Marine Corps Crew Chiefs Stellenbeschreibung

Marine Corps Crew Chiefs Stellenbeschreibung
von Lance Cpl. James B. Hoke

Vor einem Flug, während eines Fluges und nach einem Flug, gibt es einen Marine, der die Verantwortung für die Wartung des Flugzeugs, die Überwachung seiner Sicherheit und die Wartung während des Flugs übernimmt - den Crewchef.

Crew Chiefs für die CH-53E Super Stallions sind für das Wohlergehen der Flugzeuge während ihrer gesamten Flüge verantwortlich und achten auf die Umgebung der Piloten an Bord.

"Crew Chiefs sind die eingetragenen Betreuer und Flugblätter für die Hubschrauberstaffeln", sagte Capt. Eric C. Palmer, NATOPS Offizier, Marine Heavy Hubschrauber Squadron 361, Marine Aircraft Group 16, 3. Marine Flugzeugflügel "Sie kümmern sich um alle Aufgaben, die die Piloten nicht haben, nämlich über alles im hinteren Teil des Flugzeugs."

Besatzungsleiter beobachten Hindernisse im Pilotenweg, da der Pilot nicht mehr als 180 Grad in beide Richtungen von der Nase des Flugzeugs aus sehen kann.

"Der CH-53 hat nicht die beste Sicht um ihn herum, daher müssen wir uns während eines Fluges auf die Augen und Ohren des Crew-Chefs verlassen", sagte Palmer, ein Eingeborener aus Endwell, New York. Dinge, die der Pilot nicht kann, ist wirklich eines der größten Hilfsmittel eines Crewchefs. "

Laut Lance Cpl. D. L. Chewey, Besatzungsleiter, HMH-361, müssen etwas von allem an Bord des Flugzeugs wissen.

"Crewchefs müssen alle Aspekte des Flugzeugs berühren", sagte der Eingeborene von Stilwell, Oklahoma.

"Wir müssen seine Grenzen kennen. Wir müssen unsere Grenzen kennen. Wir sind da, um die Piloten zu unterstützen.

" Wenn wir fliegen, haben wir alle eine Mission zur Hand ", fügte Chewey hinzu. ist eine Mission als Team. Du hast deinen Piloten und Co-Piloten. Einer wird fliegen, und der andere wird navigieren. Dann haben Sie einen Crewchef, der den Hubschrauber selbst beobachten und hören wird.

Wir sind Teil einer Flugzeugbesatzung, und wir spielen eine unersetzliche Rolle. "

Allerdings ändert sich die Arbeit eines Crewchefs wie jeder andere Job ein wenig, wenn sie eingesetzt werden.

" wir sind ständig in Bereitschaft ", sagte Fidel R. Florez, Besatzungsleiter bei HMH-361." Was persönliche Unterschiede zwischen Garnison und Irak angeht, so haben wir dort unsere Rüstungen, Waffen und Seitenwaffen. und es kann auch etwas stressiger sein.

"Hier haben wir etwa vier bis fünf Stunden Zeit, um uns auf einen Flug vorzubereiten", fügte der Anthony, NM, aus der Heimat, hinzu. "Dort haben wir etwas mehr als eine Stunde Zeit, um uns auf einen Flug vorzubereiten, der kommen könnte." jeden Augenblick. "

Laut Palmer werden die Crew Chiefs während ihrer Einsatzzeit auch zusätzliche Aufgaben übernehmen und ihre ursprünglichen Aufgaben übernehmen.

"Die meisten ihrer Aufgaben, dem Piloten beim Betrieb des Flugzeugs sicher zu helfen, werden während des Einsatzes dasselbe sein", sagte Palmer."Sie werden zusätzliche Aufgaben haben, zum Beispiel Augen vor Feinden zu halten. Sie bedienen auch die Maschinengewehre vom Typ 50."

Die allgemeine Bedeutung eines Besatzungsleiters wird nicht immer bemerkt, sagte Palmer.

"Crewchefs sind absolut notwendig", schloss Palmer. "Sie machen viele Dinge im Heck des Flugzeugs, die die Piloten einfach für selbstverständlich halten.

Sie haben ein tadelloses Systemwissen über das Flugzeug und sind unverzichtbar. , unschätzbarer Teil der Besatzung der CH-53. "