Soziologie Major

Soziologie Major - Karrierepfade

Über diesen Major

Der Soziologie-Major, eine Sozialwissenschaft, umfasst das Studium der Entwicklung sozialer Gruppen. Diejenigen, die diese Disziplin beherrschen, lernen die Gesellschaft, soziale Probleme, soziale Veränderungen, Vielfalt und Interaktionen innerhalb und zwischen sozialen Gruppen kennen. Das Gebiet der Soziologie umfasst eine breite Palette von Themen, darunter soziale Ungleichheit, Rasse und Ethnizität, Gender Studies, Kriminologie, Stadtsoziologie und politische Soziologie.

Studierende können einen Associate-, Bachelor-, Master- oder Doktortitel in Soziologie erwerben. Associate-Studiengänge sind für diejenigen gedacht, die planen, auf Bachelor-Studiengänge zu übertragen. Während es eine Vielzahl von alternativen Berufswahlmöglichkeiten für diejenigen, die einen Bachelor-Abschluss in der Soziologie haben, gibt, die einige erfordern, einen höheren Abschluss in einem anderen Bereich zu verdienen, wenn Sie als Soziologe arbeiten möchten, müssen Sie einen Master-Abschluss oder einen PhD verdienen in der Soziologie. Mit einem Doktortitel können Sie auch an einem College oder einer Universität unterrichten.

Beispiele für Kurse, an denen Sie teilnehmen können

Bachelor-Studiengänge (Viele dieser Studiengänge werden auch von Associate Degree-Studiengängen angeboten)

  • Einführung in die Soziologie
  • Kulturanthropologie
  • Zeitgenössische soziale Probleme
  • Altern in der Gesellschaft
  • Minderheitenbeziehungen
  • Zeitgenössische soziale Probleme
  • Ehe und Familienleben
  • Soziologie der Familien
  • Kriminalität und Gesellschaft
  • Forschungsmethoden
  • Statistik für Soziales Forschung
  • Soziologie der Erziehung
  • Rasse, Klasse und Geschlecht
  • Jugendkriminalität
  • Entwicklung des soziologischen Denkens
  • Devianz und Gesellschaft
  • Klassische Sozialtheorie
  • Zeitgenössische Gesellschaftstheorie

Graduate Degree (Master und Doktorat) Kurse

  • Soziologie der Arbeitsmärkte
  • Soziologische Theorie
  • Soziologische Methoden
  • Feldforschung Methoden
  • Grundlagen der Stadtsoziologie
  • Historische Soziologie
  • Ethnographisch Feld Methoden

Karriere-Optionen mit Ihrem Abschluss *

  • Bachelor-Abschluss: Psychische Gesundheit Techniker, Juvenile Justice Jugend-und Familienspezialist, Job Skills Coach, Familien-Service-Koordinator, Soziologie Research Assistant

  • Master-Abschluss : Soziologe, Community College Instructor, Marktforschungsstatistiker, Verhaltensspezialist, Verhaltensanalytiker, Forschungs- und Evaluationskoordinator

  • Doktorat: Soziologe, Professor, Forscher (Universität, Regierung oder Privatsektor)

* Diese Liste wurde kompiliert Suche nach Stellenangeboten für Studiengänge, die einen Abschluss in Soziologie erfordern. Es enthält Optionen für diejenigen, die nur einen Abschluss in Soziologie absolvieren. Es enthält keine Jobs, für die ein zusätzlicher Abschluss in einer anderen Disziplin erforderlich ist.

Typische Arbeitseinstellungen

Personen mit Soziologie-Abschlüssen arbeiten in verschiedenen Einstellungen.Ein Bachelor-Abschluss gehört oft zu den Anforderungen für Arbeitsplätze in sozialen Dienstleistungsunternehmen. Master-Empfänger finden auch eine Anstellung in sozialen Einrichtungen und forschen in der Privatwirtschaft. Einige unterrichten in Community Colleges. Personen, die einen Doktortitel haben, sind in der Regel an der Fakultät von Hochschulen und Universitäten.

Sie sind Professoren und Forscher. Einige sind Forscher in der Privatwirtschaft, die in Denkfabriken arbeiten. Andere arbeiten für Regierungsbehörden.

Wie Highschool-Schüler sich auf diesen Major vorbereiten können

Schüler der Oberstufe, die planen, Soziologie am College zu studieren, sollten Kurse in Englisch und den Sozialwissenschaften besuchen. Sie sollten auch ihre Schreibfähigkeiten verfeinern.

, was sonst Sie benötigen einen Bachelor-Abschluss in Soziologie wissen

  • Getting Ihre Kommunikation, Forschung und Fähigkeiten zum kritischen Denken stärken alle in einer Vielzahl von Berufen nützlich sind.

  • Das Studium der Soziologie als Student kann Sie auf ein Graduiertenprogramm in anderen Disziplinen vorbereiten, zum Beispiel auf das Recht, die Sozialarbeit, die Wirtschaft und die öffentliche Gesundheit.

  • Normalerweise braucht man keinen Abschluss in Soziologie, um sich auf Graduiertenprogramme zu bewerben. Die meisten akzeptieren Bewerber, die einen Bachelor-Abschluss in einer Sozialwissenschaft, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften oder Mathematik haben.

  • Viele Universitäten, die einen Doktortitel anbieten, haben keinen Masterstudiengang. Die Studierenden erwerben einen Master auf dem Weg zum Doktorgrad.

  • Doktoranden müssen eine Dissertation schreiben, die unabhängige Forschung umfasst dabei

Berufsverbände und andere Ressourcen

  • American Sociological Association (ASA)

  • Graduate School in Sociology an der Rutgers University Institut für Soziologie