Die Haltbarkeit von Fleisch und anderen gefrorenen Lebensmitteln

Die Haltbarkeit von Fleisch und anderen gefrorenen Lebensmitteln

Das Einfrieren von Lebensmitteln verhindert, dass es schlecht wird, aber was ist die optimale Haltbarkeit für gefrorenes Fleisch, Gemüse, Obst und andere übliche Lebensmittel? Um Gefrierbrand und einen allgemeinen Qualitätsverlust zu vermeiden, sollten Sie nur so viel Lebensmittel kaufen, wie Sie in angemessener Zeit verwenden können. Was ist vernünftig? Es kommt auf das Essen an. Lesen Sie unten für weitere Details.

Die Haltbarkeit von gefrorenem Fleisch

Abhängig von der Art des gefrorenen Fleisches kann es zwischen einem Monat und einem Jahr dauern.

Für Einzelheiten siehe unten. Unabhängig von der Dauer sollten Sie Ihr Fleisch gut verpacken. Als allgemeine Regel, wenn Sie planen, es innerhalb von ein paar Monaten zu verwenden, legen Sie das Fleisch einfach in der Originalverpackung in den Gefrierschrank. Wenn Sie planen, es länger als ein paar Monate einzufrieren, sollten Sie es in eine andere Schicht aus Aluminiumfolie oder Gefrierpapier einwickeln oder den ursprünglichen Inhalt in eine robuste Plastiktüte mit Reißverschluss legen. Achten Sie in beiden Fällen darauf, das Paket mit seinem Inhalt und dem Datum, an dem es eingefroren wurde, zu kennzeichnen.

  • Mehr: Wie gefrorenes Fleisch schnell auftauen
Fleisch und Meeresfrüchte Haltbarkeit Ressourcen
Speck 1-2 Monate Verpackung verpacken zum Einfrieren
Huhn oder Truthahn, ganz 1 Jahr
Huhn, Stücke 9 Monate
Koteletts (Schwein, Kalb, Lamm) 4-12 Monate
Fische 3-8 Monate
Hackfleisch 3-4 Monate
Schinken 1-2 Monate
Heiß Hunde 1-2 Monate
Mittagessen Fleisch 3-4 Monate
Organfleisch 1-2 Monate
Braten 4- 12 Monate
Wurst, geräuchert 1-2 Monate
Wurst, ungekocht 1-2 Monate
Schalentiere 3-12 Monate > Steak
6-12 Monate Wild, ungekocht
8-12 Monate
© Erin Huffstetler
Quellen: USDA, Nationales Zentrum für Lebensmittelkonservierung, Food Marketing Institute

Einfrieren von Milch und anderen Milchprodukten

Einfrieren von Milch ist nicht üblich, aber es ist eine absolut sichere Methode, um zusätzliche Milch zu erhalten .. Achten Sie darauf, etwa eine Tasse aus einem Gallonenbehälter (oder das Äquivalent aus einem kleineren Behälter) zu entfernen, um eine Expansion zu ermöglichen, da die Flüssigkeit gefriert.

Buttermilch kann in Eiswürfelschalen eingefroren werden, ebenso wie zerbrochene und geschlagene Eier. Hart- und Halbhartkäse friert im Gegensatz zu Weichkäse und Frischkäse gut ein.

Molkerei

Haltbarkeit Ressourcen Butter
6-9 Monate Wie man Butter einfriert Buttermilch
3 Monate Buttermilch einfrieren Käse, hart
6 Monate Gefrierkäse Käse, geschreddert
2-3 Monate Eierersatz
12 Monate Eier, geschält > 12 Monate
Wie man Eier einfriert Eis 2-4 Monate
Milch 3 Monate
Wie man Milch einfriert
© Erin Huffstetler Quellen: USDA, Nationales Zentrum für Lebensmittelkonservierung, Food Marketing Institute Einfrieren von Essensresten

Großzügige Reste eines guten Essens sind eine Schande, die man verschwenden kann und die man sehr leicht in der Tiefkühltruhe aufbewahren kann.Genau wie beim Fleisch sollten Sie alles sorgfältig und dicht in eng anliegenden Behältern oder Plastiktüten verpacken. Denken Sie daran, alles mit einer Inhaltsbeschreibung und einem Datum zu versehen. Große Kandidaten für das Einfrieren sind Suppen, Eintöpfe, Aufläufe, Wurst und Fisch sowie gekochte Bohnen, Reis und Nudeln. Zu den Gerichten, die sich in der Tiefkühltruhe nicht gut anfühlen, gehören milchreiche Lebensmittel wie Sahnesoßen und Vanillesaucen sowie Salate aller Art.

Essensreste

Haltbarkeitsdauer

Ressourcen Brühe 2-3 Monate
Kasserollen 2-3 Monate
Hühnchen-Nuggets / Pasteten > 1-3 Monate
Fische 3 Monate
Bratensoße 2-3 Monate
Fleisch oder Geflügel 2-6 Monate
Pasta 2 Monate
Pizza 1-2 Monate
Suppen und Eintöpfe 2-3 Monate
> © Erin Huffstetler Quellen: USDA, Nationales Zentrum für Lebensmittelkonservierung, Food Marketing Institute
Einfrieren von Backwaren und Nüssen Die meisten Backwaren frieren gut ein, besonders wenn sie frisch sind, wenn sie in den Gefrierschrank gekippt werden. Ein vollständiger (oder fast vollständiger) Brotlaib kann vor dem Einfrieren in Scheiben geschnitten werden, so dass Sie nur die Anzahl der gewünschten Scheiben entfernen können. Lege sie direkt in den Toaster. Gut eingewickelt bleiben die ungekochten Kuchen bis zu vier Monate frisch. Cookies sind auch ein hervorragender Kandidat für das Einfrieren. Backwaren & Nüsse

Haltbarkeit

Ressourcen

Brot / Brötchen, ungebacken

1 Monat Brot, gebacken
2-3 Monate > Kuchen, gebacken (gefrostet) 1 Monat
Kuchen, gebacken (ungefrostet) 2-4 Monate
Keksteig 3 Monate
Kekse, gebacken 6-12 Monate
Kuchen, Obst (gebacken) 6-8 Monate
Kuchen, Obst (ungebacken) 2-4 Monate >
Kuchen, Kürbis 1-2 Monate
Brötchen, Hefe 3-6 Monate
Nüsse, gesalzen 6-8 Monate < Nüsse, ungesalzen
9-12 Monate So lagern Sie Nüsse
© Erin Huffstetler Quellen: USDA, Nationales Zentrum für Lebensmittelkonservierung, Food Marketing Institute
Frieren von Obst und Gemüse Frisches, ungekochtes Obst und Gemüse eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Wenn sie schnell gefroren sind, behalten sie viele ihrer ursprünglichen Nährstoffe. Tiefkühlgemüse lässt sich leicht in Suppen und Eintöpfe oder direkt in eine Bratpfanne neben Fleisch gießen. Füge gefrorene Früchte direkt zu Smoothies, Saucen und Glasuren hinzu. Obst & Gemüse
Haltbarkeit Ressourcen Obst & Gemüse

8-12 Monate

Wie man Obst einfriert

© Erin Huffstetler Quellen: USDA, Nationales Zentrum für Lebensmittelkonservierung, Food Marketing Institute
Siehe auch: Die Haltbarkeit von gekühlten Lebensmitteln Die Haltbarkeit von Pantry-Lebensmitteln