Sparen gegen Investieren von Geld

Sparen vs. Geld anlegen

Viele neue Investoren verstehen nicht, dass Geld sparen und Geld investieren ganz andere Dinge sind. Sie haben unterschiedliche Zwecke und spielen unterschiedliche Rollen in Ihrer Finanzstrategie und Ihrer Bilanz. Sicherzustellen, dass Sie sich über dieses grundlegende Konzept im Klaren sind, bevor Sie Ihre Reise zum Aufbau von Wohlstand und zur Erlangung finanzieller Unabhängigkeit beginnen, ist von entscheidender Bedeutung, da es Sie vor viel Herzschmerz und Stress bewahren kann.

Ich habe aus erster Hand miterlebt und mit vielen Menschen gesprochen, die alles verloren haben, obwohl sie wunderbare Portfolios hatten, weil sie die Rolle von Bargeld in ihrem Portfolio nicht schätzten. Cash verdient Respekt. Das Ziel von Bargeld ist nicht immer, eine Rendite für Sie zu generieren.

Vielleicht wäre es am besten, die Unterschiede zwischen Sparen und Investieren für Sie darzulegen und beide Konzepte zu definieren.

Was ist die Definition von Geld sparen?

Geld zu sparen ist der Prozess, bares, kaltes Bargeld beiseite zu legen und es in extrem sicheren und flüssigen (dh sie können innerhalb kürzester Zeit, höchstens ein paar Tage, verkauft oder abgerufen werden) Wertpapiere von Konten. Dies kann die Überprüfung von Konten und Sparkonten beinhalten, die von der FDIC gesichert werden. Dies kann US-Staatsanleihen umfassen. Dies kann Geldmarktkonten umfassen (aber nicht immer Geldmarktfonds, da Sie die Bestände und die Struktur genau betrachten müssen).

Vor allem müssen Barreserven vorhanden sein, wenn Sie nach ihnen greifen; verfügbar zu greifen, zu ergreifen und sofort mit minimaler Verzögerung einzusetzen, egal was um Sie herum passiert. Viele berühmte wohlhabende Investoren, sowie ältere Investoren, die die Weltwirtschaftskrise durchlebten, befürworten eigentlich, dass man viel Bargeld versteckt hält, von dem nur man etwas weiß, selbst wenn es sich um einen großen Verlust handelt.

Damals wurde nicht viel darüber berichtet, aber während des Zusammenbruchs 2008-2009 schickten einige Hedge-Fonds-Manager Berichten zufolge ihre Ehepartner, um so viel Geld wie möglich aus Geldautomaten zu bekommen, weil sie glaubten, dass die gesamte Wirtschaft zusammenbrechen würde. und es würde für eine Weile keinen Zugang zu Greenbacks geben.

Erst wenn die Kapitalerhaltung berücksichtigt ist, machen Sie sich Sorgen über sekundäre Überlegungen für Geld, das Sie in Ersparnissen geparkt haben. Nämlich, mit der Inflation Schritt zu halten.

Was ist die Definition von Geld investieren?

Geld zu investieren ist der Prozess der Verwendung Ihres Geldes oder Kapitals, um einen Vermögenswert zu kaufen, von dem Sie glauben, dass er mit hoher Wahrscheinlichkeit im Laufe der Zeit eine sichere und akzeptable Rendite erwirtschaftet und Sie sogar noch volatiler macht. sogar für Jahre. Wahre Investitionen werden durch eine gewisse Sicherheitsspanne unterstützt, oft in Form von Vermögenswerten oder Eigentümergewinnen. Wie Sie in Wie man anfängt zu investieren gelernt hat, handelt es sich bei den besten Anlagen in der Regel um so genannte produktive Vermögenswerte wie Aktien, Anleihen und Immobilien.

Wie viel sollte ich im Vergleich dazu sparen, wie viel sollte ich investieren?

Sparen sollte fast immer vor der Geldanlage erfolgen. Betrachten Sie es als die Grundlage, auf der Ihr Finanzhaus aufgebaut ist.

Der Grund ist einfach. Wenn Sie nicht viel Vermögen erben, sind es Ihre Ersparnisse, die Ihnen das Kapital zur Verfügung stellen, um Ihre Investitionen zu finanzieren. Wenn die Zeiten hart werden und Sie Bargeld benötigen, werden Sie wahrscheinlich Ihre Investitionen zum schlechtest möglichen Zeitpunkt ausverkaufen. Das ist kein Rezept, um reich zu werden.

Es gibt zwei primäre Arten von Sparprogrammen, die Sie in Ihr Leben aufnehmen sollten. Sie lauten:

  • Grundsätzlich sollten Ihre Ersparnisse ausreichen, um alle Ihre persönlichen Ausgaben, einschließlich Ihrer Hypothek, Darlehenszahlungen, Versicherungskosten, Stromrechnungen, Essens- und Kleidungskosten für mindestens sechs Monate zu decken. Auf diese Weise, wenn Sie Ihren Job verlieren, werden Sie in der Lage sein, genügend Zeit zu haben, um Ihr Leben ohne den extremen Druck anzupassen, der vom lebenden Gehaltsscheck zum Gehaltsscheck kommt.
  • Jeder spezifische Zweck in Ihrem Leben, der innerhalb von fünf Jahren oder länger einen hohen Barbetrag erfordert, sollte sparsam und nicht investitionsgetrieben sein. Die Börse kann kurzfristig extrem volatil sein und in einem einzigen Jahr mehr als 50 Prozent ihres Wertes verlieren. Der Kauf eines Eigenheims ist ein großartiges Beispiel, wie wir in Beste Orte zur Investition Ihrer Anzahlung besprachen.

Erst nachdem diese Dinge vorhanden sind und Sie eine Krankenversicherung haben, sollten Sie mit der Investition beginnen (das ist wirklich wichtig - für weitere Informationen über die Gründe, lesen Sie In die Krankenversicherung investieren - eine der ersten Linien von Verteidigung für Ihr Portfolio Die einzige mögliche Ausnahme ist, Geld in einen 401 (k) -Plan zu investieren, wenn Ihr Unternehmen mit Ihren Beiträgen übereinstimmt, weil Sie nicht nur eine beträchtliche Steuervergünstigung erhalten, um Geld auf Ihr Rentenkonto zu überweisen. aber die Matching-Fonds stellen im Grunde freies Geld dar, das Ihnen auf einem Silbertablett ausgehändigt wird, und es gibt einen materiellen Insolvenzschutz für Vermögenswerte, die in einem solchen Konto gehalten werden, wenn Sie gänzlich ausgelöscht werden.

Weitere Informationen zum Sparen < Weitere Informationen darüber, wie Sie anfangen können, Geld zu sparen, finden Sie in The Complete Beginner's Guide to Saving Money. Es ist voll von Artikeln, Ressourcen, Aufsätzen und Lektionen darüber, wie man Geld spart, wie man Geld investiert und wie man auf dem Weg zum Reichtum anfängt. Es mag jetzt entmutigend erscheinen, aber jeder erfolgreiche Self-made-Mensch musste anfangen, Geld zu verdienen, weniger auszugeben, als sie verdienten, diese Ersparnisse einzunehmen und sie in Projekte zu stecken, die Dividenden, Zinsen und Mieten abwarfen. Sie sind nicht besser als du. Wenn Sie das Gleiche lernen und rational handeln können, um Ihr Geld mit Disziplin zu verwalten, können Sie die Früchte des Erfolges genießen, so wie sie es getan haben. Am Ende kommt es auf einfache Mathematik an, Geld zu sparen. Es ist wirklich so fundamental wie 2 + 2 = 4.