U. S. Army MOS 88K - Wasserfahrzeugführer

U. S. Army MOS 88K - Wasserfahrzeugführer

Grundlegende Arbeitsbeschreibung

Hochseetaugliche Hafenfahrzeuge werden häufig zur Unterstützung von Operationen in den kontinentalen Vereinigten Staaten und in Übersee eingesetzt. Es liegt an den Mitgliedern des Army Watercraft Teams, diese Wasserfahrzeuge zu steuern, zu steuern und zu warten. Wasserfahrzeugbetreiber sind Teil eines Lotsen-Teams, das elektronische Ortungssysteme, Navigationsinstrumente und traditionelle Bewachungsmethoden an Bord vieler Wasserfahrzeuge der Armee nutzt.

Wasserfahrzeugbetreiber sind in erster Linie für die Navigation, den Frachtbetrieb und die Überwachung anderer Soldaten auf Wasserfahrzeugen der Armee verantwortlich.

Aufgaben, die von Soldaten in diesem MOS ausgeführt werden, sind:

Docks und docks die Schiffe. Lässt den Anker des Schiffes fallen und wiegt ihn. Steht Aussicht und Helmuhren. Identifiziert und interpretiert internationale Zeichensignalflags mit einem Buchstaben. Sendet und empfängt Nachrichten mit Funkgeräten, Baken und Signalflags. Betreibt und wartet Feuerlöschausrüstung von Rettungsbooten und Schiffen. Erfahren in allen Aspekten der Marinespike-Seemannschaft. Sichert alle Arten von Fracht mit Schiffsmaschinen wie Winden, Winden, Hebezeugen und Davits. Lackiert Metall-, Holz- und Glasfaseroberflächen. Reinigt Abteile und Decks.

Bietet Aufsicht und technische Anleitung für Untergebene. Behält Schiffsdiagramme, Publikationen und Bestellungen bei. Behält das Schiffslogbuch bei. Steuert ein Boot oder ein anderes Wasserfahrzeug.

Strände und Landungsboote zurückziehen. Tows Schiffe und Lastkähne in Häfen und inter-Küstenwasserstraßen.

Schulungsinformationen

6 Wochen, Die Ausbildung zum Wasserfahrzeugfahrer erfordert 10 Wochen Basic Combat Training und 6 Wochen Advanced Training mit Anweisungen am Arbeitsplatz. Ein Teil dieser Zeit wird im Klassenzimmer und im Feld verbracht.

Einige der Fähigkeiten, die Sie lernen werden, sind:

  • Bootshandhabungstechniken
  • Stehende-Uhr-Verfahren
  • Verwendung von Kommunikations-, Elektronik- und Navigationssystemen
  • Schiffsstruktur > Protokoll- und Nachrichtenverarbeitungsverfahren
  • Navigationsmathematik
  • ASVAB Score Erforderlich:

99 im Eignungsbereich MM Sicherheitsabstand:

Keine Stärke Anforderung:

Sehr schwer > Physische Profilanforderung: 211222

Andere Anforderungen Normale Farbvisualisierung erforderlich

Unkorrigierte Sehschärfe von nicht mehr als 20/200 in jedem Auge, die mit Brillengläsern auf einem Auge 20/20 korrigiert und 20/40 in anderen Augen

  • Ähnliche zivile Berufe
  • Die Fähigkeiten, die Sie lernen, werden Sie auf eine Karriere in der Schifffahrt, im Kreuzfahrtschiff, im Schlepper- oder Fährbetrieb vorbereiten. Sie werden in der Lage sein, eine Zukunft als Lotse, Hafenmeister oder Ermittler von Meeresressourcen zu betrachten.