Social Media Marketing Überblick: Was es ist und wie man es benutzt

Social Media Überblick: Was es ist und wie man es benutzt

Social Media ist ein Oberbegriff für Websites, die (1) Menschen verbinden und (2) von Nutzern erstellte Inhalte enthalten. Benutzergenerierte Inhalte sind das Markenzeichen einer Social-Media-Site gegenüber einer traditionellen Website. Dieses Modell kontrastiert mit dem redaktionell kontrollierten Stil alter Medien. Social Media wird manchmal Web 2 genannt.

Gerade jetzt sind Social Media eine große Chance für Sie, Ihre Zielgruppe zu erreichen und den Online-Umsatz zu steigern.

Lassen Sie uns einen Blick auf die verschiedenen Arten von Social-Media-Websites werfen und wie Sie sie nutzen können, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Siehe auch: Vollständiges Auslagern Ihres Social Media-Marketings

Social Media News-Websites

Das Unterscheidungsmerkmal dieser Art von Website besteht darin, dass Nutzer Links zu Webinhalten (Artikeln, Podcasts, Videos usw.) übermitteln. ) dass sie interessant finden. Stellen Sie sich diese Websites als Social Filtering vor, damit die besten und interessantesten Inhalte an die Spitze gelangen.

Beispiele für soziale Nachrichtenseiten sind Digg, Reddit und StumbleUpon.

Wenn es darum geht, Ihr Unternehmen auf Social-Media-News-Websites zu vermarkten, müssen Sie sich darauf konzentrieren, wertvolle Inhalte bereitzustellen und Ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht offen zu vermarkten. Wenn es sinnvoll ist, können Sie auf Ihrer eigenen Website eine Verknüpfung zu Ihrer Website oder einer anderen verwandten Ressource herstellen. Der primäre Fokus sollte jedoch auf der Bereitstellung nützlicher Informationen liegen - Content-Marketing ist hier der Name des Spiels.

Social Media Networking Websites

Das Unterscheidungsmerkmal einer Social-Networking-Site ist die Möglichkeit, ein persönliches Profil hochzuladen. Diese Seiten konzentrieren sich normalerweise auf das Individuum und verbinden sich mit anderen Menschen.

Heute sind Erwachsene (und Unternehmen) dem Social Networking-Zug mit nützlichen Seiten wie LinkedIn (soziale Netzwerke für Profis) und Facebook (soziale Netzwerke für alle, wie es scheint) beigetreten.

Im Gegensatz zu Social Media News-Websites, bei denen der Fokus auf der Bereitstellung von wertvollem Content liegt, besteht der Schlüssel zu Social-Media-Networking-Sites darin, Verbindungen zu knüpfen und One-to-One-Beziehungen aufzubauen. Social-Media-Networking-Sites sind nur ein weiterer Weg, um Menschen kennenzulernen und Beziehungen aufzubauen, die schließlich zu Joint-Venture-Partnerschaften, Geschäftsmöglichkeiten und Verkäufen führen können.

Während die meisten Leute daran denken, kostenloses Marketing auf Social-Media-Netzwerken zu betreiben, besteht eine weitere große Chance darin, bezahlte Werbung in den sozialen Medien zu machen.

Siehe auch: Die besten Zeiten, um auf Facebook zu posten und die schlechtesten Zeiten, um auf LinkedIn zu posten.

Social-Media-Foto- und Video-Sharing

Eine der beliebtesten Arten von Social Media-Websites sind die Foto- und Video-Sharing-Dienste. Obwohl Social-Networking-Sites wie Facebook den Nutzern erlauben, Fotos und Videos hochzuladen, sind die Standalone-Dienste immer noch sehr beliebt.

Die beliebteste Social-Media-Plattform zum Hochladen von Fotos ist Instagram. Die beliebteste Website zum Teilen von Videos ist YouTube. Pinterest wird auch eine riesige Website zum Teilen von Bildern. Wenn Sie in einer besonders visuell basierten Nische sind, möchten Sie Pinterest auf jeden Fall nutzen, um mehr Website-Traffic zu generieren.

