LLC Steueroptionen

ÜBersicht der LLC Einkommenssteueroptionen

Was ist eine LLC?

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) ist eine relativ neue Unternehmensform, die erst seit 1980 von der IRS anerkannt wurde. Die LLC verbindet die einfache Inbetriebnahme und den Betrieb eines Einzelunternehmens oder einer Partnerschaft mit dem Haftungsschutz eines Unternehmens. Gesellschaft. Da der IRS keine Steuerklassifizierung für LLCs hat, entschied er sich dafür, vorhandene Steuerklassifikationen für diese Entität zu verwenden.

Wie zahlt ein Einzelbesitzer LLC Steuern?

Einzelbesitzer LLC Steuern. Somit wird eine LLC mit einem einzigen Eigentümer (als "Mitglied" bezeichnet) auf die gleiche Weise besteuert wie ein Einzelbesitzerbetrieb - ein Einzelunternehmer. Wie das Einzelunternehmergeschäft reicht die Single-Member LLC ihre Steuererklärung in Anhang C ein. Der Gewinn oder Verlust aus dem Anhang C ist in der persönlichen Steuererklärung des Eigentümers enthalten. Der Eigentümer muss auch Selbstständige Steuern (Social Security / Medicare) auf die Einkünfte aus der LLC zahlen.

Lesen Sie mehr über die Single-Member LLC.

Wie zahlt eine Mehrfachbesitzer LLC Steuern?

Mehrfacheigentümer-LLC-Steuern. Eine LLC mit mehr als einem Mitglied (Eigentümer) zahlt Steuern als Partnerschaft. Um Partnerschaftssteuern einzureichen, reicht die Partnerschaft eine Informationserklärung auf Formular 1065 ein, in der der gesamte Gewinn / Verlust aus der Partnerschaft ausgewiesen wird. Jeder Partner erhält ein Steuerformular (Schedule K-1), aus dem sein Anteil am Gewinn oder Verlust der Partnerschaft hervorgeht. Dieser Zeitplan K-1 Einkommen / Verlust ist in der persönlichen Steuererklärung des Eigentümers enthalten.

Lesen Sie mehr darüber, wie eine Partnerschaft Einkommenssteuern zahlt.

Einkommensteuern für LLCs als Unternehmen oder S Corporations besteuert

Jetzt kommt die Komplikation: Eine LLC hat zwei weitere Möglichkeiten, Einkommensteuern zu entrichten - entweder als Kapitalgesellschaft oder als S Corporation.

LLC zahlt Steuern als Kapitalgesellschaft. Eine LLC kann als Unternehmen Steuern zahlen.

Das Unternehmen muss das IRS-Formular 8832 einreichen. Lesen Sie mehr über die Einreichung einer Entitätsklassifikationswahl auf dem Formular 8832.

LLC zahlt Steuern als S-Kapital. Eine LLC kann Steuern als S Corporation bezahlen. Der Vorteil der Anmeldung als S-Corporation und nicht als Corporation besteht darin, dass die S Corporation-Eigentümer ihre geschäftlichen Erträge / Verluste auf ihren persönlichen Steuererklärungen melden können und keine Doppelbesteuerung erhalten. S-Corporation-Besitzer legen einen Schedule K-1 vor, der dem von LLC-Mitgliedern hinterlegten Schedule K-1 ähnelt.

Den Unterschied zwischen einer S Corp und einer LLC verstehen

Bevor Sie erwägen, den Steuerstatus Ihrer LLC in den einer S Corporation zu ändern, lesen Sie die Steuerunterschiede zwischen einer S Corporation und einer LLC.

Um den Steuerstatus in den Status einer S-Corporation zu ändern, muss der LLC die IRS-Anforderungen für S-Unternehmen erfüllen, einschließlich (a) es muss eine "inländische Körperschaft sein, die berechtigt ist, als Kapitalgesellschaft behandelt zu werden". ), (b) es darf nicht mehr als 100 Aktionäre haben (Mitglieder im Fall einer LLC) und (c) seine einzigen Anteilseigner sind Einzelpersonen, Nachlässe, befreite Organisationen oder Trusts.Das Unternehmen muss außerdem ein Geschäftsjahresende am 31. Dezember haben.

Ein LLC kann einen Auserwählten als eine S-Corporation behandeln lassen, indem er ein Wahlformular 2553 einreicht.

Jede Anmeldung, um den LLC-Steuerstatus in den einer Corporation oder S Corporation zu ändern, sollte mit der Unterstützung und Beratung von ein Steuerberater.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel und auf dieser Website sollen allgemein sein, um Ihnen den Hintergrund zu geben, den Sie für ein Gespräch mit Ihrem Steuerberater benötigen. Der Autor ist kein CPA oder Anwalt und diese Informationen sind nicht als Steuer- oder Rechtsberatung gedacht. Jede Situation ist anders, die Steuergesetze variieren, und die Steuergesetze ändern sich ständig.