Lernen Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf aus dem Internet entfernen können

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lebenslauf aus dem Internet entfernen

Haben Sie Ihren Lebenslauf online veröffentlicht und dann vergessen? Das passierte Jennifer, die mir kürzlich eine E-Mail geschrieben hat und mich fragte, wie sie ihren Lebenslauf aus dem Internet entfernen könnte.

Sie hatte eine Google-Suche nach ihrem Namen durchgeführt und die erste Auflistung in den Suchergebnissen war ein Lebenslauf, den sie bei Indeed veröffentlicht hatte. com und veröffentlicht. Sie hat einen neuen Job und möchte nicht mehr, dass ihr Lebenslauf online gelistet wird.

Sie ist nicht auf Jobsuche, und sie will sicher nicht, dass ihr neuer Arbeitgeber denkt, sie sei es.

So entfernen Sie Ihren Lebenslauf aus dem Internet

Wenn Sie sich nicht erinnern, wo Sie Ihren Beitrag gepostet haben, ist das Entfernen Ihres Lebenslaufs nicht ganz so einfach, wie Sie vielleicht denken. Wenn Sie also nach Arbeit suchen, sollten Sie eine Liste der von Ihnen verwendeten Websites erstellen. Verfolgen Sie alle Benutzernamen und Passwörter und verwenden Sie nicht dieselben für Job-Websites wie für Ihre persönlichen Logins.

Besser noch: Erstellen Sie ein neues E-Mail-Konto, das Sie nur für Ihre Stellensuche verwenden können. Verwenden Sie diese E-Mail-Adresse für alle Ihre Konten und bewahren Sie eine Liste Ihrer Passwörter auf. Verwenden Sie nicht dasselbe Kennwort, das Sie für Ihre persönlichen Konten verwenden. Es wird nicht nur einfacher sein, Ihre Korrespondenz zu verfolgen, aber es wird Ihnen auch helfen, Ihre Privatsphäre zu schützen und Identitätsdiebstahl zu vermeiden.

Wenn Sie eine Liste der Websites haben, auf denen Sie sich registriert haben und die Anmeldeinformationen haben, sollten Sie Ihren Lebenslauf entfernen können, damit er für Arbeitgeber nicht sichtbar ist.

Wenn Sie sich nicht erinnern, wo Sie es gepostet haben

Wenn Sie keine Liste haben und / oder sich nicht erinnern, wo Sie Ihren Lebenslauf gepostet haben, sind die wichtigeren zu entfernenden Kopien diejenigen, die öffentlich auftauchen. Um sie zu finden, suchen Sie Google nach Ihrem Namen und dem Wort "Lebenslauf". Wenn Sie Ihren Lebenslauf so gepostet haben, dass jeder ihn sehen kann, sollte er erscheinen.

Sie können auch etwas genauer suchen und einige Schlüsselwörter einschließen, von denen Sie wissen, dass sie in Ihrem Lebenslauf enthalten sind. Suchen Sie beispielsweise nach Ihrem Namen, Ihrer Berufsbezeichnung und Ihrem Unternehmen bei Google.

Überprüfen der Datenschutzeinstellungen

Bei einigen Jobwebsites, insbesondere solchen, die über eine Netzwerkkomponente verfügen, möchten Sie vielleicht Ihren Lebenslauf online belassen, aber einschränken, wer ihn sehen kann. Überprüfen Sie die Datenschutzeinstellungen. Möglicherweise können Sie die Sichtbarkeit Ihres Lebenslaufs von öffentlich auf eingeschränkt oder privat ändern.

So löschen Sie Ihren Lebenslauf

Wenn Sie entschieden haben, dass Ihr Lebenslauf gelöscht werden soll, melden Sie sich auf der Website an, auf der Sie gepostet haben, und löschen oder entfernen Sie Ihren Lebenslauf. Wenn Sie sich nicht an Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erinnern, befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite zum Abrufen eines verlorenen Benutzernamens / Kennworts.

Eine andere Möglichkeit, um zu überprüfen, wo Sie online gepostet haben, besteht darin, durch Ihre alten E-Mail-Nachrichten zurückzugehen.Sie sollten eine Bestätigungs-E-Mail erhalten haben, wenn Sie ein Konto auf der Stellenbörse einrichten. Möglicherweise haben Sie auch E-Mail-Nachrichten von potenziellen Arbeitgebern erhalten. Wenn Sie ein von Ihnen erstelltes Konto finden, können Sie sich anmelden und Ihren Lebenslauf löschen oder ihn privatisieren, sodass er für Arbeitgeber nicht sichtbar ist.

Aktualisieren Sie Ihre Informationen

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Onlinekarriere-Konten zu aktualisieren, während Sie nach Ihrem Lebenslauf suchen.

Sie wissen nie, wann Sie sie in Zukunft brauchen werden. Wenn Sie ein LinkedIn-Profil haben, nehmen Sie sich die Zeit, es mit Ihren neuesten Beschäftigungsinformationen zu aktualisieren. Wenn Sie eine VisualCV- oder andere Online-Version Ihres Lebenslaufs haben und das Konto behalten möchten, nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass alle Informationen aktuell sind.