Informationen zur Rolle eines Managers

Informationen zur Rolle eines Managers

Ähnlich wie alles andere in unserer Ära der Veränderung entwickelt sich auch die Rolle eines Managers. Früher war eine vorherrschende Rolle, die die Arbeit anderer überwachte und über die Schulter ging, eine Mischung aus Führungskraft, Coach, Stratege, Projektleiter, Teamentwickler und sogar Teammitglied. Der Begriff des Managers als mikroverwaltender Bürokrat wurde zurückgezogen und durch einen kritischen Enabler für Lernen und Veränderung ersetzt.

Die Unterschiede zwischen den beiden Ansichten und Rollen sind stark. Der ehemalige (Bürokrat) ist ein Überbleibsel der industriellen Revolution, als der Schwerpunkt darauf lag, Landwirten und Handwerkern beizubringen, die gleiche Aufgabe mit immer größerer Effizienz immer und immer wieder zu erledigen. Letzteres spiegelt unsere heutige Welt wider, in der Unsicherheit und Volatilität in unseren Märkten, Branchen und Firmen Lernen und Anpassung mit der Geschwindigkeit des Wandels erfordern.

Für jeden, der eine Karriere als Manager anstrebt oder Ihre Effektivität in der Rolle stärkt, bietet dieser Artikel Einblicke und Links, die Ihnen helfen, die harte Arbeit, die Herausforderungen und die Belohnung des Managements besser zu würdigen.

Manager sind der eigentlichen Arbeit der Firma am nächsten

Während Führungskräfte letztlich für wichtige strategische Entscheidungen verantwortlich sind, arbeiten die Manager eines Unternehmens mit den Mitarbeitern, Kunden und Teams zusammen, die das Geschäft leiten. Einige Manager leiten funktionale Gruppen wie Betrieb, Kundendienst, Marketing, Finanzen, I. T., Personal oder eine der vielen anderen Funktionen, die in einer Organisation zu finden sind.

Andere Führungskräfte wie Projektmanager oder Produktmanager sind für die Arbeit mit Menschen in allen Funktionen verantwortlich, um Initiativen (Projekte) oder entsprechende Produktkategorien zu verfolgen.

Manager übersetzen die Ziele des Unternehmens in die Arbeit ihrer Funktion. Sie werden daran gemessen, wie gut ihre Teams arbeiten und die festgelegten Key Performance Indicators (KPIs) erfüllen, und ihr Erfolg basiert vollständig auf den Anstrengungen und dem Erfolg ihrer Teammitglieder.

Die Rolle eines Managers ist für die Arbeit und die Ergebnisse anderer verantwortlich. Ein Großteil der Arbeit eines Managers konzentriert sich darauf, ein effektives Team aufzubauen und zu unterstützen.

Es geht um das Team

Effektive Manager arbeiten mit einer klaren Sicht ihrer Rolle, um den Erfolg und die Produktivität anderer zu ermöglichen. Sie bemühen sich, ein effektives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem der Einzelne seine Fähigkeiten zur Verfolgung von Abteilungszielen einsetzen kann. Der heutige Manager konzentriert sich auf den Aufbau von Teams, die auf Vertrauen und gemeinsamen Werten basieren. Das Ziel des Managers ist es, ein Team zu entwickeln und zu unterstützen, das sich der Hochleistung verschrieben hat. Eine Reihe von kritischen Aufgaben in diesem Prozess sind:

  • Scouting und die Rekrutierung großer Talente.
  • Ziele und Ziele entwickeln.
  • Leistungsrückmeldung bereitstellen.
  • Teammitglieder trainieren und entwickeln
  • Hohe Leistung motivieren.

A Manager's Decisions Drive-Aktionen

Eine weitere wichtige Rolle, die der Manager spielt, ist die des Entscheidungsträgers, wenn es darum geht, Prioritäten zu setzen oder Kompromisse zu schließen. Von Talententscheidungen über die Unterstützung strategischer Entscheidungen bis hin zur Unterstützung von Teammitgliedern bei der Bewältigung anspruchsvoller Probleme sind Führungskräfte stündlich an der Entscheidungsfindung beteiligt. Hier sind einige unterstützende Artikel:

  • Die 5 Entscheidungen, die Sie zum Leader machen oder brechen
  • Wie Sie bessere Entscheidungen bei der Arbeit treffen
  • Wie Sie bessere, schnellere Entscheidungen treffen

Strategie ist immer mehr Arbeit des Managers:

Eine Strategie ist die gesamte Arbeit, die zur Bestimmung der Kunden und Märkte dient, die ein Unternehmen verfolgen wird und wie es seine Ressourcen in diesen Bereichen zum Erfolg führen wird. Angesichts der Nähe vieler Frontline-Manager zu Kunden, Partnern und den kritischen Funktionen, die zur Umsetzung der Strategie erforderlich sind, sind viele Manager integraler Bestandteil des Strategieprozesses in ihren Unternehmen. Ein Verständnis der Sprache und der Instrumente der Strategie zu entwickeln, ist für den Erfolg als Manager in der heutigen Welt unerlässlich.

  • Der Leitfaden des Managers zum Verständnis der Strategie (Erste Schritte)
  • Wie die großen Strategen denken
  • Wie man sich auf das erste Strategiemeeting vorbereitet

Das Endergebnis

Das Management ist harte Arbeit, da es sich weiterentwickelt. effektiver Manager. Es geht viel weniger darum, den Menschen zu sagen, was sie tun sollen, und viel mehr über die Bereitstellung, Anleitung, Klarheit über Ziele und Coaching und Unterstützung. Managing in dieser Ära ist weniger ein Schreibtisch-Job und viel mehr von einem Hands-on-Support-Rolle mit reichlich Entscheidungsbefugnis. Während einige moderne Theorien und Experten vermuten, dass die Rolle des Managers in unserer Welt der Wissensarbeiter obsolet ist, kann ein guter Manager der entscheidende Faktor für das Streben nach Exzellenz und Leistung in unseren Organisationen sein.

Aktualisiert von Art Petty