Das gesetzliche Mindestarbeitsalter in West Virginia

Was das gesetzliche Mindestarbeitsalter in West Virginia ist

Wenn Sie ein westlicher Virginianer sind, der Ihren ersten Job landen möchte, sollten Sie sich mit dem Mindestalter in Ihrem Staat vertraut machen. Wenn Sie tatsächlich arbeitsfähig sind, können Sie einige finanzielle Ziele festlegen.

Vielleicht möchten Sie einfach nur Bargeld am Wochenende kaufen oder Videospiele kaufen. Vielleicht möchten Sie für einige teure Turnschuhe sparen Ihre Familie wird nicht die Rechnung für, oder vielleicht haben Sie etwas ernstes Geld für Studiengebühren, Transport oder täglichen Lebensunterhalt zu sparen, wenn Sie auf eigene Faust sind.

Wie alt müssen Sie sein?

Sowohl die bundesstaatlichen Kinderarbeitsgesetze als auch das westliche Gesetz von West Virginia stimmen darin überein, dass das Mindestalter für die Arbeit 14 Jahre beträgt (mit einigen Ausnahmen). Aber Kinderarbeitsgesetze in jedem Staat können auch das Mindestalter für die Arbeit angeben und welche Genehmigungen benötigt werden. Wenn es einen Konflikt zwischen Bundes- und Landesgesetzen gibt, gilt das strengere Gesetz. Gemäß dem Arbeitsgesetzbuch von West Virginia können Kinder unter 14 Jahren in folgenden Funktionen arbeiten:

  • Landwirtschaft und Gartenbau, die vom Sekretär des US-Arbeitsministeriums nicht als gefährlich eingestuft wurden;
  • Haushaltsdienstleistungen im Wohnsitz des Arbeitgebers;
  • Arbeit für Eltern oder Erziehungsberechtigte in ihrem alleinigen Unternehmen, mit Ausnahme der in Abschnitt 2 dieses Artikels beschriebenen Tätigkeiten;
  • Als Schauspieler oder Darsteller in bewegten Bildern, Theater-, Rundfunk- oder Fernsehproduktionen; und
  • Zeitungslieferung.

Dies sollte eine gute Nachricht für Kinder sein, die mehr Geld verdienen wollen.

Bevor die Jugend ihre Arbeit aufnimmt, ist es wichtig, weitere Bestimmungen in Bezug auf Kinderarbeitsgesetze zu überprüfen.

Benötigte Zertifikate

Das westjordanische Staatsrecht schreibt für Jugendliche unter 16 Jahren Kinderarbeitszeugnisse vor. Beschäftigungszeugnisse werden von der Schule ausgestellt. Fragen Sie einfach die Schulverwaltung Ihrer Schule oder wenden Sie sich an die Arbeitsverwaltung.

Außerdem erhalten Jugendliche unter 18 Jahren auf Antrag eines Arbeitgebers eine Altersbescheinigung. Die Schulbehörde für den Schulbezirk, in dem sie leben, kann ein Alterszeugnis ausstellen.

Welche Stunden können Teenager arbeiten?

Obwohl Teenager zwischen 14 und 15 Jahren in einer Vielzahl von Berufen arbeiten können, z. B. in Einzelhandelsgeschäften, Büros und Restaurants, sind die Stunden, in denen sie arbeiten können, begrenzt. Jugendliche in diesem Alter dürfen nicht länger als drei Stunden an einem Schultag, 18 Stunden in einer Schulwoche, acht Stunden an einem Nichtschultag oder 40 Stunden in einer Nichtschulwoche arbeiten.

Außerdem müssen diese Teenager Stunden zwischen 7 und 7 Stunden arbeiten. m. und 7 p. m. (außer vom 1. Juni bis zum Tag der Arbeit, wenn die Arbeitszeit bis 9 Uhr. dauert.) Jugendliche im Alter von 16-17 Jahren haben mehr Flexibilität und können längere Stunden während eines größeren Zeitraums arbeiten.Jugendlichen jeglichen Alters ist es jedoch untersagt, in gefährlichen Berufen zu arbeiten, die zu Verletzungen, Tod oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können.

Weitere Informationen zum Mindestalter für die Arbeit in West Virginia und zum Erhalt von Arbeitsbescheinigungen finden Sie auf der West Virginia State Laborwebsite.