Siehe auch:

  • 5 Möglichkeiten, Ihr Geschäft mit Instagram zu fördern
  • Wie Sie Geld mit Video Marketing auf YouTube verdienen
  • Wie Sie mehr Website-Traffic von Pinterest erhalten

Microblogging Blogging Websites < Diese Dienste werden manchmal als "Präsenz-Apps" bezeichnet und ermöglichen es Benutzern, sehr kurze Nachrichten zu posten (ähnlich wie beim Bloggen) und mit dem, was ihre Freunde veröffentlichen, Schritt zu halten (hier kommt der Aspekt der sozialen Medien ins Spiel).

Twitter ist mit Abstand der beliebteste Microblogging-Dienst. Twitter beschränkt Sie auf 140 Zeichen pro Beitrag und ermöglicht es Ihnen, einer Gruppe von Benutzern ("Freunden") von einem Dashboard aus zu folgen.

Twitter ist einzigartig in dem Sinne, dass es wie LinkedIn eine gute Möglichkeit ist, mit Influencern in Ihrem Markt in Kontakt zu treten und Facebook zu mögen. Es ist ein großartiger Ort, um Follower mit Ihren neuesten Inhalten und Werbeangeboten auf dem Laufenden zu halten.

Siehe auch:

3 einfache Schritte zum Erfolg von Twitter-Werbung Social Media Review Websites

Lokale Bewertungs-Website für Unternehmen Yelp! zeigt, wie soziale Reviews ein Unternehmen zum Erfolg führen können.

Von Nutzern eingereichte Rezensionen bei Amazon und das Feedback-System bei eBay sind zwei weitere Beispiele für Social Review, die ein Unternehmen (oder Produkt) zum Erfolg führen können.

Wichtig ist es, Ihre Kunden dazu zu ermutigen, positive Bewertungen und Bewertungen für Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen auf diesen Websites zu hinterlassen. Dies kann Ihre Platzierungen erhöhen und auch die Glaubwürdigkeit und vor allem den Umsatz in Ihrem Unternehmen erhöhen.

Zum Beispiel, wenn Sie Bücher bei Amazon verkaufen. com dann sollten Sie Ihre Leser ermutigen, eine Bewertung und Bewertung bei Amazon hinterlassen. Wenn Sie ein lokales Unternehmen haben, sollten Sie Ihre Kunden ermutigen, positive Bewertungen auf Yelp zu hinterlassen. Und wenn Sie Produkte bei eBay verkaufen, dann sollten Sie ... Sie bekommen den Punkt!

Siehe auch:

So überwachen und verwalten Sie Ihre Reputation in sozialen Medien Soziale Netzwerke für alle

Soziale Netzwerke haben weitreichende Auswirkungen für Unternehmen - online und sogar offline. Es gibt mindestens eine Social-Media-Site für jeden und Sie sind wahrscheinlich am besten bedient, indem Sie so viele Social-Media-Sites wie möglich nutzen; Je mehr Orte Sie haben, desto mehr Chancen haben Sie, Ihr Publikum zu erreichen. Hier sind einige allgemeine Richtlinien für die beste Nutzung von Social Media für Ihr Unternehmen:

Facebook:
  • Eine großartige Website, wenn Sie auf einem allgemeinen Verbrauchermarkt vermarkten. LinkedIn:
  • Perfekt für Menschen, die das One-to-One-Networking lieben. Pinterest:
  • Ein tolles Spiel für Unternehmen, die sehr visuell sind (physische Produkte, Innenarchitektur, etc.) YouTube:
  • Wenn Sie bereit sind, die Zeit und Mühe in ein Video-Marketing zu stecken Strategie, das ist der Ort zu sein. (Hinweis: Im Moment ist die Nutzung von Video Marketing auf Facebook auch eine große Chance.) Yelp :
  • Wenn Sie ein Hauptstraßenhändler oder Restaurant sind, leben und sterben Sie durch die Bewertungen auf Yelp! ..
Hier können Sie alle unsere Social Media Marketing Artikel sehen.

Hinweis:

Herausgegeben von Online Business / Hosting Experte Brian T. Edmondson