Machen Sie Ihre eigene Bleiche Alternative

Hausgemachte Bleichmittel Alternative

Chlorbleiche ist hart für Ihre Kleidung, die Umwelt und Ihre Brieftasche, also ersetzen Sie den sperrigen Krug durch etwas Besseres: eine Zitrone. Das einzige, an dem es hart ist, ist Dreck.

Kleidung bleichen

Fügen Sie dem Waschgang eine Tasse Zitronensaft hinzu, um die Aufhellungswirkung Ihres Waschmittels zu erhöhen.

Flecken von Kleidung entfernen

Zitronensaft über den Fleck geben. Reiben Sie den Bereich dann mit Salz ab. und lege das Kleidungsstück für mehrere Stunden in die Sonne.

Wie üblich waschen.

Entfernen von Flecken von Arbeitsplatten und anderen harten Oberflächen

Erstellen Sie eine Paste aus Zitronensaft und Backpulver. Tragen Sie die Mischung dann auf den Fleck auf und lassen Sie sie einige Stunden lang stehen. Wischen Sie sauber, und der Fleck sollte weg sein.

Hinweis: Einige Flecken können eine zweite Behandlung erfordern.

Sanitisieren

Eine halbe Zitrone über die zu reinigende Oberfläche reiben oder Zitronensaft direkt aus der Flasche auftragen. Dann mit Wasser spülen.

Warum das funktioniert

Die Zitronensäure in Zitronen wirkt als natürlicher Fleckenentferner, Bleichmittel und Desinfektionsmittel.

Vorteile der Verwendung von Zitrone als Bleichmittel:

  • chlorfrei
  • schonend für Kleidung und (meist) Oberflächen
  • natürliches Desinfektionsmittel
  • effektives Aufhellungsmittel / Fleckentferner
  • rauchfrei
  • Kind und Haustier sicher
  • preiswert

Tipps und Warnungen:

1) Reinigen Sie Marmor (und andere Natursteinoberflächen) nicht mit Zitrone. Dies kann zu Ätzungen führen.

2) Verwenden Sie eine Paste aus Zitronensaft und Backpulver, um Flecken aus Kunststoffbehältern zu entfernen.

Weitere Verwendung für Zitronen:

  • Machen Sie Ihre eigene Möbelpolitur
  • Hausgemachte Haarspray-Rezept
  • Wie man Schuhcreme macht.