Tragbare Swing Blade Sägewerke

Tragbare Swing Blade Sägewerke Käufer Guide

Swing-Blade-Sägewerk-Technologie wurde 1988 in Neuseeland von Erfinder Carl Peterson eingeführt. Mittlerweile gibt es weltweit mehrere Hersteller von Schwingmühlen. Die Technologie dieser Mühlen gewinnt an Popularität und die Industrie wächst.

Die Swing Blade-Technologie funktioniert ähnlich wie Bandsägewerke, da ein beweglicher Kopf entlang einer Bahn fährt, um einen stationären Baumstamm zu schneiden. Es verwendet eine kreisförmige Klinge, die von einer vertikalen Position in eine horizontale Position schwingt.

Diese Funktion ermöglicht es dem Säger, zu schneiden, während er den Kopf in beide Richtungen bewegt, wodurch die Produktion gegenüber einem Bandsägeband ähnlicher Größe erhöht wird.

Produktionskapazitäten

Die Produktion von Schwingsägeblättern scheint die Bandsägeblätter von ähnlichem Umfang zu übertreffen. Das liegt zum Teil daran, dass Sie mit einer Schwingblattmühle in beide Richtungen schneiden können. Ein weiterer Faktor ist, dass das Protokoll nicht gerollt werden muss, wenn das Schneiden beginnt. Das ist wichtig für die Dynamik. Wenn Sie mit dem Sägen aufhören müssen, um das Protokoll zu drehen, verlieren Sie an Schwung.

Die Ertragsmenge pro Stamm wird auch mit einem Schwingblatt-Sägewerk erhöht. Sie können ein Protokoll mit Präzision ausschneiden, es ist wie das Zerlegen des Protokolls, statt es zu schneiden. Wenn Sie die Platten beim Schneiden schneiden, können Sie Ihre Ausgabe maximieren. Dies ist etwas, das Sie selbst sehen müssen, um es vollständig zu verstehen. Ich würde empfehlen, eines der vielen Swing-Sägeblatt-Videos im Internet zu sehen, die eine dieser Maschinen bei der Arbeit zeigen.

Schnittleistung

Es ist schwieriger, kleine Holzstämme in Schwingsägeblättern zu schneiden. In großen Stämmen verdienen sie sich ihren Unterhalt. Sie können das Protokoll dort ablegen, wo es abgelegt wird, indem Sie die Maschine über das Protokoll einrichten. Es ist nicht nötig, das Holz auf das Bett der Mühle zu rollen.

Sie sind in der Größe des Holzes, das Sie mit einer dieser Mühlen schneiden können, eingeschränkter.

Maximale Schnittholzgrößen reichen von 4 "x 8" bis zu 24 "x 24", je nach Fabrikat und Modell. Viele Hersteller bieten eine Aufsatzvorrichtung an, die aus einem Stab und einer Kette besteht, wie eine Kettensäge, um breite Platten zu schneiden. Der Nachteil ist die Geschwindigkeit. Die Scheune und die Kette schneiden langsamer, weil sie eine dickere Klinge haben. Das macht mehr Widerstand und nimmt mehr Energie auf, um den Schnitt zu machen.

Sägeblätter und Kerf

Der Sägespalt auf einer Schwingblattmühle ist dicker als auf einem Bandsägewerk. Der Nachteil dabei ist, dass mehr Sägespäne anfallen, aber der Schnitt ist dünner als bei stationären Kreissägewerken. Sie müssen feststellen, ob Sie sich mehr mit Genauigkeit oder Schnittfuge beschäftigen.

Das Kreismesser an einer Schwingblattmühle hat Hartmetallzähne. Es bleibt länger scharf und kann geschärft werden, ohne die Klinge von der Mühle zu entfernen. Ersatzklingen sind ziemlich teuer, aber sie werden sehr lange halten. Am besten schneiden Sie Holz, das sauber ist.Wenn Sie viele Stämme schneiden, die Metall enthalten könnten, wäre es am besten, stattdessen mit einem Bandsägewerk zu gehen.

Preis und Wiederverkaufswert

Die Preise für Swing-Blade-Mühlen können je nach gewähltem Modell und Optionen zwischen 6 000 und 40 000 US-Dollar liegen. Sie behalten ihren Wert sehr gut. Sie können erwarten, eine gepflegte gebrauchte Mühle zwischen 70% und 90% des ursprünglichen Preises zu verkaufen.

Portabilität

Die meisten Marken und Modelle von Schwingmühlen können in einem 8 'Bett eines Tonabnehmers transportiert werden. Sie brechen zusammen, so dass sie in das Logbuch befördert werden können, auch wenn kein Fahrzeugzugang zum Log vorhanden ist. Das ist großartig, wenn Sie den Stamm schneiden müssen, wo der Baum geschnitten wurde, wie in einem Hinterhof oder draußen in der Wildnis. Der Sägekopf kann schwer zu tragen sein, daher ist die Tragbarkeit darauf beschränkt, wie weit Sie den Sägekopf tragen können.