Job Fakten über die Marine Construction Battalion

Job Fakten über die Navy Seabee Community

Das United States Navy Construction Battalion - auch bekannt als "Seabees", hat ein Motto, das für ihre Geschichte seit den Tagen des Zweiten Weltkriegs steht - "Wir bauen, wir kämpfen". Von der Schaffung ganzer Stützpunkte, Häfen, Flugplätze, Straßen und Brücken auf den Pazifikinseln im Zweiten Weltkrieg über die bitterkalten Kämpfe in Korea, die drückende Hitze des vietnamesischen Dschungels bis hin zu den Bergen und Wüsten in Afghanistan und im Irak haben die SeaBees machte eine nach vorne gerichtete militärische Streitkraft und konnte mobil sein.

Die CB's Become SeaBees

Das Navy Construction Battalion, dessen Abkürzung "CB" ihr Spitzname wurde, wurde 1941 nach dem Angriff auf Pearl Harbor gegründet. In seinen frühen Jahren waren Seabees unter dem Zivilingenieurkorps der Marine und wurden vom Baugewerbe rekrutiert. In erster Linie als Erbauer verwendet, spielten Seabees eine wichtige Rolle im Zweiten Weltkrieg und später im Koreakrieg, wo sie in Inchon mit Sturmtruppen landeten. Nur wenige Stunden nach der ersten Landung bauten die Seabees Dämme in Korea.

Zwischen 1949 und 1953 wurden Navy CBs in zwei Einheiten unterteilt: amphibische und mobile Bataillone.

Die Marine nennt ihre gemeldeten Jobbewertungen. Ähnliche Bewertungen werden in verschiedenen Communities platziert.

Nach dem Zweiten Weltkrieg demobilisierte und verwandelte das Militär eine SeaBee-Truppe von 32.000 Mann, die auf sechs Kontinenten und mehr als 300 Inseln kämpften und bauten, um 3.300 Mann im aktiven Dienst bis 1950. Doch die Notwendigkeit solcher ausgebildete Streitkräfte wurden vom Verteidigungsministerium offensichtlich hoch angesehen, und in den Jahren 1949 und 1953 wurden Marinebataillone in zwei Typen von Einheiten unterteilt: Amphibische Baubataillone (PHIBCBs) und Marinebaubataillone (NMCBs).

Es gibt auch Naval Underwater Construction Teams, die auch ausgebildete Taucher sind, die Pfeiler sichern und bei Bedarf unter Wasser schweißen.

Abwechslungsreiche Seabees 'Duties

Die Arbeit und Verantwortung von Seabees decken ein breites Spektrum ab. Nach Angaben der Seabee-Website der Navy kann diese Arbeit Arbeiten wie die Einstufung einer Landebahn, die Durchführung von Bodentests für eine amphibische Landezone oder den Bau einer neuen Kasernenanlage umfassen.

Es gibt mehrere Bewertungen unter der Construction Battalion Community, und diese sind nicht nur für den täglichen Betrieb der Navy von entscheidender Bedeutung, sondern auch eine gute Ausbildung für post-militärische Baustellen. Zu den Aufgaben der Seabees gehören Baumeister, Bauelektriker, Baumechaniker, Ingenieurbüros, Anlagenbetreiber, Stahlarbeiter und Hilfsarbeiter.

Bauarbeiter (BU)

Bauherren bilden das größte Segment der Marinebau-Streitkräfte.Sie arbeiten als Schreiner, Stukkateure, Dachdecker, Betonierer, Maurer, Maler, Maurer und Schreiner. Dies kann vom Bau von Schutzräumen, Kais, Brücken und anderen schweren Holzbauten reichen.

Bauelektriker (CE)

Bauelektriker bauen, betreiben und betreiben Stromerzeugungsanlagen und elektrische Verteilungssysteme für Marineinstallationen. Zu ihren Aufgaben gehören Arbeiten wie die Installation, Wartung und Reparatur von Telefonanlagen und Hoch- und Niederspannungsnetzen, das Verspleißen und Verlegen von elektrischen Kabeln und andere damit zusammenhängende elektrische Arbeiten.

Konstruktionsmechanik (CM)

Konstruktionsmechaniker reparieren und warten schwere Bau- und Fahrzeugausrüstungen, einschließlich Busse, Muldenkipper, Planierraupen, Walzen, Kräne, Tieflöffelbagger, Rammgeräte und taktische Fahrzeuge.

CMs erstellen auch detaillierte Wartungsaufzeichnungen und Kostenkontrolldaten und erfassen Teile.

Engineering Aide (EA)

Engineering Aides unterstützen Bauingenieure bei der Erstellung von endgültigen Bauplänen. Sie führen Landerhebungen durch; bereitet Karten, Skizzen, Zeichnungen und Blaupausen vor; Vorrausichtliche Kosten; Qualitätssicherungstests an gängigen Baustoffen wie Böden, Beton und Asphalt durchführen; und führen andere Technikerfunktionen aus.

Ausrüstungsbetreiber (EO)

Ausrüstungsbetreiber fahren schwere Fahrzeuge und Baumaschinen, einschließlich Lastkraftwagen, Bulldozer, Tieflöffelbagger, Grader, Gabelstapler, Kräne und Asphaltausrüstung.

Stahlarbeiter (SW)

Stahlarbeiter rüsten und bedienen Spezialgeräte, die zum Bau von Metallkonstruktionen verwendet werden. Sie legen Baustahl und Blech aus und bearbeiten sie und arbeiten mit Betonstahlstäben.

Sie führen Schweiß- und Schneidvorgänge durch, lesen Blaupausen und verwenden spezielle Werkzeuge.

Utility Worker (UT)

Die Jobs von Utility Workern in der Navy decken eine breite Palette von Systemen ab. Sie können Sanitär- und Heizungsarbeiten umfassen, unter anderem an Verteilersystemen und Brennstofflagerung arbeiten. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Arbeit an Wasseraufbereitungs- und -verteilungssystemen, Klima- und Kälteanlagen sowie Abwassersammel- und -entsorgungsanlagen bei Navy Shore-Installationen auf der ganzen Welt.