Zwei wichtige Überlegungen bei der Entscheidung, wie Sie Ihr Geld investieren können

Wichtige Überlegungen für die Anlage Ihres Geldes

Lernen zu investieren ist eine der lohnendsten und lukrativsten Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Leben erwerben können. Es kann Ihnen nicht nur helfen, Reichtum aufzubauen und von einem Strom passiver Einkünfte wie Dividenden, Zinsen und Mieten zu leben, sondern es kann Sie auch nachts ruhig schlafen lassen, da es viel einfacher ist, Ihr Risiko zu verwalten, vor Betrug zu schützen und zu arrangieren. Ihre finanziellen Angelegenheiten, damit Sie nicht zu Verlusten ausgesetzt sind, die Sie zwingen könnten, Ihren Lebensstandard zu senken.

In diesem einführenden Artikel möchte ich Ihnen die Grundlagen erläutern, wie Sie Ihr Geld anlegen können. bedecken Sie einige einfache Konzepte, die Ihnen eine anständige Lage des Landes geben werden, damit Sie wissen, wie Sie vorgehen müssen.

Die erste Sache über das Lernen Wie man Ihr Geld investiert, versteht, dass Ihr Job Cash Flows erwerben soll

Das klingt übermäßig simpel, aber es ist absolut notwendig, dass Sie dieses Konzept bekommen. Alles - Aktien, Obligationen, Immobilien, Privatunternehmen, geistiges Eigentum, synthetisches Kapital, alles - ist Ihnen als Anlage nur insoweit nützlich, als sie sich irgendwann in der Lage ist, für Sie umgetauscht zu werden. Zukunft in einer Menge, die, angepasst an Risiko, Inflation, Steuern und Zeit, Sie belohnt für die Verzicht auf die Verwendung Ihrer Mittel heute. In der Vergangenheit habe ich indirekt auf dieses Konzept in meinem persönlichen Blog Bezug genommen, indem ich es als meine "Zwei-Hebel-Philosophie des Cashflows" beschrieb und es gelegentlich in Artikeln wie diesem ausführlicher aufgriff.

Auf der Seite Investing for Beginners habe ich in Artikeln wie direkt darauf Bezug genommen. Wenn es darum geht, in Aktien zu investieren, ist Ihre Arbeit zu kaufen. Gewinne .

Unabhängig davon, welche Vermögenswerte Sie erwerben oder welche juristische Person oder Kontenstruktur Sie erworben haben, müssen Sie sich stets bewusst sein, was auf der untersten Ebene tatsächlich passiert, um überschüssige Barmittel für Sie einzubringen.

Was ist die wirtschaftliche Aktivität? Ist es nachhaltig? Welche Risiken könnten das gefährden?

Ich gebe Ihnen ein Beispiel. Stellen Sie sich vor, Sie eröffnen eine Roth IRA. Sie beteiligen sich mit $ 5, 500 daran, was 2016 für Investoren unter 50 Jahren gilt. Dieses Geld investieren Sie dann in Aktien eines S & P 500-Indexfonds. Ab heute, dem 28. Februar 2016, werden 3.158469% Ihres Geldes in Apple investiert. Das heißt, ungefähr $ 1. 00 von jedem $ 31. 66 Sie sind im Besitz des kalifornischen Technologie-Giganten. Wenn Sie tatsächlich in die Betriebsergebnisse des Unternehmens eingehen, indem Sie die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung im Jahresbericht und im Formblatt 10-K betrachten, sehen Sie, dass fast 58% des inneren Wertes des Unternehmens aus dem Verkauf von iPhones stammen.

In der Praxis bedeutet das 1. 83% Ihrer Investitionen sind direkt an den Erfolg des iPhones gebunden. Wenn Apple seine Dominanz zu einem anderen, kleineren Unternehmen verlieren würde, das nicht Teil des S & P 500 ist, egal, was die Börse kurzfristig und langfristig tut, werden Sie sehen, dass der Reichtum von Ihr persönliches Vermögen. Der Grund: Am Ende zählt wirklich das Geld, das für Sie generiert wird.

Der Indexfonds, den Sie sehen, der nicht einmal wirklich existiert, ist ein Pool von Aktien. Diese Aktien sind letztlich nur die Cashflows wert, die sie für Sie als Eigentümer produzieren. Diese Cashflows manifestieren sich als Gesamtrendite, aber wenn die Cashflows schließlich auch versiegen, wird die Aktie.

