Erfolgreiche Verwaltung von Fusionen

Tipps für die erfolgreiche Verwaltung eines Zusammenschlusses

Fusionsmanie ist eine Wut, die nicht nachlässt. Da die Geschäftswelt nach wie vor nach Gleichgesinnten sucht, die auf Erfolgskompetenz angewiesen sind, müssen erfolgreiche Führungskräfte lernen, mit den Turbulenzen des Wandels umzugehen.

Während viel über die finanziellen Aspekte der fusionierenden Unternehmen geschrieben wurde, wurde dem menschlichen Element weit weniger Beachtung geschenkt. Damit ein neu gegründetes Zweierunternehmen gedeihen und gedeihen kann, muss das Management in der Lage sein, mit allen an dem neu gegründeten Unternehmen Beteiligten zu arbeiten.

Schlüsselelement des Erfolgs

Im Ottawa Citizen Online-Artikel "Managing Post-Merger-Konsolidierung" sagt der Personal-Guru Jeffrey Sonnenfeld: "Nehmen Sie sich mindestens so viel Zeit wie Sie mit Ihren Finanzanalysten verbringen und es mit Ihren Angestellten verbringen. Leute interessieren sich, wo sie arbeiten. Machen Sie sie strategische Partner. "

Leute zum Sprechen bringen. Lassen Sie die Menschen sowohl in der fusionierenden Firma als auch in der Firma so früh wie möglich zusammen absorbieren. Offen und offen diskutieren die wahrgenommenen Vorteile der Fusion. Wenn Unternehmen A eine Umsatzstärke hat und Unternehmen B aufgrund des Vertriebsnetzes von Unternehmen B absorbiert, stellen Sie sicher, dass die Vertriebsmitarbeiter von Unternehmen A den Vertriebsmitarbeitern von Unternehmen B zuhören (und davon lernen). Ebenso muss die Vertriebsmannschaft von Unternehmen B den Verkäufern von Unternehmen A zuhören und davon profitieren.

Personal schneiden. Trotz aller Bemühungen, Ihre Mitarbeiter zu strategischen Partnern zu machen, wird es Überschneidungen geben.

Aufgrund der Kosteneinsparungen bei der Kombination redundanter Aufgaben müssen Sie wahrscheinlich die Anzahl der Mitarbeiter für das neue Unternehmen reduzieren. Die Idee ist, jene Individuen loszulassen, die am wenigsten ausgestattet sind, um zur neuen Organisation beizutragen, während sie die am besten ausgestatteten behalten. Stellen Sie sicher, dass die Bewertung von "best" die beiden Unternehmen gleichermaßen berücksichtigt.

Schließlich möchten Sie nicht eine großartige Person von Firma B verlieren, so dass Sie eine mittelmäßige Person von Firma A behalten können.

Seien Sie ehrlich. Wir alle schätzen Offenheit, und während es schmerzhaft ist, herauszufinden, dass Sie keinen Job mehr haben, ist es viel freundlicher, im Vorhinein davon zu hören, als einfach einen "rosa Schein" in Ihrem nächsten Gehaltsscheck zu finden.

Menschen steuern das Unternehmen. Der Artikel "Mergers and Acquisitions: The Human Equation" von The Change Management Group sagt: "Progressive Unternehmen haben erkannt, dass eine Fusion nur der positiven Unterstützung der neu erworbenen Humanressourcen förderlich ist."

Unternehmen mit ihren unterschiedlichen Richtlinien, Verfahren und Kulturen schaffen Stress für alle Beteiligten. Die "Überlebenden" beider Unternehmen müssen sich mit neuen Menschen, neuen Verfahren, möglicherweise mehr Arbeit und dem Verlust von Mitarbeitern, die Sie geworden sind, auseinandersetzen.Planen Sie, dass Menschen weniger produktiv als normal sind, wenn sie mit den Veränderungen umgehen. Erwarten Sie, einige gute Leute zu verlieren, die mit der neuen Organisation nicht zufrieden sind. Geben Sie sich und Ihrer Abteilung Zeit, um die Änderungen durchzuarbeiten und wieder auf Hochtouren zu kommen.

Abteilungsperspektiven

Eine Fusion wirkt sich unterschiedlich auf verschiedene Funktionen aus.

Jede Funktion ist wichtig für den Erfolg einer Fusion. Überlegen Sie, wie sich eine Fusion auf diese anderen Abteilungen auswirkt, und verwenden Sie diese Lektionen, um dieselben Effekte in Ihrer Abteilung zu minimieren.

  • IT / IS / MIS: Zusammengeführte Unternehmen müssen möglicherweise ihre Systeme in Rekordzeit harmonisieren, und eine reibungslose Integration der Abläufe kann für das neue öffentliche Image des Unternehmens entscheidend sein.
  • Personalwesen / Personal / Personal: Das erste Problem, das gelöst werden muss, ist die Frage, ob Sie den Plan Ihres Unternehmens mit dem des fusionierenden Unternehmens kombinieren möchten. Ihre Antwort wird in den meisten Fällen ja sein.
  • Produktmanagement / Betrieb / Marketing: Es ist anzumerken, dass nach einer großen Fusion die Produktmanagementfunktion in der Controlling-Bank normalerweise etwas abgeschwächt wird.

Walk the Talk

Engagierte Manager glauben wirklich, dass Menschen ihr wichtigstes Kapital sind und sie als solche behandeln müssen.

Eine Fusion oder eine Übernahme gibt Managern die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter gut zu machen, indem sie ehrlich zu ihnen sind, sie auf dem Laufenden halten und ihnen so früh wie möglich alle Informationen geben. Wenn Sie sich diese Dinge merken, werden Sie mehr von den guten Leuten von Unternehmen A und Unternehmen B behalten.