Erhalt von Kopien von Nachlassgerichtsdokumenten in Massachusetts (MA)

Zugang zu Massachussetts (MA) Nachlassgerichtsurkunden Online

Eine häufige Frage, die mich als Anwalt für Nachlassplanung stellt, ist, wie man eine Kopie des Testaments oder eines Testamentsvollstreckerzeugnisses eines Verstorbenen erhält. Weil Nachlassaufzeichnungen öffentliche Gerichtaufzeichnungen sind, die jeder lesen kann, wenn ein Wille für den Nachlass eingereicht worden ist, sollten Sie in der Lage sein, eine Kopie davon zu erhalten. Und mit moderner Technologie kommt die Möglichkeit, Informationen über den Nachlass einer verstorbenen Person online zu finden, und in den meisten Fällen für absolut kostenlos.

Aber während Sie nicht in der Lage sind, Kopien des tatsächlichen Willens und anderer Dokumente, die beim Nachlassgericht eingereicht wurden, kostenlos einzusehen (viele Gerichte haben mit der Erhebung von Dokumenten begonnen), Zumindest werden Sie in der Lage sein, eine Liste der Dokumente zu sehen, die eingereicht wurden, wer als Testamentsvollstrecker benannt wurde, welcher Anwalt der Testamentsvollstrecker eingestellt hat, und den Namen des Richters, der den Fall leitet. Einige Gerichte führen sogar die Namen aller Begünstigten des Nachlasses auf. Dies wird Ihnen dann die Möglichkeit geben, Kopien des Testaments und aller anderen Dokumente, die Sie interessieren, von der Anwaltskanzlei anzufordern, oder Sie können versuchen, den Testamentsvollstrecker oder den Anwalt des Vollstreckers zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Wie finde ich heraus, wo ein Nachlass-Nachlass hinterlegt wurde

Eine Randbemerkung - wie bestimmen Sie das geeignete Nachlassgericht, wo ein Nachlass ist oder wurde, bewährt?

Ein Nachlass wird in der Grafschaft, in der die verstorbene Person zum Zeitpunkt ihres Todes lebte, oder in einigen Fällen in der Grafschaft, in der die verstorbene Person Immobilien besaß, bewährt. Verwenden Sie die folgende Website, um den richtigen Namen des Bezirks zu finden, indem Sie den Namen der Stadt eingeben, in der die verstorbene Person gelebt hat oder eine Immobilie besitzt: Stadt - Kreis - Suche.

So fordern Sie Kopien von Nachlassgerichtsdokumenten an

Sobald Sie die entsprechende Grafschaft gefunden haben, kann eine Online-Suche für das Nachlassgericht des Nachlassgerichts oder Nachlassgerichtstermine durchgeführt werden. Dies kann schwierig sein, weil in einigen Staaten das Nachlassgericht nicht als Nachlassgericht bezeichnet wird, es könnte als "Amtsgericht", "Ersatzgericht", "Waisengericht" oder jede andere Anzahl von Gerichten bezeichnet werden. Aber seien Sie hartnäckig - da das Erbrecht in jedem Landkreis im ganzen Land vorkommt, werden Sie wahrscheinlich in der Lage sein, die Online-Informationen des entsprechenden Gerichts zu finden.

Sobald Sie die entsprechende Grafschaft gefunden haben, werden die Schritte, die mit dem Erhalt einer Kopie eines Testaments oder eines anderen Nachlassdokuments direkt vom Nachlassgericht verbunden sind, Folgendes beinhalten:

  1. Persönlich erscheinen und um eine Kopie des Testaments bitten oder ein anderes Nachlassdokument oder eine schriftliche Anfrage per Fax oder Post, wenn eine persönliche Antragstellung nicht möglich ist.
  2. Zahlung einer Kopiergebühr für die Anzahl der Seiten, die das Testament oder ein anderes Musterdokument enthält. Diese Gebühren reichen normalerweise von 1 $. 00 bis ein paar Dollar pro Seite.
  3. Bereitstellung eines adressierten, frankierten Umschlags für den Versand der Kopien, wenn die Anfrage nicht persönlich erfolgt.

So zeigen Sie die Online-Nachlassdatumsstempel für Nachlässe an, die in Massachusetts beurkundet wurden

Wenn der Nachlass, an dem Sie interessiert sind, in einem der vierzehn Bezirke in Massachusetts - Barnstable, Berkshire, Bristol, Dukes, Essex, Franklin, Hampden, Hampshire, Middlesex, Nantucket, Norfolk, Plymouth, Suffolk und Worcester - folgen Sie dann den Links und Anweisungen unten zur Verfügung, um Massachusetts Nachlassgericht Steckdosen online zu sehen.

  1. Klicken Sie auf den folgenden Link zur Website für den Onlinezugriff auf die Probedaten und -aufzeichnungen in Massachusetts: Massachusetts Trial Court Internet. Sie können diesen Link auch verwenden, um öffentliche Datensätze zu durchsuchen.
  2. Klicken Sie neben "Court Department" auf "Probate and Family Court".
  3. "Court Division" erscheint neben "Court Department". Klicken Sie auf den entsprechenden Namen des County. (Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welchem ​​Land der Nachlass bewilligt wird, lesen Sie die oben unter dem Abschnitt Wo finde ich heraus, wo ein Hinterlassungsstamm hinterlegt wurde aufgeführten Anweisungen.)
  4. Geben Sie den Ersten ein. Name und Nachname wie angegeben und klicken Sie dann auf "Suchen".
  5. Sobald Sie Ihren Nachlass gefunden haben, klicken Sie auf die Fallnummer. Sie sehen dann die vollständige Nachlassliste nach Datum zusammen mit dem Namen des persönlichen Vertreters, dem Namen des Rechtsanwalts, der den persönlichen Vertreter vertritt, und dem Namen des Richters, der den Nachlass leitet.

Sobald Sie die Dokumente gefunden haben, die Sie kopiert haben möchten, können Sie auf die Website des Nachlass- und Familiengerichts des jeweiligen Bezirks zugreifen, um alle Kontaktinformationen dieses Gerichts zu erhalten: Massachusetts Nachlassgericht Kontaktinformationen nach Bundesland. Sie können dann die Geschäftsstelle persönlich besuchen oder die Ermittlungsabteilung anrufen, um ihre Vorgehensweise für den Erhalt der Kopien und die damit verbundenen Kosten zu bestimmen.