Das Fazit: Sie können der wirtschaftlichen Realität nicht entkommen. Investoren versuchen von Zeit zu Zeit - sie bieten neue Börsengänge zum Himmel an und lassen die Leute denken, dass sie über Nacht reich werden - aber am Ende sind die zugrunde liegenden Gewinne das, was nachhaltiges Glück macht. Darüber hinaus ist das, was Sie für diese Cashflows zahlen, der entscheidende Faktor für Ihre durchschnittliche jährliche Wachstumsrate. Immer wissen, wie das Geld generiert wird. Wissen Sie immer, was Sie für die Einnahmen zahlen. Wenn Sie es nicht in ein paar Sätzen auf einer Karteikarte buchstabieren können, Ihr Glücksspiel, nicht zu investieren.

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie Market Timing, Bewertung und systematische Käufe.

Die nächste Sache über das Lernen Wie Sie Ihr Geld investieren können, versteht, wie Sie sich schützen und die Steuern minimieren können

Sobald Sie die Vermögenswerte ausgewählt haben, die Sie erwerben möchten, diese Vermögenswerte in eine Struktur oder ein Konto einzubringen, die maximale steuerliche und Vermögensschutzvorteile genießen. Dies sind zwei verschiedene Überlegungen, die zusammengenommen werden müssen.

Unabhängig davon, ob eine Familienkommanditgesellschaft oder ein Treuhandfonds, ein SIMPLE IRA oder ein 401 (k) -Plan verwendet wird, hat jede Rechtsstruktur und Kontotyp ihre eigenen Vor- und Nachteile. Zum Beispiel im letzten Jahr, im Jahr 2015, wenn Sie nicht durch einen Ruhestand Plan bei der Arbeit abgedeckt waren, trug Geld zu einem traditionellen IRA (Sie könnten $ 5 beitragen, 500, wenn Sie jünger als 50 oder $ 6 sind, 500, wenn Sie älter als 50 sind aber weniger als 70. 5 Jahre alt) erhielt eine Steuerabschreibung, solange Sie die Einkommensgrenzen nicht überschritten. Wenn Sie ledig waren und ein bereinigtes Bruttoeinkommen von 61.000 $ oder weniger oder verheiratete Einreichung gemeinsam verdienen und ein angepasstes Bruttoeinkommen von 183.000 $ oder weniger verdienen, könnten Sie den Beitrag von Ihrem steuerpflichtigen Einkommen abziehen. Darüber hinaus ist jedes Geld innerhalb der traditionellen IRA bis zu einem Abzug im Alter von 59 Jahren verdient. 5 Jahre oder älter ist nicht steuerpflichtig. Stattdessen zahlen Sie Steuern auf Abhebungen und fügen den Betrag hinzu, den Sie aus dem traditionellen IRA zu Ihrem Einkommen herausnehmen.

Darüber hinaus hat der traditionelle IRA gewisse Vorteile beim Schutz von Vermögenswerten. Im Jahr 2015, bis zu $ ​​1, 245, 475 von Ihrem Geld gehalten in Ihrem kombinierten traditionellen IRAs und Roth IRAs ist geschützt, wenn Sie Insolvenz anmelden müssen.Für Pläne wie SEP-IRAs und 401 (k) s gibt es keine Begrenzung des Insolvenzschutzes. Dies bedeutet, wenn etwas Katastrophales passiert ist, möchten Sie nicht anfangen, Abhebungen von diesen Konten zu machen, um, sagen wir, Ihr Haus vor der Zwangsvollstreckung zu retten. Wenn der Druck auf Sie zukommt und Sie sich der Gnade des Insolvenzgerichts ausliefern müssen, wollen Sie in der Lage sein, die Türen des Gerichtsgebäudes zu verlassen, während Ihr Ruhestand noch intakt ist und Sie nach der Entschuldung für Sie belastet.

Anders ausgedrückt: Die exakt gleichen Assets können sich für Sie sehr unterschiedlich verhalten, je nachdem, wo sie platziert werden. Dies ist eine Strategie, die als Asset-Platzierung bekannt ist.