu gefährden.
  • Vermeiden Sie "etwas für nichts" AS-IS-Auktionen. Angenommen, etwas wird nur zu einem winzigen Bruchteil seines Wertes verkauft, wenn der Verkäufer von Anfang an weiß, dass es nicht gut ist.Während AS-IS-Auktionen großartige Angebote sein können, sind sie in der Regel nur dafür geeignet, 10-40 Prozent der Kosten eines Gegenstands zu sparen, wenn sie im Auf-und-Ab sind. Ein $ 10, 000 Heimkinosystem, das für einen festen Preis von $ 100 mit kostenlosem Versand verkauft wird, ist aller Wahrscheinlichkeit nach nicht nur AS-IS, sondern auch gebrochen und beschädigt. Verwenden Sie Ihren gesunden Menschenverstand, und vermeiden Sie darüber hinaus, hohe Dollar-Risiko-Risiken bei AS-IS-Artikeln einzugehen, es sei denn, es handelt sich um einzigartige Antiquitäten oder Sammlerstücke.
  • Lesen Sie die Artikelbeschreibung sorgfältig durch. In den meisten Fällen machen AS-IS-Käufer ihren Fehler. Wenn ein Artikel bekanntermaßen nicht funktioniert oder als unvollständig bekannt ist, wird dies in der Artikelbeschreibung von vielen Verkäufern deutlich gemacht. Für einen Artikel zu einem guten Preis verkauft AS-IS, lesen Sie die Beschreibung mit einem feinen Kamm, bevor Sie sich entscheiden zu bieten.
  • Überprüfen Sie das Feedback des Verkäufers. Das Feedback-Profil des Verkäufers ist der erste Ort, an dem Sie schnell suchen können. Achten Sie auf ein hohes Feedback-Ergebnis, das darauf hindeutet, dass der Verkäufer wahrscheinlich umfangreiche Erfahrung mit dem Verkauf von AS-IS-Artikeln bei eBay sowie einen hohen Prozentsatz an Feedback hat, was darauf hindeutet, dass Käufer generell das Gefühl haben, fair behandelt zu werden.
  • Lesen Sie das Feedback für den Verkäufer. Betrachten Sie nicht nur die Zahlen. Klicken Sie auf den Feedback-Link und lesen Sie das Feedback für diesen Verkäufer. Viele Feedback-Berichte zu "funktioniert großartig" und "besser als erwartet" sagen Ihnen, dass dieser Verkäufer aus Gründen des Rechtsschutzes und des Geschäftsmodells tatsächlich hochwertige Artikel auf AS-IS-Basis verkauft. Viele "hat nicht funktioniert" und "Ich wünschte, ich hätte das Risiko nicht eingenommen" Feedback-Berichte sagen Ihnen das Gegenteil.
  • Bitten Sie den Verkäufer, ausführlicher für Sie zu testen. Eine überraschende Anzahl von Verkäufern ist glücklich, einen Gegenstand gründlicher zu testen, wenn sie wissen, dass ein ernsthafter Käufer in den Startlöchern steht. Ziehen Sie in Erwägung, den Verkäufer über das Einzelteil in Verbindung zu setzen und sie bitten, einige einfache Tests durchzuführen oder Sie näher zu betrachten. Viele werden das gerne tun und ehrlich berichten.
  • Machen Sie ein Angebot. In Fällen, in denen die Funktion "Best Offer" verwendet wurde, sollten Sie dem Verkäufer ein niedrigeres Angebot unterbreiten, wenn Sie sich nicht sicher fühlen, den angegebenen Preis für ein AS-IS-Objekt zu bezahlen.
  • Bitten Sie um Hilfe, wenn es ein Problem gibt. Trotz der Worte "AS-IS" in der Auktion zögern Sie nicht, den Verkäufer um Hilfe zu bitten, wenn der Artikel ankommt und nicht wie gewünscht für Sie funktioniert. Wenn Sie höflich und professionell sind und der Verkäufer der Meinung ist, dass Ihre Anfrage angemessen ist, teilen viele von Ihnen entweder den Unterschied, akzeptieren eine Rückgabe oder erstatten Ihr Geld zurück. Denken Sie daran, großes Feedback zu hinterlassen, wenn sie dies tun, da sie nicht verpflichtet waren, Ihnen zu helfen, aber trotzdem - das Zeichen eines ehrlichen Kaufmanns und eines guten Kundendienstes.
  • Beginnen Sie NICHT mit Ärger. Denken Sie daran, dass der Gegenstand selbst, was auch immer Ihre Beschwerde ist, als "AS-IS" aufgeführt wurde, als er verkauft wurde, was bedeutet, dass Sie keinen anderen Einfluss als den guten Willen des Verkäufers haben. Wenn Sie sich an einen Verkäufer wenden, dessen Waffen blitzschnell eine Rückerstattung verlangen, während Sie versteckte Bedrohungen machen, wird der Verkäufer Sie ignorieren und Sie bleiben bei Ihrem Kauf hängen.
  • NICHT mit eBay oder PayPal in Verbindung treten oder eine Streitigkeit einreichen. Wenn aus dem Auktionsauflistungsverzeichnis klar hervorgeht, dass der Artikel auf AS-IS-Basis verkauft wurde, verschwenden Sie damit jedermanns Zeit, indem Sie Streitigkeiten einreichen oder sich an eBay wenden. Nimm deine Klumpen und mach weiter, erkenne dich ein wenig besser und kümmere dich das nächste Mal nicht , um auf AS-IS-Waren zu bieten, da sie eindeutig nicht für dich sind.

Am Ende des Tages kann es schwierig sein zu wissen, ob AS-IS-Käufe für Sie geeignet sind, bis Sie es ein paar Mal ausprobiert und die Ergebnisse entdeckt haben.

Obwohl diese Art von Risiko nicht jedermanns Sache ist und sicherlich nicht für Einkäufe, die auf die eine oder andere Weise für Ihr Wohlbefinden entscheidend sind, können viele AS-IS-Einträge glückliche Ergebnisse bringen. Ich habe Computer, Kameras und Kleidung auf AS-IS-Basis gekauft und nie einen Gegenstand erhalten, der nicht verwendbar oder funktionsfähig war - aber ich habe auch sorgfältig darauf geachtet, das Feedback meiner Verkäufer genau zu studieren und mit ihnen zu kommunizieren. E-Mail, fragen Sie nach detaillierteren Fotos oder zusätzlichen Tests, wenn angemessen, und stellen Sie sicher, dass ich nicht auf ein verdächtig preiswertes Angebot biete.

Im Land von eBay kann caveat emptor zu einer wesentlich komplexeren Formulierung als im "echten Leben" werden. "Halten Sie Ihren Verstand über Sie, und Sie können feststellen, dass AS-IS-Auflistungen nicht so ein Geheimnis sind.