Tipps für das Überleben Ihres ersten Jahres in der Wirtschaft

Tipps für das Überleben Ihres ersten Jahres in der Wirtschaft

Wie ist Ihr persönliches Bankkonto?

Nur wenige kleine Unternehmen machen im ersten Jahr viel Gewinn - wenn sie überhaupt Profit machen. Sogar mit einem niedrigen Anlaufkostengeschäft müssen Sie schließlich Geld in Ihr Geschäft investieren, um es zu vergrößern, indem Sie Produkte, Dienstleistungen erweitern, in neue geographische Gebiete ziehen, oder andere anstellen, um Ihnen zu helfen. Das alte, vertraute sagt es wahr: Es braucht Geld, um Geld zu verdienen.

Daumenregel: Haben Sie bereits ein Jahr Ersparnisse in der Bank, um sich auszuruhen, bevor Sie Ihren Tagesjob kündigen.

Wenn Sie nicht vorhaben, Ihr Unternehmen persönlich zu finanzieren, beschaffen Sie sich Kapital, bevor Sie das Geschäft starten. Das Versprechen von Geld ist niemals so gut wie Bargeld auf Ihrem Bankkonto.

  • Wie man Familie und Freunde um Geld bittet

Schützen Sie Ihre Ehe, indem Sie nicht übermütig über Ihr Unternehmen werden

Wenn Sie verheiratet sind, seien Sie ehrlich mit Ihrem Ehepartner, bevor Sie Ihren Job kündigen und sagen, dass das Geschäft unberechenbar ist und Sie sich Einkommen für einen unbestimmten Zeitraum. Es ist besser, von einem "guten" Monat als von einem "schlechten" Monat überrascht zu sein.

Sie sollten auch besprechen, wie Sie als Paar mit dem Geschäft umgehen werden. Wenn Sie frühzeitig festlegen, wer was tun wird (wenn Sie zusammenarbeiten), ersparen Sie sich den Kummer, wenn Sie sich über die Höhen und Tiefen der Unternehmen streiten. Wenn Sie kleine Kinder haben, erwarten Sie, dass sie eifersüchtig werden, wenn Sie mehr Zeit mit der Arbeit verbringen als mit ihnen.

Indem sie es erlauben, auf kleine Weise zu helfen, können sich große Belohnungen ergeben.

Wenn Sie territorial über Ihr Unternehmen werden, anstatt die Familie zu involvieren, sind Sie zumindest mit Reibungsverlusten versorgt. Sogar wenn Familienmitglieder (und Freunde) schlechte Ideen anbieten, loben Sie sie und bestätigen Sie ihre Fürsorge. Sehen Sie ihren Input als einen Wunsch, Ihnen beim Erfolg zu helfen und nicht als Kritik an Ihnen.

Wenn Sie Ihren Stolz ablegen und dicke Haut haben, können Sie bessere Geschäftsentscheidungen treffen und Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen gesund und stark halten.

  • So arbeiten Sie mit Ihrem Ehepartner

Ein regnerischer Tag wird kommen

Weitere Anlaufkosten für das erste Jahr beinhalten Versicherungen, Steuern und unerwartete Ausgaben. Zum Beispiel benötigen die meisten Unternehmen eine Technologie, die reibungslos funktioniert. Wenn Ihr Computer stirbt oder aktualisiert werden muss, könnten Sie tot im Wasser sein, wenn Sie keine Mittel haben, um auf die Griffnotfälle zu ziehen.

Obwohl versierte neue Geschäftsinhaber einige regnerische Tageskosten für die Unternehmen einkalkulieren werden, vergessen sie vielleicht die Notwendigkeit, persönliche regnerische Tagesereignisse zu berücksichtigen. Wenn Sie den Sprung gewagt haben und sich auf Ihr Geschäft für Einkommen verlassen, was passiert, wenn Ihr Unternehmen Sie nicht bezahlen kann und Sie unerwartete medizinische Ausgaben anfallen, Ihr Auto oder Haus eine größere Reparatur benötigt, oder Sie müssen Ihre Geschäftsgarderobe aufwerten, um Kunden zu beeindrucken ?

Bevor Sie sich über Gewinne aufregen ...

Geld fließt in Ihr Geschäft und Sie sind (und sollten es sein), Wagenräder zu machen. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie vierteljährliche Steuern an die Bundesregierung und Ihren Staat für alle erzielten Gewinne zahlen müssen.

Wenn Sie keine Steuern für das Jahr schulden, müssen Sie im Haushalt Steuern zahlen.

Abhängig von Ihrer Unternehmensstruktur könnte dies Lohnsteuern sowie Einkommensteuern bedeuten.

Viele Lokalitäten legen auch die Lizenzgebühren für das Unternehmen fest, wie viel Geld Sie verdienen. Haben Sie ein profitables Jahr und Ihre Geschäftslizenz könnte Sie im nächsten Jahr mehr kosten.

  • So sparen Sie bei Unternehmenssteuern
  • IRS-Zahlungsoptionen, wenn Sie Probleme bei der Zahlung Ihrer Unternehmenssteuern haben

Sich selbst bezahlen

Die wichtigsten Anlaufkosten, die Sie berücksichtigen müssen, sind Ihr eigenes Gehalt. Viele Unternehmer sind bereit (und erwarten), bei der Gründung ihres Unternehmens kostenlos oder zu einem reduzierten Gehalt zu arbeiten. Allerdings haben Sie immer noch persönliche Ausgaben und Rechnungen, um außerhalb Ihrer Geschäftsausgaben zu bezahlen. Wenn Sie keine eigenen Mittel zur Deckung von Monaten zur Verfügung haben, in denen das Unternehmen nicht genug Einkommen bringt, um sich selbst zu bezahlen, werden Sie sich schnell an einem schwierigen Ort wiederfinden.

Lassen Sie einen Backup-Parachute an Ort und Stelle

Wenn Sie eine Einzelfirma bilden, sind Sie und das Unternehmen eine juristische Person. Wenn jemand das Geschäft verklagt, kann er von Ihnen persönlich abholen. Wenn das Geschäft Schulden hat - das sind Ihre Schulden.

Wenn Sie eine Aktiengesellschaft gründen, begrenzen Sie Ihre finanzielle Haftung, aber Sie könnten auch aus Ihrem eigenen Geschäft herausgeschmissen werden, wenn Ihr Vorstand Sie dazu bringt, Sie zu entlassen.

Um Ihre langfristige persönliche und geschäftliche Zukunft zu schützen, sollten Sie die verschiedenen Arten von Geschäftsstrukturen erforschen, um diejenige auszuwählen, die für Sie am sinnvollsten ist. Nur weil Ihr Freund eine Unternehmensstruktur gewählt hat, heißt das nicht, dass er für Sie geeignet ist.

  • Arten von Kleinunternehmen Strukturen

Fragen Sie sich im Voraus - was passiert, wenn das Geschäft scheitert und Sie bereits Ihre Arbeit gekündigt haben? Das Unerwartete wird Sie nicht überraschen, wenn Sie vorausplanen. Ein Unternehmen zu verlieren ist schwer genug, um damit fertig zu werden - das Verlieren des eigenen Hauses aufgrund eines gescheiterten Geschäfts ist weitaus schlimmer.