Geld verdienen durch Anlegen in Anleihen

Geld verdienen durch Anlegen in Anleihen

Für den völlig neuen, völlig unerfahrenen Anleger, der nichts über festverzinsliche Anlagen weiß, gibt es zwei Hauptmöglichkeiten für Anleiheinvestoren, um Geld zu verdienen. So kann ein Inhaber einer Anleihe Geld verdienen, indem er sie in seinem Anlageportfolio hält.

# 1: ZREPLACEräge sammeln

Wenn Sie eine Anleihe kaufen, leihen Sie Geld an den Emittenten aus. Manchmal ist der Anleiheemittent eine Kapitalgesellschaft (Unternehmensanleihen), manchmal eine Regierung oder eine Gemeinde (Staatsanleihen oder Kommunalanleihen).

Der Zinssatz oder der Zinssatz wird vom allgemeinen Zinsniveau zum Zeitpunkt der Fälligkeit der Anleihe und der Bonität des Emittenten bestimmt. Wenn Sie eine Anleihe von Coca-Cola im Wert von 1 000 000 USD kaufen, wenn sie ausgegeben wird, und der Kupon 7% beträgt, sollten Sie 70 000 USD ZREPLACEräge pro Jahr einnehmen. Wenn die Fälligkeit 30 Jahre in der Zukunft beträgt, erhalten Sie Ihre ursprüngliche Investition in Höhe von 1 000 000 US-Dollar 30 Jahre ab dem Datum der Ausgabe der Anleihe zurück. Das könnte eine Menge für Sie sein, denn Sie erhalten Geld, um zu leben und Ihre Rechnungen zu bezahlen, und viel für Cola, weil sie das Geld nutzen können, um neue Anlagen zu bauen, ihre Produktlinie zu erweitern, Abfüller zu kaufen oder andere zu treffen. Bedürfnisse.

# 2: Kapitalgewinne generieren

Viele Anleihen werden nicht bis zur Fälligkeit gehalten. Anleger brauchen Geld zurück, bevor ihre Anleihen fällig werden, also verkaufen sie sie über einen Broker. Wenn dies geschieht, können Sie einen Kapitalgewinn erzielen oder einen Kapitalverlust erleiden, je nachdem, was mit der Kreditqualität des Emittenten passiert ist (z. B. wenn das Unternehmen, das Ihre Anleihe verkauft hat, von unglaublich gesund bis kurz vor Insolvenzantrag, Sie werden nur Pennies auf dem Dollar erhalten, weil andere Anleiheinvestoren nicht bereit sind, die Chance zu ergreifen, es sei denn, sie werden eine hohe Rendite gezahlt.

Wenn die Zinsen gestiegen sind, hat Ihre Anleihe ebenfalls an Wert verloren, da die Anleger verlangen werden, dass Sie eine höhere Rendite erzielen als die Couponrate. Das heißt, wenn Sie Ihre Coke-Anleihe mit einer Rendite von 7% kaufen und plötzlich vergleichbare Anleihen 10% ergeben, müssen Sie Ihren Preis senken, bis Ihre Anleihe ebenfalls 10% einbringt.

Warum sollte es sonst jemand kaufen, der eine neu begebene Anleihe kaufen könnte, um eine höhere Rendite zu erzielen? Auf der anderen Seite könnten Sie, wenn die Anleiheraten sinken, Ihre Anleihe zu einem höheren Preis verkaufen und einen Gewinn aus Kapitalgewinnen erzielen. Um die Beziehung zwischen Geldverdienen in Anleihen und Zinssätzen zu verstehen, lesen Sie etwas über ein Konzept, das als Anleihedauer bekannt ist.

Mehr über die Anlage in Anleihen

Wenn Sie daran interessiert sind, festverzinsliche Wertpapiere in Ihr Leben aufzunehmen, finden Sie hier weitere Informationen, die Ihnen helfen, die Lage des Landes besser zu verstehen.

  • Was ist eine Anleihe? Holen Sie sich die grundlegende Definition einer Anleihe, einen Überblick darüber, wo bestimmte Anleihebedingungen (z. B. Coupon) entstanden sind, und entdecken Sie eine Liste verschiedener Arten von Anleihen, die Sie möglicherweise als Eigentümer betrachten.
  • Investieren in Anleihen 101 Eine Art narratives Zentrum, das Sie durch Dutzende von Artikeln führt, die ich über Obligationen und Anleihen investiert habe. Dies ist eine großartige Möglichkeit zu lernen, ob Sie einen Überblick haben möchten, als ob wir säßen. einander gegenüber, Kaffee trinken. Jeder Link führt Sie zu einem tiefer gehenden Artikel zu diesem speziellen Anleihenthema.
  • Wie viel meines Portfolios sollte ich in Anleihen investieren? Die Asset-Allokation von Anleihen richtig zu machen, ist eine große Sache. Denken Sie sorgfältig darüber nach.
  • In Unternehmensanleihen investieren Entdecken Sie, was Unternehmensanleihen von anderen Anleihen unterscheidet und warum sie für bestimmte Anlegertypen geeignet sind.
  • In steuerfreie Kommunalanleihen investieren Eine der beliebtesten Investitionen in den Vereinigten Staaten ist eine gut ausgewählte steuerfreie Kommunalanleihe, die ZREPLACEräge gewährt, die frei von bundesstaatlichen, staatlichen und lokalen Einkommenssteuern sind. Lassen Sie mich Ihnen die zwei verschiedenen Typen von Kommunalanleihen beibringen und wie Sie steuerpflichtige äquivalente Renditen berechnen, um die Renditen von Kommunalanleihen mit anderen nicht-steuerfreien Anleiherenditen zu vergleichen, um zu sehen, welches der bessere Deal für Sie sein könnte.
  • Anlage in Sparbriefe Dies ist eine zentrale Anlaufstelle für eine Vielzahl von Artikeln über Sparbriefe der Vereinigten Staaten, einschließlich zu Sub-Hubs für Sparbriefe der Serie EE und Sparbriefe der Serie I.
  • Die Gefahren der Anlage in Junk Bonds Es mag scheinen, dass Junk-Anleihen eine gute Möglichkeit sind, Geld in Anleihen zu investieren, aber Sie würden sich irren. Trotz ihrer verführerischen Renditen enden sie fast immer in Tragödien für einzelne Anleger, die nicht wissen, was sie tun. Lesen Sie stattdessen "Wie Investment-Grade-Anleihen Ihnen helfen können, Kreditverluste zu vermeiden", und wenn Sie besonders konservativ sind, schauen Sie sich die mit Triple A bewerteten Anleihen an.
  • Die Gefahren einer Anlage in ausländische Anleihen Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, oder wenn Sie nicht mit einer anerkannten Vermögensverwaltungsgesellschaft zusammenarbeiten, die innerhalb Ihrer definierten Risikotoleranz arbeitet, dann führen Sie! Diese sind nicht für Sie zwischen den unzähligen Risiken, die sie darstellen, vom politischen Risiko bis zum Währungsrisiko.
  • Wie sich Anleihen ausbreiten können Sie viel Geld kosten Achten Sie beim Ankauf oder Verkauf von Anleihen, die gehandelt werden können, auf Anleihe-Spreads. Die Lücke zwischen dem Geldkurs und dem Briefkurs kann erheblich sein.