Machen Sie Ihre Website Mobil Freundlich - oder sonst

Ihre Website für Mobilgeräte optimieren - oder sonst

ein paar Jahren, eine mobile Website oder etwas „optimiert für die mobile,“ war ein schönes zu müssen. Es zeigte, dass Sie auf den sich wandelnden Markt achteten.

Heute ist es wichtig. In der Tat, wenn Sie keine großartige Erfahrung auf mobilen bieten, haben Sie die Todesurkunde Ihrer Website unterzeichnet. Es ist ziemlich üblich, dass Menschen auf ihren Telefonen stöbern, während sie eine TV-Sendung ansehen UND an einem Desktop- oder Laptop-Computer arbeiten.

Da Technologie mit unserem Alltag symbiotisch wird, ist es natürlich, sie gleichzeitig auf vielfältige Weise zu nutzen.

Lassen Sie uns ehrlich sein, viele von Ihnen lesen dies auf einem Telefon, während Sie an einem Computer arbeiten und umgekehrt. Das ist die Norm.

Bevor Sie jedoch den Befehl eingeben, machen Sie alles mobil, jetzt! "Sie müssen sicherstellen, dass Sie die vollständige Erfahrung berücksichtigen. Hier finden Sie einige Ratschläge, um sicherzustellen, dass alle von Ihnen erstellten mobilen Geräte Ihre Marke unterstützen und nicht die Nutzer davon abhalten.
Erinnern Sie sich daran, WIE Menschen Mobile nutzen.
Bei der von Ihnen erstellten mobilen Erfahrung handelt es sich nicht einfach um eine angepasste und erneuerte Version einer aktuellen Desktop-Website. Sie haben mit einer dieser Seiten interagiert und wissen, wie frustrierend sie ist. Es ist wie eine 4: 3-TV-Show und dehnt es aus, um es Ihrem neuen 1080p 55 "TV anzupassen. Ja, es ist auf dem Bildschirm, aber es sieht und fühlt sich falsch an. Und das ist nur der visuelle Aspekt, ganz zu schweigen von der Interaktion.

Ihre mobile Website sollte für einen mobilen Nutzer konzipiert sein. Mobile Nutzer sind übrigens nicht alle in Bewegung. Und sie suchen nicht nach einer verblödeten, vereinfachten Version einer größeren Site. Sie wollen etwas, das einfach zu bedienen und zu navigieren ist, aber sie sind gut mit einer großen Erfahrung. Es sollte sich natürlich anfühlen, nicht gezwungen.

Und es sollte das Gerät voll ausnutzen. Das ist ein Telefon, immerhin. Starten Sie eine Karten-App, wenn Sie wissen möchten, wie Sie mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Wenn sie mit jemandem sprechen wollen, machen Sie etwas, das mit einem Klick passieren kann.

Größe ist wichtig.
Die mobile Erfahrung ist kleiner. Es kann eine Menge Informationen beherbergen, aber zu viel Inhalt kann den kleinen Bildschirm überfordern und dem Benutzer das Gefühl geben, durch den Treibsand zu waten.

Halten Sie es schlank und gemein. Alles, was in einer Desktop-Umgebung besser bedient werden sollte, sollte dort bleiben. Mithilfe von Mobilgeräten möchten Nutzer auf die relevantesten Informationen zugreifen und sie möchten sie schnell haben. Entwerfen Sie Ihre mobile Website also strategisch.

Fragen Sie sich, warum besuchen die Besucher die Website? Was suchen sie? Welche Informationen benötigen sie wirklich?

Stellen Sie jedoch keine getrimmte Desktop-Version mit einem Link zur "vollständigen Desktop-Website" irgendwo auf der Seite bereit. Diese Seiten sehen auf Mobilgeräten ohnehin furchtbar aus und lassen die mobile Seite wie nachträglich erscheinen.Alles, was der Benutzer benötigt, sollte auf der mobilen Website vorhanden sein. es sollte einfach schlanker und gemeiner dargestellt werden.

Vermeiden Sie langwierige Formulare.
Sie wissen selbst, wenn es darum geht, etwas von einer mobilen Website zu kaufen oder mehr Informationen anzufordern. Der Prozess kann schmerzhaft sein.

Obwohl einige Leute gerne mit den winzigen Tastaturen auf Mobilgeräten Formulare ausfüllen, möchten die meisten von uns, dass die Informationen bereits ausgefüllt oder sehr einfach zu vervollständigen sind.

Machen Sie es so.

Stellen Sie nicht viele Fragen und fragen Sie nicht mehr, als Sie benötigen, um den Verkauf oder die Anfrage abzuschließen. Können Sie die Facebook-Authentifizierung nutzen, um das zu erhalten, was Sie benötigen? Können Sie die Informationen aus der PayPal-Überprüfung extrahieren? Tun Sie alles, was Sie können, um es einfach zu machen. Und mach es groß. Große Zellen, große Knöpfe, alles groß. Wenn Geld oder persönliche Informationen involviert sind, wollen die Leute wissen, was sie eingeben, und wollen sehen, dass alles reibungslos funktioniert hat.